UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mehr Geld! | Untergrund-Blättle

507687

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Mehr Geld!

Die 'Realwirtschaft' verlangt nach mehr Geld von der Europäischen Zentralbank. Laut darf sie das aber nicht fordern - nicht nach Griechenland

Creative Commons Logo

Autor: Jörg

Radio: bermuda Datum: 11.12.2015

Länge: 09:12 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Vampir des Finanzkapitals - Goldman Sachs International (03.02.2013)EZB – der Wahnsinn geht weiter - Werden Notenbanken bald die grössten Aktienbesitzer? (30.10.2017)Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt - Menschen machen Markt und Politik (22.09.2012)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
HSBC Gebäude in London, England.
Widerspruch: Finanzmacht – GeldpolitikKritik der Finanzmacht

23.09.2015

- Aus Anlass der Griechenlandkrise diskutiert der neuste «Widerspruch» Fragen der Geld- und Finanzpolitik.

mehr...
Hauptverwaltung des Internationalen Währungsfonds in Washington DC.
NeoliberalismusWeg mit der IWF-Junta

24.08.2010

- Ziel des neoliberalen Projekts ist es, die Dritte Welt in die Erste zu tragen und ein globales Feudalsystem zu errichten. Überschuldete Haushalte sind kein Zufall.

mehr...
Das Eccles Gebäude der USamerikanischen  Notenbank Federal Reserve (Fed) in Washington.
Wie funktioniert das Geschäft zwischen den Banken?Bankengeschäft, Leitzins und Finanzkrise

20.10.2015

- Seit dem Ausbruch der sog. „Finanzkrise“ im Jahr 2008, hat die US-amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) den Leitzins auf einen historischen Tiefstwert von 0,25% gesenkt.

mehr...
Blockupy sollte nicht gegen die Europäische Zentralbank demonstrieren? Gegen wen denn dann? Fragen an Ulrike Herrmann

26.03.2015 - Das Geld, was nach Griechenland fliesst, rettet die französischen und deutschen Banken und soll das Eurosystem stabilisieren. Ein Gespräch mit der ...

Kein Ende der Privatisierungen in Griechenland

10.03.2017 - Griechenland soll gezwungen werden, die zwei grössten Wasserwerke in Thessaloniki und Athen anteilig zu privatisieren. Die Troika aus Europäischer ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 9. Juli 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne, 45000 Orléans

Event in Brno

Live dub & hiphop session

Donnerstag, 9. Juli 2020
- 19:00 -

Kavárna Tři ocásci

třída Kpt. Jaroše18

1005 Brno

Trap
Untergrund-Blättle