UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Interview zum Thema Regretting Motherhood | Untergrund-Blättle

507130

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Interview zum Thema Regretting Motherhood

- Gespraech mit der angehenden Sexualwissenschaftlerin Nora ueber ’Regretting Motherhood’ - Studien ueber bereuende Elternschaft, das gesellschaftliche Bild der ’Mutterrolle’, die Schwierigkeit, ueber Reue zu sprechen

Creative Commons Logo

Autor: Tipkin

Radio: RadioBlau Datum: 27.02.2016

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Organhandel in China - Die Verwicklungen der Pharmafirma Roche mit unethischen Transplantationspraktiken (07.02.2010)Wie «Big Sugar» die Forschung beeinflusst - Glucose macht süchtig, Fructose macht dick (25.10.2016)Ecuador: Umweltverschmutzung durch Texaco/Chevron - Ein Interview mit dem Wissenschaftler César Paz y Miño (24.10.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Magdalena Roeseler
Warum sich immer mehr Menschen dafür entscheiden, keine Kinder zu bekommenAnti-Natalismus

01.09.2016

- Immer mehr Frauen und Männer entscheiden sich bewusst gegen Kinder, weil sie ihr Glücksempfinden gefährdet sehen. Diese Haltung wird als Antinatalismus bezeichnet und in der Gesellschaft gern ignoriert oder verdrängt.

mehr...
JB
Arbeit, Affäre und ein ProjektKarrieretraum

18.04.2016

- Er wusste mehr, als sie ahnte. Das mit ihrer Tochter wusste er sogar schon lange vor ihr.

mehr...
Der französische Regisseur Olivier Assayas mit Juliette Binoche (links) in Cannes, 2014.
Zwischen den ZeilenDie Komik des Scheiterns

25.06.2019

- Der französische Film „Zwischen den Zeilen“ kombiniert am Beispiel der Buchbranche, wie sich die Digitalisierung auf unser Leben auswirkt.

mehr...
Regretting Motherhood - Wenn Mütter bereuen

30.05.2017 - Was bedeutet Regretting Motherhood? Wörtlich: Bereuende Mutterschaft. Ein gesellschaftliches Phänomen, was das langfristige Gefühl von Müttern ...

Regretting Motherhood-warum ich lieber Vater geworden wäre

31.03.2016 - Sarah Fischer hat ein Buch geschrieben: Die Mutterglückslüge Regretting Motherhood- Warum ich lieber Vater geworden wäre. Sarah Fischer wagt das ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Hamburg

Kicker

Montag, 1. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle