UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Viel Protest gegen rechte Anti-Merkel Demo vor dem Konzerthaus Freiburg | Untergrund-Blättle

507116

audio

ub_audio

Viel Protest gegen rechte Anti-Merkel Demo vor dem Konzerthaus Freiburg

(enthalten) Rund 50 Rechte haben gegen eine CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Angela Merkel im Konzerthaus demonstriert. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Sie skandierten Parolen wie „Merkel muss weg!“ Neben der AfD und einem Stand der ALFA waren Menschen mit Flaggen der Identitären Bewegung anwesend und vor allem mit der Flagge des Stauffenberg-Widerstands. Gegen die Anti-Merkel Demo protestierten ungefähr 450 Linke. Es gab vereinzelte Flaschenwürfe und der Stand der ALFA wurde umgeworfen. Die Polizei schirmte die angemeldete Anti-Merkel Demo sowie das Konzerthaus ab. Es gab drei Festnahmen. Update 1: Zur Demo sendete Radio Dreyeckland im Morgenradio am Mittwoch einen Nachbericht insbesondere mit Einschätzungen von RDL-Redakteurin Pia, die vor allem die AfD und ALFA-Demo beobachtete:

Creative Commons Logo

Autor: Caro, Matthieu, Pia


Radio: RDL
Datum: 02.03.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Angela Merkel in Hamburg, April 2017.
Unsägliche Kooperation mit Despoten und MilizenAngela Merkel: Die Mauerkanzlerin

26.09.2017

- Sie würde alles wieder so tun wie 2015 – die Grenzen öffnen und die Menschen willkommen heissen. So stellt Angela Merkel ihre Flüchtlingspolitik in jüngsten Interviews dar.

mehr...
Informationsstand der Partei Alternative für Deutschland (AfD) in der Fussgängerzone von Bad Bevensen (Niedersachsen) im August 2016.
Von aussen schaut Deutschland normaler aus als uns allen lieb sein kannPolitik der Abenddämmerung

28.09.2017

- Natürlich blickt die Welt nach Deutschland. Neben den USA ist es wohl das wichtigste Land der westlichen Hemisphäre.

mehr...
Wenn augerechnet FrankWalter Steinmeier (S), einer der Architekten des Verarmungsprojekts Agenda 2010, sich über „verrohte Sprache“ beklagt, mutet das schon sehr grotesk an.
Kommentar zur Demo in Hamburg gegen den Mord an CDU-Politiker LübckeDer Weg in die Barbarei: Frank-Walter Steinmeier spricht von allgemeiner Verrohung

24.06.2019

- Ein Sommertag im Juni 2019. Die Uhr am Gebäude der Scientology Kirche im Hamburger Zentrum zeigt fünf nach eins.

mehr...
Anti-Merkel-Demo: Was denken die Rechtspopulist*innen eigentlich?

03.03.2016 - In Freiburg gab es eine rechte Anti-Merkel-Demo. Rund 50 Rechte haben gegen eine CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Angela Merkel demonstriert. Ihr Protest ...

Nazizentrum dichtmachen! - Demonstration gegen rechtes Hausprojekt der Identitären Bewegung

30.10.2017 - Am Samstag haben etwa 900 Menschen in Halle gegen die faschistische Identitäre Bewegung demonstriert. Die Demonstration der Kampagne ’Kick them ...

Aktueller Termin in Berlin

SürfnSchlürf

Kaffee und Kuchen auf Spende // coffee and cake for donation. Kommt vorbei. Der neue Solikaffeeraum "Surf n’ Schlürf" hat offen. Espresso, Tee, Kakao und lecker Kuchen auf Spende. Jeden Di-Do, 12-18 Uhr, 1. OG, R.4 ...

Mittwoch, 29. Januar 2020 - 12:00

New Yorck im Bethanien, Mariannenplatz 2 b, Berlin

Event in Berlin

Gemeinsamer Spieleabend mit toller Musik und ...

Mittwoch, 29. Januar 2020
- 18:00 -

KvU


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle