UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Politisierung durch Polarisierung | Untergrund-Blättle

Politisierung durch Polarisierung

Kurzhaarfrisuren bei Frauen, die Asylpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel, der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump – Sie alle haben eins gemeinsam: Sie polarisieren die Gesellschaft. Entweder man liebt sie oder man hasst sie; dafür oder dagegen; schwarz oder weiss. Die Alternative für Deutschland (AfD) profitiert derzeit von der gesellschaftlichen Polarisierung in der Debatte um Flüchtlinge. Damit mobilisiert sie vor allem eine grosse Zahl ehemaliger Nichtwähler. Wie Polarisierung zu Politisierung führt.

Creative Commons Logo

Autor: Luise Groß
Radio: Radio F.R.E.I.
Datum: 15.03.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Bücherflohmarkt

Alle Einnahmen kommen der Leihbibliothek im Exzess zu Gute.

Sonntag, 18. August 2019 - 13:00

Cafe Exzess, Leipziger Str. 91, Frankfurt am Main

Event in Luzern

Agnostic Front

Sonntag, 18. August 2019
- 21:00 -

Sedel


Luzern

Mehr auf UB online...

Trap