UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Projekt A. Über einen Film über anarchistische Projekte in Europa | Untergrund-Blättle

506853

ub_audio

Projekt A. Über einen Film über anarchistische Projekte in Europa

Anarchie ist ein radikaler Ansatz, der die Grundfeste der Weltordnung in Frage stellt. Gerade das macht ihn in dieser Zeit so verlockend. In den letzten vier Jahren stiess ein Filmteam auf ein weites Netz von Aktivist*innen, die querdenken, von alten und neuen Revoluzzern, die auf eine lange Tradition zurückblicken. Sie fanden eine grosse Bewegung, deren Verfechter*innen in ihren Vorstellungen und deren Umsetzung weit auseinander gehen. Der Film heisst ´Projekt A´ und ist einer über anarchistische Projekte in Europa. Ausgangspunkt ist dabei die Frage, ob die anarchistischen Ideen nur eine Vision weniger Menschen sind, oder sie einen Lebensentwurf für die gesamte Gesellschaft darstellen können. Produziert wurde der Film von Moritz Springer und Marcel Seehuber. Seehuber sprach mit Nico von Radio Cora

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion


Radio: corax
Datum: 05.04.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Treffen der Wikipedianer Ruhrgebietim Hauptschalthaus.
Der Dokumentarfilm «Das Gegenteil von Grau» zeigt den anderen Pott. Ein Gespräch mit dem Filmemacher Matthias CoersDas Gegenteil von Grau

30.11.2017

- Brachflächen, Leerstand, Anonymität, Stillstand - nicht alle wollen sich damit abfinden. Im Gegenteil.

mehr...
mattbuck
Interview mit der RedaktionDie schwarzen Ecken des Webs: Die Zeitschrift Gǎi Dào

24.10.2012

- In einem Interviews möchten wir euch mit den schwarzen Ecken des Webs vertraut machen. Diesmal stellen wir euch vor: Die Zeitschrift Gǎi Dào.

mehr...
Alex35
Antiautoritärer Lifestyle vs. EskapismusNotizen zur Anarchismuskritik

04.09.2014

- So manche Darstellung des Verhältnisses von Anarchismus und Marxismus beginnt mit einer detaillierten Beschreibung des Konflikts zwischen Karl Marx und Michail Bakunin in der Internationalen Arbeiterassoziation im 19. Jahrhundert.

mehr...

Aktueller Termin in Hamburg

Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen - Machtaufbau durch Organizing (2/4)

Vierteilige Lecture-Reihe mit Jane McAlevey (Autorin von "Keine halben Sachen. Machtaufbau durch Organizing"). Heute: "Wie finde ich Schlüsselpersonen? Mapping. Strukturtests.". Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.

Dienstag, 12. November 2019 - 18:00

Uni Hamburg, Mittelweg 177, Hamburg

Event in Wien

Herbie Hancock

Dienstag, 12. November 2019
- 20:00 -

Wiener Stadthalle


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle