UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

’Märkte als Richter’ - Stephan Pühringer über Merkels Sprechen über die Krise | Untergrund-Blättle

506713

Podcast

Wirtschaft

’Märkte als Richter’ - Stephan Pühringer über Merkels Sprechen über die Krise

Selbst nun, da sich die ursprüngliche Skepsis gegenüber Merkels Rhetorik in der Geflüchtetenkrise mehr und mehr bestätigt, steht die deutsche Kanzlerin in einem bürgerlich linken Publikum aktuell höher im Kurs den je.

Selbst für den Friedensnobelpreis soll sie eine Kandidatin gewesen sein. Dabei wird oft der zweite zentrale Wesenszug der Merkelschen Aussenpolitik vergessen: ihre eiserne Austeritätspolitik. Über Merkels Rhetorik in der Wirtschaftskrise, sowie, wie diese sich in der politischen Praxis niedergeschlagen hat, sprachen wir mit Stephan Pühringer vom Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik Linz.

Autor: Eric

Radio: RDL Datum: 19.10.2015

Länge: 10:36 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Angela Merkel in Hamburg, April 2017.
Unsägliche Kooperation mit Despoten und MilizenAngela Merkel: Die Mauerkanzlerin

26.09.2017

- Sie würde alles wieder so tun wie 2015 – die Grenzen öffnen und die Menschen willkommen heissen.

mehr...
Merkel als Mrs.
Überlegungen zu einer Debatte#merkelstreichelt

10.08.2015

- Tränen bringen nicht nur die Kanzlerin aus dem Konzept, sondern lassen ebenso Rufe nach mehr Empathie laut werden. Strukturell ändert das aber an der Situation von Geflüchteten nichts.

mehr...
Die „politischen Gründe“ der deutschen Regierung für die derzeitige Migrationspolitik - die Kollateralschäden westlicher Zerstörungswerke im Nahen Osten und in Afrika in Gestalt der Flüchtlingsströme politisch so kontrollieren und in den Griff bekommen.
Interview mit Freerk Huisken„Abgehauen…Neue deutsche Flüchtlingspolitik“

07.04.2016

- Ein Gespräch von KeinOrt mit Freerk Huisken zu seinem neuen Buch, zur derzeitigen Flüchtlingspolitk, über das Problem der Linken des immer Partei ergreifen müssens und Merkels unfreiwillige Bekämpfung bei der Etablierung eines im Kern ausländerfeindlichen Nationalismus.

mehr...
Wann nehmen Polizei, Justiz und Gesellschaft es ernst, dass in militanten Naziorganisationen Tausende radikalisiert [...]

01.02.2021 - Interview mit Rechtsanwalt Alexander Hoffmann Am Donnerstag ist der Nazi Stephan Ernst für den Mord am Kasseler CDU Regierungspräsidenten Walter Lübcke [...]

Rede an das Deutsche Volk

17.06.2006 - Während von allen Fassaden die schwarz-rot-goldenen Fahnen falattern, erklärt uns die erste Kanzlerin des Deutschen Volkes, was es mit der WM wirklich ...

Dossier: Ukraine
Reporteros Tercerainformacion
Propaganda
Reporteros Tercerainformacion

Aktueller Termin in Aachen

Raving into 29

az aachen

Samstag, 21. Mai 2022 - 23:00 Uhr

Az Aachen, Hackländerstraße 5, 52064 Aachen

Event in Oberhausen

Ruhr Rock Rausch 2021

Samstag, 21. Mai 2022
- 21:00 -

Turbinenhalle

Im Lipperfeld 23

46047 Oberhausen

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle