UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Film Roadsite Radiation | Untergrund-Blättle

506688

audio

ub_audio

Film Roadsite Radiation

Auf dem Weg durch ein verstrahltes Land, der Name Tschernobyl steht für eine Katastrophe, die Schicksale rund 30 Jahre später stehen für sich. Wie geht die Natur, wie geht der Mensch, wie geht die Gesellschaft mit Tschernobyl um. Michael Sladek (Produzent) und Moritz Schulz (Regisseur) sind am Thema dran. Tschernobyl berührte alle, und gleichzeitig ist es nicht wahr, einfach nicht da, so richtig fühlbar, greifbar. Beide jnge Männer nähern sich mit ihrem Team dem Thema – jetzt ein Vorbericht, ich bin neugierig was nach dem Film in der Zone herauskommt. http://earlybirdpictures.de/

Creative Commons Logo

Autor:


Radio: RDL
Datum: 19.08.2015

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

1.MaiDemonstration in Berlin in 2005.
Rezension zum Film1. Mai – Helden bei der Arbeit

17.07.2015

- Vier Regisseure, drei Geschichten, ein Thema: Menschen, die während des 1. Mai in Berlin unter grossem emotionalen Druck stehen.

mehr...
Sergio Leone.
Abrechnung mit der distanzierten Haltung der amerikanischen FilmindustrieSergio Leone: Sein Leben und sein Werk

24.09.2019

- Über Sergio Leone wurde viel geschrieben. Er sei rachsüchtig gewesen, neidisch auf andere Filmemacher.

mehr...
Cardboard von Ian Curtis.
Filmbiographie von Anton CorbijnJoy Division: Control

20.07.2008

- Es handelt sich hier um eine 120 minütige Biographie von Ian Curtis (Sam Riley), dem verstorbenen Sänger der englischen Band Joy Division.

mehr...
Expeditionen in ein verlorenes Land :: Tschernobyl

16.12.2011 - Tschernobyl vor 25 Jahren eine pulsierende alte Kulturstadt in der Ukraine, Tschernobyl ein Symbol für eine verfehlte Energietechnologie, Tschernobyl der ...

Tschernobyl 30 Jahre nach der Katastrophe: ’Ein Objekt, das nach wie vor nicht unter Kontrolle ist’

27.04.2016 - Am gestrigen Dienstag jährte sich die Atomkatastrophe von Tschernobyl zum 30. Mal. Das heisst aber noch lange nicht, dass diese Katastrophe seit 30 ...

Aktueller Termin in Berlin

Feministische Prozessbegleitung

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! Voraussichtlich Verlesung der Plädoyers im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş. Yildiz kam ...

Montag, 24. Februar 2020 - 09:00

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle