UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Care-Revolution in Thüringen | Untergrund-Blättle

506450

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Care-Revolution in Thüringen

Das Care-Revolution-Netzwerk ist ein bundesweites Netzwerk, das die gesellschaftlichen Konflikte um die Fragen von Sorgearbeit und Reproduktion politisieren möchte und vor allem zum Ausgangspunkt für eine grundlegende Veränderung nehmen möchte. Dieses Care-Revolution-Netzwerk hat mehrere Ableger in verschiedenen Städten und Bundesländern - und so auch in Thüringen. Die Thüringer Vernetzung der Care-Revolution lädt am kommenden Wochenende zu einer kleinen Veranstaltungsreihe ein, wo verschiedene Aspekte der Care-Problematik diskutiert werden sollen. Wir haben mit Tine Haubner darüber gesprochen, was uns dort erwarten wird. Wir sind zunächst mit einer Begriffsbestimmung eingestiegen. Infos zur Reihe: http://care-revolution.org/termine/aufta...

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 13.05.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

PropagandaPoster des Seattle Solidarity Networks.
Seattle Solidarity NetworkSolidarische Netzwerke - Ein Leitfaden

11.05.2016

- Solidarity Networks sind kleine, aber wachsende Arbeiter_innen- und Mieter_innenorganisationen. In zahlreichen Städten Nordamerikas nutzen sie gegenseitige Hilfe und kollektive direkte Aktionen, um konkrete Forderungen durchzusetzen.

mehr...
Die Bitkom Innovation Area Industrie  auf der Hannover Messe 2016.
Die Dialektik von Produktivkraftentwicklung und Produktionsverhältnissen vom Kopf auf die Füsse stellenCare-Revolution und Industrie 4.0

30.03.2017

- Was haben das Wickeln von Babys und das Konfigurieren von Robotern miteinander zu tun? Nein, es geht hier nicht um techno-utopistische Fantasien, nach denen letztere, die Roboter, bald ersteres übernehmen sollen.

mehr...
Mídia Ninja
Ein Bericht zur 3. internationalen Marxismus-Feminismus KonferenzMarxismus-Feminismus als revolutionäre Theorie und Praxis

29.10.2018

- Vom 5. bis 7. Oktober fand in Lund, Schweden, die dritte internationale Marxismus-Feminismus Konferenz unter dem Motto „Unser Leben transformieren.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Invasion der Türkei in Syrien

Gründe – Ziele – Perspektiven. Diskussion.

Sonntag, 17. November 2019 - 10:00

Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

Event in Zürich

The Sherlocks

Sonntag, 17. November 2019
- 21:00 -

Exil


Zürich

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle