UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Das Buch ´dabei geblieben ´ über ältere Aktivist_innen in der Bewegung | Untergrund-Blättle

Das Buch ´dabei geblieben ´ über ältere Aktivist_innen in der Bewegung

Seit Jahrzehnten ist die Linke in Deutschland vornehmlich eine Jugendbewegung. Spätestens Anfang 30 steigen die meisten aus. Was aber ist mit denen, die »dabei geblieben« sind? In ihrem Buch geht Rehzi Malzahn in knapp 30 Interviews der Frage auf den Grund, was diejenigen Aktivis_innen bewegt, die auch mit Mitte 40, 50, 60 noch auf die Strasse gehen, Aktionen planen oder auf vielen anderen Wegen ihre radikale Kritik an den Verhältnissen ausdrücken.

Creative Commons Logo

Autor: luca
Radio: RDL
Datum: 31.05.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

PegidaDemonstrationszug in Dresden.
Die LinkeMontagsdemos

26.05.2014

- Nachdem wir uns ja frühzeitig zur sogenannten “neuen Friedensbewegung”, die seit einigen Wochen Montags bundesweit mahnwacht, geäussert hatten, nehmen wir uns jetzt einen beinahe noch interessanteren Gegenstand zur Brust: Die linke Debatte rund um die Montagsdemos.

mehr...
Reusen an einem Strand bei der spanischen Kleinstadt Muros de Noia, A Coruña, Galicien.
Über Sackgassen und AuswegeWie die Welt verändern?

13.01.2015

- Die Frage, wie die Welt verändern, steht spätestens seit dem Ende des Kalten Kriegs wieder verstärkt auf der Agenda der Linken.

mehr...
Lufthansa Airbus 380.
Nachhaltiges Fliegen heisst weniger fliegen – weltweitDer Traum vom nachhaltigen Fliegen

09.10.2017

- Sommerzeit war Reisezeit. Menschen, die Bio-Lebensmittel kaufen, grün wählen und sich für besonders nachhaltig halten, steigen in Flugzeuge und reisen nach Thailand, New York oder auf die Balearen.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Hamburg

Bruecken

Sonntag, 22. September 2019
- 18:00 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap