UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Abschiebungen mit Links | Untergrund-Blättle

506222

audio

ub_audio

Abschiebungen mit Links

Gestern hat es am Flughafen Halle/Leipzig erneut eine Sammelabschiebung gegeben. Nach Informationen des Antirassistischen Netzwerk Sachsen-Anhalt sind etwa 40 Menschen gewaltsam nach Albanien geflogen worden. Bereits in den letzten Tagen hatte es mehrfach solche Abschiebungen gegeben. Betroffen waren auch kleine Kinder, die nach Mazedonien abgeschoben worden. Die Abgeschobenen kamen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Sie wurden in einer koordinierten Aktion der Polizei aus dem Schlaf gerissen und zum Flughafen Halle/Leipzig gebracht. Dies geschieht auch in Verantwortung des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz. Oliver Will ist Sprecher des Ministeriums und sprach mit Alex von Radio Corax.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 17.06.2016

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Was die Linke gegen den Erfolg der AfD ausrichten kann – und was nicht - Kein Kraut gewachsen (06.09.2016)ZAD: Keine friedliche Lösung nach fast 50 Jahren Landbesetzung - Räumung des Areals in Notre-Dame-des-Landes (23.05.2018)Sachsen: CDU als Steigbügelhalter der AfD - Eine Mehrheit für die Rechtspopulisten? (30.08.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Indymedia Logo.
Sperrung von indymedia IstanbulTürkei: Generäle gegen die Informationsfreiheit

17.04.2008

- Der türkische Staat hat die Seite von indymedia Istanbul (istanbul.indymedia.org), einem Knotenpunkt des internationalen indymedia-Netzwerks, am 25. März sperren lassen.

mehr...
Auf dem Jerusalemer Platz in Halle an der Saale befindet sich das SynagogenMahnmal.
Angriff auf die SynagogeHalle: der alltägliche faschistische Wahnsinn

14.10.2019

- Der faschistische, antisemitische, rassistische und patriarchale Anschlag auf eine Synagoge und einen Dönerladen in Halle kommt nicht aus dem Nichts. Über den den alltäglichen Wahnsinn in der Stadt in Sachsen-Anhalt, den Terror und die hallensischen Verhältnisse.

mehr...
Innenminister de Maizière auf der Pressekonferenz zum LinksuntenIndymediaVerbot.
Wahlkampfmanöver in DeutschlandInnenminister verbietet Linksunten Indymedia

25.08.2017

- Mitten im Wahlkampf verkündet das Bundesinnenministerium das Verbot der linken Plattform. Fraglich ist dabei nicht nur die rechtliche Grundlage und die Einstufung der Webseite als Verein.

mehr...
Abschiebungen stoppen - Kritische Flughafenbegehung Halle/ Leipzig

27.05.2016 - Sowohl in Halle als auch in Leipzig wurde heute öffentlich gegen Abschiebungen protestiert. Organisiert vom ’Antirassistischen Netzwerk ...

Abschiebungen verhindern! Interview mit dem Freiburger Forum aktiv gegen Ausgrenzung

09.12.2015 - Am 2. Dezember 2015 hat bereits die dritte Sammelabschiebung innerhalb kürzester Zeit vom Flughafen Halle-Leipzig stattgefunden. Der Flughafen scheint ...

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:00 bis 23:00 Uhr Im ...

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, 6003 Luzern

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle