UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Syrien als Spielball der Grossmächte | Untergrund-Blättle

506220

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Syrien als Spielball der Grossmächte

Längst ist Syrien zum Spielball der Grossmächte geworden, und ihren geostrategischen Interessen. Der syrische Machthaber Baschir Al-Assad ist nur ein Player unter vielen Verantwortlichen für das unsägliche Leid der syrischen Zivilbevölkerung. Seit über vier Jahren liefern sich die USA, EU, Türkei, Saudi-Arabien, Iran und Russland ein Kräftemessen auf Kosten der syrischen Zivilbevölkerung. Es ist ein Kampf um wirtschaftlichen Einfluss, geprägt von Nationalismus, Religion und jahrzehntelang gewachsenen Feindbildern. Wer verfolgt welche Interessen im Krieg in Syrien? Das fragte Wilma Rall Albert A. Stahel, Dozent am Institut für strategische Studien der Universität Zürich. Sie fragte ihn, ob es im Syrien-Konflikt eigentlich noch eine Hauptfront gäbe.

Creative Commons Logo

Autor: Wilma Rall


Radio: RaBe
Datum: 17.06.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Zerstörter T72 Panzer in Syrien.
Naher OstenIn Syrien tobt ein Krieg unter imperialistischen Mächten

27.02.2013

- Der Krieg in Syrien wird sich weiter zuspitzen und über die Landesgrenzen ausdehnen. Schon jetzt tragen ausländische Kräfte beträchtlich zur Dynamik, zu weiterem Blutvergiessen und grösserer Instabilität bei.

mehr...
Kämpfer der Freien Syrischen Armee (FSA) in Aleppo, 6.
Bürgerkrieg in SyrienJoshua Stephens im Gespräch mit dem syrischen Anarchisten Nadir Atassi

30.10.2013

- Der Anteil der syrischen AnarchistInnen am Aufstand gegen das Regime von Assad II mag quantitativ nicht bedeutend sein, sollte aber trotzdem eigentlich ein Bezugspunkt für eine europäische Linke sein.

mehr...
Gemeinsame Patrouille von US und türkischem Militär in der Bufferzone von Nordsyrien südlich der türkischen Stadt Akçakale, September 2019.
Einmarsch türkischer Truppen in RojavaSyrien: „Verrat“ der USA!

11.10.2019

- Jetzt hat also Trump den schon bald nach seiner Wahl angekündigten Truppenrückzug aus Syrien wahrgemacht und von überall hagelt es Kritik.

mehr...
Eine inszenierte Farce mitten im nicht waffenstillen syrischen Bürgerkrieg - die Parlamentswahlen in Syrien

14.04.2016 - Gestern wurde in Syrien ein neues Parlament gewählt - zumindest in den von der Regierung kontrollierten Landesteilen. Fernsehbilder aus Syrien zeigen ein ...

Syrien zunehmend im Bürgerkrieg

13.03.2012 - Lange bestand die Hoffnung, dass die syrische Protestbewegung den Umsturz friedlich herbeiführt. Diese Hoffnung hat sich mittlerweile zerschlagen. Ein ...

Aktueller Termin in Berlin

Feministische Prozessbegleitung

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! Voraussichtlich Verlesung der Plädoyers im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş. Yildiz kam ...

Montag, 24. Februar 2020 - 09:00

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle