UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Das Ausschalten der kurdischen Opposition - kurdische Zeitung in der Türkei verboten | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Das Ausschalten der kurdischen Opposition - kurdische Zeitung in der Türkei verboten

In der Türkei finden in letzter Zeit immer häufiger Angriffe auf die Pressefreiheit statt. Die neueste Repressionen richtet sich gegen eine prokurdische Zeitung. Die Zeitung Özgür Gündem wurde von der türkischen Justiz verboten. Ein Gericht in Istanbul ordnete an, die Zeitung wegen Verbreitung von Propaganda für die verbotene kurdische Untergrundorganisation PKK zu schliessen. Reporter ohne Grenzen verurteilt das Vorgehen der türkischen Regierung auf das Schärfste. Wir sprachen mit Christoph Dreyer von ROG. Er erklärt zunächst, was für eine Zeitung die prokurdische Özgür Gündem ist.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 18.08.2016

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in 80799 München

Veranstaltung Woran scheiterte der deutsche Oktober 1923

 

Montag, 22. Juli 2019 - 19:00

Kafe Lanas, Kurfürstenstr.2, 80799 München

Events

Event in Hamburg

Pudel Garden Live XVI: Gigolo Tears & The Crybabies

Sonntag, 21. Juli 2019
- 15:00 -

Pudel


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap