UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Zum Leben der Louise Michel | Untergrund-Blättle

Zum Leben der Louise Michel

Anlässlich des Todestages von Louise Michel am 9. Januar haben wir mit Alexander Emanuely über das Leben dieser Anarchistin, Feministin und Freimaurerin gesprochen. Alexander Emanuely ist Mitarbeiter der Theodor-Kramer-Gesellschaft und er hat sich mit der Geschichte der sozialen und künstlerischen Bewegungen auseinandergesetzt. In der vierten Ausgabe der Zeitschrift ´Kunst, Spektakel & Revolution´ hat er einen ausführlichen Text über Louise Michel geschrieben: http://spektakel.blogsport.de

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 07.02.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Die französische Anarchistin Louise Michel.
Eva Geber / Ruth Klüger: Louise MichelDie Anarchistin und die Menschenfresser

21.02.2019

- Interessierte Menschen sind vertraut mit Louise Michel als kämpferischer Anarcho-Feministin, sei es auf der Strasse, im Saal oder am Schreibpult.

mehr...
Louise Michel, 1880.
Louise Michel: MemoirenDas „Flintenweib“ als Rächerin allen ungelebten Lebens

25.07.2019

- Louise Michel, nach ihrem Auftreten an den Barrikaden der Commune vom Bürgertum als pétroleuse verabscheut, vom Proletariat zur roten Jungfrau geheiligt, entzog sich bei Abfassung ihrer Memoiren beiden Festlegungen, um sich als Vertreterin des Lebensrechts alles Geschaffenen neu darzustellen und zu erfinden.

mehr...
Der französische Schriftsteller Stéphane Mallarmé zwischen 189596 in der Rue de Rome 89, Paris.
Von den anarchistischischen Anfängen bis DadaDie Avantgarde und die Revolutionierung des Alltags

24.03.2016

- Anarchistische Bohémiens wie Jules Vallès, Stéphane Mallarmé, Félix Fénéon bereiteten im Paris des 19. Jahrhunderts mit ihrem Kampf gegen die bürgerliche Gesellschaft den Boden für Dada.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Wien

Astrid Golda Trio & Gäste

Samstag, 21. September 2019
- 19:30 -

Café Korb


Wien

Trap