UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Trumpwatch #1: Der erste Monat - Donald Trump | Untergrund-Blättle

504562

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Trumpwatch #1: Der erste Monat - Donald Trump

Seit dem 20. Januar ist Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Das sind 32 Tage Verwirrung, Egomanie und fragwürdige Tweets. Wir haben uns hier in der Inforedaktion mehrfach gefragt: Sollen wir überhaupt noch über diesen Wahnsinn berichten? Oder sollten wir Trump, seine Tweets und Dekrete einfach ignorieren? Nein, haben wir beschlossen. Wir fühlen uns verpflichtet, zu berichten – wir nehmen uns aber auch vor, das Phänomen Trump in den internationalen Kontext zu stellen. Trump zu vergleichen mit anderen rechten und rechtsextremen Strömungen, die im Moment von der Popularität von Donald Trump profitieren. Doch zuerst rollen wir den ersten Trumpschen Präsidentschaftsmonat von vorne auf.

Creative Commons Logo

Autor: Katrin Hiss


Radio: RaBe
Datum: 20.02.2017

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Donald Trump als Teufel, Januar 2017.
Fahrenheit 11/9Ein Debakel mit langer Vorgeschichte

26.05.2019

- „Fahrenheit 11/9” porträtiert, wie es zu Trumps Ernennung zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika kommen konnte. In altbekannter Michael Moore-Manier wird aber auf Oberflächlichkeit und Polarisierung verzichtet. Stattdessen ist sein neuester Dokumentarfilm, wie auch seine älteren Werke, tiefgründig und richtet sich sowohl an Politikinteressierte als auch Politikverdrossene.

mehr...
Donald J.
Psychologisch-medialer Befund. Juni 2019Donald Trump ist der Weltöffentlichkeit ans Herz gewachsen

13.03.2017

- Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich von ihrem allwinterlichen Knochenbruch in Tirol erholt. Und Donald Trump ist der Weltöffentlichkeit, speziell der deutsch-allwissenden Universalöffentlichkeit, ans Herz gewachsen.

mehr...
USPräsident Donald J.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Diskriminierung(en) auf dem Wohnungsmarkt

Fachtagung von AdiNet - Antidiskriminierungsnetzwerk Rhein-Main und agah-Landesausländerbeirat.

Freitag, 15. November 2019 - 09:30

Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

Event in Berlin

Little league shows puschen prsnt The ...

Freitag, 15. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle