UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Proteste gegen den AfD-Bundesparteitag | Untergrund-Blättle

504084

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Proteste gegen den AfD-Bundesparteitag

Vergangenes Wochenende hat sich die AfD in Köln zum Bundesparteitag getroffen und dabei ihren Kurs nach rechts gefestigt.

Dabei war sie aber nicht allein, sondern wurde von 20.000 bis 25.000 Protestierenden empfangen. Neben bunten Demonstrationen und Musik gab es auch Versuche, die Delegierten am Betreten des Tagungshotels zu hindern. Dass so viele Menschen auf der Strasse waren und es keine grösseren Konfrontationen gab, muss für die Kölner Polizei eine Überraschung gewesen sein. Zumindest kann man diesen Eindruck bekommen, wenn man die Rhetorik der Polizeiführung im Vorfeld bedenkt. Da war die Rede von ’gewaltbereiten Linksextremen’ und möglichen ’Zwischenfällen’, aufgefahren wurden schliesslich 4000 PolizistInnen, um den Bundesparteitag zu sichern. Der demokratische Protest gegen die RechtspopulistInnen wurde kriminalisiert. Im Interview jetzt Tom Wohlfahrth vom Bündnis Solidarität statt Hetze, mit dem wir über das Verhalten der Polizei und die Proteste gesprochen haben.

Creative Commons Logo

Autor: Pia

Radio: RDL Datum: 24.04.2017

Länge: 07:15 min. Bitrate: 169 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der AfD-Pegida-Polizei-Komplex - Umsturz mit Hilfe der Staatsapparate? (29.08.2018)Der (Alb)Traum ist aus? - Chile ist aufgewacht und sagt dem Neoliberalismus den Kampf an (16.12.2019)Zusammenhalt mittels Feindbestimmung - Sebastian Friedrich: Die AfD. Analysen - Hintergruende - Kontroversen (25.11.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Sahra Wagenknecht während einer Wahlkampfveranstaltung zur Bundestagswahl 2013 auf dem Friedensplatz in Bonn.
Was ist das für 1 Antifa?Der Tortenwurf auf Sahra Wagenknecht

30.05.2016

- Warum der Tortenwurf auf Sahra Wagenknecht Ausdruck der Entpolitisierung einiger Linker ist.

mehr...
AfD Bundesparteitag am 23.
Manfred Sohn: Falsche Feinde. Was tun gegen die AfD?Nationaler Tellerrand?

23.05.2017

- Wäre der Aufstieg der AfD ein spezifisch deutsches Problem, liesse es sichmöglicherweise im Rahmen der deutschen Entwicklung begreifen.

mehr...
Mahnwache von Fussbalfans anlässlich der GeziProteste am Klagesmarkt in Hannover.
Dokumentation über die Ultraszene in der TürkeiInstanbul United

17.06.2015

- Istanbul United ist inhaltlich zwar eine interessante, aber leider auch etwas zusammenhangslose Dokumentation, die ihr vorhandenes Potenzial ein wenig verschenkt.

mehr...
Rückblick auf den AfD Bundesparteitag in Köln

28.04.2017 - Am Vergangenen Wochende hielt die AfD ihren Bundesparteitag im Maritim-Hotel in Köln ab. Etwa 600 Deligierte der AfD fanden sich zusammen um über den ...

Gemeinsame Ideologien von rechtsaussen: AfD und NPD

25.04.2017 - Am Wochenende tagte der Bundesparteitag der AfD in Köln. Ausser etlichem Protest gegen den Parteitag gab es auch etliche Auseinandersetzungen innerhalb ...

Aktueller Termin in Berlin

Hoch die Tassen, nieder mit dem Patriarchat!

14-18 Uhr In Vorbereitung auf den Frauen*kampftag öffnen wir unser Fenster für euch! Es gibt alkoholfreien Punsch und Kaffee zum mitnehmen. Um angemessen zu zelebrieren, kommt doch mit euren schönsten Transpis, Plakaten und mehr ...

Sonntag, 7. März 2021 - 14:00

Café Cralle, Hochstädter Str. 10A, 13347 Berlin

Event in Berlin

JENSEITS VON NELKEN UND PRALINEN

Sonntag, 7. März 2021
- 20:00 -

Gretchen (Obentrautstr. 19-21)

Obentrautstr. 19-21 (Kreuzberg

10963 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle