UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Landrat verbietet Glyphosat | Untergrund-Blättle

504059

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Landrat verbietet Glyphosat

Glyphosat ist ein Streitthema geworden. Die einen wollen es verbieten lassen, die anderen sagen, es gäbe dafür keine Begründung. Die einen wollen Geld verdienen, die anderen ihre Felder kosten- und arbeitsarm von Unkraut befreien und viele haben Angst vor Krebs und Bienensterben. Eine Einigung ist an sich nur über den politischen Weg möglich, aber auf EU-Ebene tut man sich damit sehr schwer. In Miesbach, ca. 50 Km von München entfernt, hat man hingegen einfach Nägel mit Köpfen gemacht. Dort hat der Landrat Wolfgang Rzehak [sprich Tschähak] auf den Besitzungen des Landkreises den Einsatz von Glyphosat verboten. Wir haben mit ihm gesprochen und wollten wissen, wie es dazu kam.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian Ekstedt

Radio: LoraMuc Datum: 27.04.2017

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Monsanto-Gift im Verdacht - Mysteriöse Todesfälle (30.04.2014)Ähnliche Gifte wie im Vietnamkrieg - Gensoja-Anbau (30.07.2012)Bargeldlose Zukunft - Mit Online-Zahlungsmitteln verdienen die Banken (19.11.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
NC Patch Kabel.
Datenfluss und ÜberwachungEs ist Krieg und wir alle kämpfen auf der falschen Seite

11.07.2013

- Willkommen im Informationszeitalter. Denn darum geht es. Information. Nicht Terrorismus, der Terror kommt aus der Glotze.

mehr...
Philip Green von der Arcadia Group mit Chris Grigg, CEO von British Land.
Einige Bemerkungen das Verhältnis von Lohn und Leistung betreffendWarum Manager mehr Geld verdienen als Sanitäter

11.08.2014

- Ein Rettungssanitäter meldet sich auf einen Gastkommentar des Handelsblattes, in welchem ein Manager sein hohes Gehalt verteidigt.

mehr...
Containern in einer Brotfabrik bei Berlin.
Über das Dumpstern und ContainernDer Griff in die Mülltonne

30.10.2015

- Dumpstern (oder auch containern) bezeichnet die Praxis, sich weggeworfene Lebensmittel, die man für noch verzehrbar hält, aus Müllbehältern zu nehmen und sie weiterzugeben oder selber zu konsumieren.

mehr...
EU hat nur den Wirkstoff Glyphosat neu zugelassen: Wie Frankreich glyphosathaltige Unkrautmittel trotzdem verbieten [...]

29.11.2017 - Die EU-Mitgliedstaaten haben am Montag entschieden, das umstrittene Herbizid Glyphosat für weitere fünf Jahre zu erlauben. Die ...

EU-Kommission muss Glyphosat verbieten

15.09.2015 - Interview mit Tomas Brückmann, Pestizid-Experte des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:00 bis 23:00 Uhr Im ...

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, 6003 Luzern

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle