UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Ende Gelände im August und November im Rheinland | Untergrund-Blättle

503387

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Ende Gelände im August und November im Rheinland

Interview mit der Pressesprecherin von Ende Gelände über die Aktion und was Teilnehmende erwartet, sowie das Ultimatum an RWE zum Kohleausstieg. Ausserdem ein Erfahrungsbericht von 2 Menschen, die 2016 in der Lausitz bei den Aktionen von Ende Gelände dabei waren.

Creative Commons Logo

Autor: Uwe - geborgte Zukunft

Radio: Radio F.R.E.I. Datum: 31.07.2017

Länge: 25:40 min. Bitrate: 199 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Weder Kohle noch Atom - Erneuerbar ist unser Strom (04.06.2018)Hambi bleibt! - Der Hambacher Forst und RWE (01.10.2018)Kein Geld für Klimakiller RWE - Wald in den Filialen von UBS und Credit Suisse (21.09.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der «Rote Finger» der Ende Gelände Aktion am 27.
Linke und der Hambacher ForstKlimaschutz und Klassenkampf

09.11.2018

- Anfang November blockierten an die 6500 Aktivist*innen der Kampagne »Ende Gelände« aus verschiedensten Teilen Deutschlands und Europas Teile der Kohleinfrastruktur im Tagebau Hambach – der grössten CO2 Quelle Europas.

mehr...
AntiKohleAktion in Garzweiler.
Vom Wendland ins Rheinland und in die LausitzKlima und Kohle zusammen in Bewegung

01.09.2015

- Aus dem bisher fragmentierten Anti-Kohle-Protest ist spätestens mit der Aktion «Ende Gelände» eine umfassende soziale Bewegung geworden. Wie konnte das gelingen?

mehr...
Schaufelradbagger 258 im Braunkohletagebau Garzweiler II, östlich von Otzenrath.
Alternativen zum bestehenden Herrschaftssystem sind möglich - Skills for System ChangeKlimacamp im Rheinland 2016

25.10.2016

- August 2016 im Rheinland: Hoch steht die Sonne über der Tiefebene, die Ernte von Getreide, Kartoffeln, Möhren und Salaten ist in vollem Gange.

mehr...
'Ende Gelände' stellt RWE ein Ultimatum ...und kündigt Blockade-Aktion an

07.05.2019 - In einer Pressemitteilung unterstützt 'Ende Gelände' die heutigen Klima-Proteste gegen die Haupt­versammlung des Konzerns RWE in Essen. Im ...

Nachbetrachtung Klimacamp und Ende Gelände

31.08.2017 - Die Aktionstage für Klimagerechtigkeit und gegen den Braunkohletagebau sind vorbei. Vom 24. – 29. August fand im Rheinland in einer Aktion zivilen ...

Aktueller Termin in Berlin

Ausstellung: Genozid an Rom*nja in der Ukraine 1941-1944

2018 interviewten Teilnehmer*innen eines internationalen Projektesdutzende Rom*nja in der Ukraine als Zeitzeug*innen. Die Überlebendensprachen vom Leid, das ihnen widerfuhr, aber auch vom Widerstand,den sie oder ihre Angehörigen ...

Mittwoch, 15. Juli 2020 - 18:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Lausanne

Yo de Merde!

Mittwoch, 15. Juli 2020
- 20:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle