UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Zum neuen Gesetz gegen Gewalt an Frauen in Tunesien - Interview mit Terre de Femmes | Untergrund-Blättle

503384

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Zum neuen Gesetz gegen Gewalt an Frauen in Tunesien - Interview mit Terre de Femmes

Das tunesische Parlament hat letzte Woche ein Gesetz verabschiedet, das Frauen vor jeglicher Gewalt schützen soll. Alle 146 anwesenden Abgeordneten votierten am Mittwoch vergangener Woche in Tunis für den Text, mit dem erstmals in dem Land auch die Opfer von häuslicher Gewalt unter Schutz gestellt werden. Was der Gesetzestext da genau besagt, wann das Gesetz in Kraft tritt und wie das Gesetz dann tatsächlich in der Lage sein wird, die Mädchen und Frauen in Tunesien vor Gewalt - vor Allem häuslicher und sexualisierter - zu schützen, dazu haben wir mit Frau Dr. Abir Alhaj Mawas gesprochen. Die ist Referentin für Flucht und Frauenrechte bei der gemeinnützige Menschenrechtsorganisation für Frauen, TERRE DE FEMMES:

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 31.07.2017

Länge: 08:42 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

El Salvador: Wenn ein Däumling einen Riesen besiegt - Anti-Bergbaugesetz verabschiedet (30.05.2017)Abtreibungsverbot in El Salvador - «Dem Leben der Frau wird kein Wert beigemessen» (27.09.2017)Finaler Rettungsroboter - Tötende Maschinen oder Menschen, die töten? (13.07.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Verwüstete Luxusvilla des Ben Ali Clan am Strand von Hammamet nach der JasminRevolution in Tunesien.
Das Narrativ des Arabischen FrühlingsFünf Jahre nach den Aufständen – eine Spurensuche in Tunesien

01.01.2016

- Am 17. Dezember 2010 verbrannte sich der tunesische Gemüsehändler Mohamed Bouazizi. Vielen gilt dies als Auslöser für die Proteste, die schliesslich zur Flucht Ben Alis führten. Was hätte Bouazizi heute wohl gedacht?

mehr...
Schafherde in Frankreich.
Alternative Bewegungen in EuropaTerre de Liens – Wie Ackerland zum Commons wird

15.10.2015

- Die Organisation Terre de Liens unterstützt Dorfgemeinden dabei, Ackerland für biologischen Landbau zugänglich zu machen.

mehr...
Frauen mit Burkini beim Baden.
Eine «Fahne» des politischen IslamBurkini, nein danke!

20.07.2018

- Sommerzeit, Burkinizeit: Der Ganzkörperbadeanzug ist nichts weiter als Sexismus und kein «liberaler» politischer Islam.

mehr...
Birte Rohles (TERRE DES FEMMES) zur Situation von Frauenhäusern in Deutschland

16.08.2012 - Immer noch kommt es häufig zu Fällen häuslicher Gewalt gegen Frauen. Ein Viertel der Frauen von 16-85 Jahren erleben in ihrer Beziehung körperliche ...

’Es ist schwer, sich aus gewaltvollen Beziehungen zu lösen’ - #JedeVierte

02.04.2019 - Unter dem Hashtag #jedeVierte bekommen von häuslicher Gewalt betroffene Frauen die Möglichkeit, von ihren Erfahrungen zu erzählen. Vanessa Bell von ...

Aktueller Termin in Berlin

Rote Hilfe Beratung/Sprechstunde Berlin-Wedding

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Dienstag, 4. August 2020 - 19:00

Scherer 8, Schererstr. 8, 13347 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Dienstag, 4. August 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle