UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Was passierte im Juli 1995 in Srebrenica? | Untergrund-Blättle

502731

Podcast

Politik

Was passierte im Juli 1995 in Srebrenica?

Am 21.November diesen Jahres wurde der damalige Befehlshaber der serbischen Armee, Ratko Mladic "der Schlächter von Bosnien" wegen des Völkermordes an mehr als 8000 Bosniaken in Srebrenica und seine Mitwirkung am Bosnienkrieg 1992- 1995 zu lebenslanger Haft verurteilt.


Schon im März 2016 wurde das damalige verantwortliche politische Oberhaupt Radovan Karadžić vom Den Haager UN-Tribunal für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien zu 40 Jahren Haft verurteilt worden.
Was ist damals in Srebrenica passiert? Warum ausgerechnet in Srebrenica?
Im Beitrag wird die brisante Situation wie es letztlich zur Belagerung von Srebrenica kam, beleuchtet. Mit Einspielern von Augenzeugenberichten von Abdulah Urkovic, einer der wenigen männlichen Überlebenden des Massakers sowie Auszügen aus dem Interview mit Prof. Dr. Brehmer von der Uni Münster.

Autor: tagesaktuelle redaktion radio corax

Radio: corax Datum: 24.11.2017

Länge: 10:03 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Schäden an einem Gebäude in der Innenstadt von Belgrad nach einem NATO-Bombardment 1999.
Krieg als Mittel der Politik20 Jahre NATO-Krieg gegen Rest-Jugoslawien

05.06.2019

- Der nicht erklärte Krieg gegen Jugoslawien, vor allem das Territorium des heutigen Serbien (Montenegro wurde mehr oder weniger verschont) markierte eine Art Zeitenwende und eine Neudefinition des Völkerrechts.

mehr...
Die bosnische Regisseurin Jasmila Žbanić, Juli 2010.
Quo Vadis, Aida?Verlassen von der Welt

17.09.2021

- „Quo Vadis Aida?“ erzählt sorgfältig, geradezu forensisch, was eine unmenschliche Situation mit Menschen macht.

mehr...
Sreenshot vom Dokumentarfilm «Ella».
Brisanter Film entlarvt Lügen einer politischen JustizElla - seit 10 Monaten in Haft

21.09.2021

- Falsche Polizeiaussagen und ein erschreckendes Gerichtsurteil: Seit 10 Monaten sitzt die Klimaaktivistin „Ella“ deswegen in Untersuchungshaft.

mehr...
20 Jahre nach Dayton und Srebrenica. Ein Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Bremer.

16.06.2015 - Was vor 20 Jahren in der Stadt Srebrenica während des Bosnienkrieges passierte kann bis heute weder vergessen noch begriffen werden. Der Völkermord an rund 8000 bosnisch- muslimische Männer und Jungen wurde durch die Armee der Serbischen Republik verübt. 20 Jahre später versuchen die verschiedenen Religionsgemeinschaften den Versöhnungsprozess zwischen den verschiedenen Ethnien in Bosnien und Herzegowina voranzutreiben.

Umkämpfte Erinnerung an Srebrenica

15.07.2020 - Am letzten Wochenende hat in Srebrenica in Bosnien und Herzegowina das Gedenken an das Massaker von Srebrenica stattgefunden. Vor 25 Jahren - im Juli 1995 - haben in und um Srebrenica serbische Milizen über 8.000 männliche Bosniaken ermordet.

Dossier: Knast
gravitat-OFF
Propaganda
Volkstrauertag

Aktueller Termin in Düsseldorf

Düsseldorfer Tauschring: Frühstück

Der Tauschring Düsseldorf lädt zum Frühstück ein. Infos und Austausch für alle Interessierten

Montag, 6. Februar 2023 - 10:30 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

The Black Angels

Montag, 6. Februar 2023
- 19:00 -

Dynamo (Saal)

Wasserwerkstrasse 21

8006 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle