UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Der Antisemitismus der Muslime ist halt lauter | Untergrund-Blättle

502632

audio

ub_audio

Der Antisemitismus der Muslime ist halt lauter

Auf die Ankündigung von Donald Trump, Jerusalem als die Hauptstadt Israels anzuerkennen haben viele Muslime mit Protesten reagiert, die vom Anlass oft nahtlos in antisemitische Stimmungsmache gegen Jüdinnen und Juden übergingen. Von Rechts kommen darauf Stellungsnahmen, die vereinfacht so lauten: ’Macht die Grenzen zu, damit Antisemitismus nicht nach Deutschland kommt!’ Radio Dreyeckland sprach mit dem Antisemitismus-Bevollmächtigten der Jüdischen Gemeinde in Berlin, Sigmount Königsberg, der das allerdings doch ganz anders sieht.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 14.12.2017

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Regenbogenfahnen und feministische Kämpfe sind kein Feigenblatt für Israels Verbrechen - Netta Barzilai an der Pride in Zürich (13.06.2018)Das nationale Aufbruchsprogramm der Weltmacht USA - Über den neuen Nationalstolz (23.03.2017)Freiheit für die angeklagten Trump-Gegner_innen! - Die Repressionswelle nach den J20-Protesten (18.07.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
USPräsident Trump auf Besuch in Jerusalem, Mai 2017.
Über Antisemitismus, Antizionismus und IsraelkritikI was a Trumpel in Jerusalem

07.12.2017

- Vermutlich bin ich nicht der einzige Mensch in Deutschland, der sich zu dem Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern, zwischen Palästinensern und Israelis, weder so noch so verhalten kann – und auch nicht will.

mehr...
Benyamin Netanyahu in Moskau, Januar 2018.
Ist sie Ausdruck von Antisemitismus?Kritik an Netanyahu

14.05.2018

- Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat in den letzten Wochen alles unternommen, um US-Präsident Donald Trump zu motivieren, aus dem sogenannten Atom-Abkommen mit dem Iran auszusteigen.

mehr...
USPräsident Donald J.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...
Trumps Jerusalem Entscheid

13.12.2017 - Interview mit Jochi Weil-Goldstein, Mitglied der jüdischen Kultusgemeinde in Zürich über die Folgen des umstrittenen Trump-Entscheids, Jerusalem als ...

Kommt es in den USA zum Impeachment? Und wer ist eigentlich Mike Pence, der allfällige Nachfolger von Donald Trump?

31.05.2017 - „So amazing!“ – Es sei fantastisch. Dies schrieb Donald Trump ins Gästebuch der Holocaust-Gedenkstätte in Israel. Kaum ein Fettnäpfchen, welches ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle