UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

[34c3] "Social Bots, Fake News und Filterblasen" Therapiestunde mit einem Datenjournalisten und vielen bunten Visualisierungen - Studiogespräch mit Michael Kreil auf dem #34c3 | Untergrund-Blättle

502604

Podcast

Politik

[34c3] "Social Bots, Fake News und Filterblasen" Therapiestunde mit einem Datenjournalisten und vielen bunten Visualisierungen - Studiogespräch mit Michael Kreil auf dem #34c3

Michael Kreil ist Datenjournalist u. a.

für den Tagesspiegel und produziert laut eigener Twitterbeschreibung "handgemachten Cyber aus rohen Daten". Auf dem 34c3 sprach zu dem "beliebten" Komplex aus Social Bots und Fake News und überraschte wohl so einige... Wieso? Wir sprachen mit ihm am Tag 3 des Chaos Communication Congress.


Originalankündigung:

"lecture: Social Bots, Fake News und Filterblasen
Therapiestunde mit einem Datenjournalisten und vielen bunten Visualisierungen

„Angriff der Meinungsroboter“ und „Gefangen in der Filterblase“ titelten die deutschen Medien. Doch was ist wirklich daran?

Der Datenjournalist Michael Kreil hat ein Jahr lang 4500 Bots, 1,6 Mio. Twitter-Accounts, 400 Mio. Tweets und 50 Mio. Onlineartikel gesammelt und ausgewertet. Mit Scrapern, Neuronalen Netzwerken, Visualisierungstools, mit der Unterstützung von Experten und 600 Twitterusern hat er sich auf die Suche nach Social Bots, Fake News, Hate Speech und Filterblasen gemacht, um herauszufinden, ob sie existieren, wie sie funktionieren und ob sie ein Problem darstellen.
Im Rahmen seinen Vortrages wird er die Ergebnisse, die Methoden, die Rohdaten und den Quellcode veröffentlichen."

Autor: Congressradio

Radio: RadioBlau Datum: 31.12.2017

Länge: 14:43 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Fake News.
Wer darf Autor sein? Wer hat Autorität? Wer ist Fake News?Bot und die Welt

24.05.2017

- Wie entstehen Informationen und was sie erzählen sie über die Welt?

mehr...
Teilnehmer einer Pegida-Demo in Frankfurt, April 2015.
Volker Lilienthal, Irene Neverla (Hg.): LügenpresseDie Wahrheit der Medien

06.01.2021

- Ein politisches Schlagwort rüttelt am Grundverständnis der Presse. Ein Sammelband versucht sich an einer besonnenen Einordnung.

mehr...
Der Traum von der verlorenen Demokratie.
Die grosse FreiheitDer Traum von der verlorenen Demokratie

18.12.2021

- Demokratie - was ist das heute noch in der bundesdeutschen Welt? Auch wenn´s mir schwer fällt zu verstehn, so muss ich der Wahrheit geschockt und traurig dennoch in die Augen sehn.

mehr...
Wie verändert Technik unsere Kommunikation?Social Bots und die Frage demokratischer Kommunikationsstrukturen

10.04.2017 - Social Bots – soziale Roboter – das sind kleine, intelligente Softwareprogramme, die vorgeben, reale, menschliche Nutzer_innen zu sein. Die Profile der social bots werden dabei anhand von Namens-Datenbanken, Internetfotos und erfundenen Biographien erstellt und mit realen Nutzer_innen verknüpft.

"Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Der Anti-Russe

20.02.2018 - Fake News und Hate Messages sind zunächst unterschiedliche Erscheinungen, die deswegen oft vermengt werden, weil sie von dummen Menschen konsumiert und produziert werden.

Dossier: Facebook
Mike Deerkoski
Propaganda
Kein Platz für Kinder?

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Die Rückkehr der Wohnungsfrage

Wachsende Wohnungsnot: Kapital, Politik, Alternativen, Gegenwehr. Tagung anlässlich des 60. Geburtstags des Clubs Voltaire

Samstag, 28. Januar 2023 - 11:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Warschau

P​Ä​NIKA + KAVE + TBA

Samstag, 28. Januar 2023
- 19:00 -

ADA Puławska

Puławska 37

02-508 Warschau

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle