UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Donald Trump gegen den Rest der Welt – wie sich die internationale Politik im letzten Jahr verändert hat | Untergrund-Blättle

Donald Trump gegen den Rest der Welt – wie sich die internationale Politik im letzten Jahr verändert hat

Seit Donald Trump am 20. Januar 2017 sein Amt als US-Präsident antrat, hat sich einiges verändert in der internationalen Politik. Trump konfrontiert die Welt mit einem Politik-Stil, der gekennzeichnet ist durch Spunghaftigkeit, Ignoranz und Rücksichtslosigkeit - auch gegenüber Verbündeten. Der Journalist Andreas Zumach referierte in der evangelischen Stadtakademie darüber, wie sich neue politische Konstellationen - unter anderem die Präsdentschaft Trumps - auf die Krisenregionen dieser Erde auswirken.

Creative Commons Logo

Autor: Harald Will
Radio: LoraMuc
Datum: 01.01.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

USPräsident Donald J.
WEF 2018 in DavosTrump not welcome!

11.01.2018

- US-Präsident Donald Trump steht für Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Kriegstreiberei, Klimaverleugnung, Angriffe auf Menschenrechte und eine Politik, die Armut und Ungleichheit vertieft.

mehr...
Minneapolis, Minnesota, Januar 2017.
Trumps innenpolitischer StandpunktDonald J. Trump – Ein amerikanischer Präsident

27.03.2017

- „Lügner, Rassist, Sexist, verrückt, Idiot!“ – Trumps Einstellungen werden oft als „persönliche Verfehlungen“ kritisiert, die so gar nicht zu einem US-Präsidenten passen würden.

mehr...
Die Debord’sche Analyse, wonach die Politik nur mehr zu einem Spektakel des Scheins ohne Inhalte verkommt, hat in der Person von Donald Trump einen neuen Höhepunkt erlebt.
Populismus, Situationismus und Demokratie in 2020Braucht linke Politik einen Donald Trump?

02.06.2016

- Donald Trumps Erfolge im US-Wahlkampf sind erschreckend, auch hierzulande gibt es inzwischen kaum eine Debatte ohne die Beteiligung von Rechtspopulisten.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Offenes Plenum

#SelbstbestimmungJetztOffenes Plenum der Kampagne SelbstbestimmungJetzt. Jede*r der/die sich in dem Bereich politisch engagieren will oder einfach nur interessiert ist ist willkommen. (mehr)(weniger) Unsere Forderungen: Selbstbestimmung ...

Samstag, 21. September 2019 - 14:00

Projektraum H48, Hermannstraße 48, Berlin

Event in Wien

Phonofemme Festival – Disembodied Spaces

Samstag, 21. September 2019
- 00:00 -

Radiokulturhaus


Wien

Trap