UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Brasilien: ex-Präsident Lula da Silva in zweiter Instanz verurteilt | Untergrund-Blättle

502510

audio

ub_audio

Brasilien: ex-Präsident Lula da Silva in zweiter Instanz verurteilt

Thomas Fatheuer ist Vorstand der Kooperation Brasilien (https://www.kooperation-brasilien.org/de) und kommentiert für Radio Dreyeckland das Urteil in zweiter Instanz gegen den ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva.

Creative Commons Logo

Autor: Fabian

Radio: RDL Datum: 25.01.2018

Länge: 10:34 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Frauen mobilisieren gegen «Trump von Brasilien» - Brasiliens Präsidentschaftsanwärter Jair Bolsonaro (01.10.2018)Der klassische Faschist - Bolsonaro: „Ich bin für Folter. Und das Volk ist auch dafür.“ (10.12.2018)Nestlé mit einem Heer ahnungsloser Verkäuferinnen - In der Fettleibigkeits-Falle (18.10.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der ehemalige Präsident von Brasilien, Lula da Silva (rechts) mit Iris Rezende Machado, Bürgermeister der Stadt Goiânia.
Eine Bilanz zum Ende der achtjährigen Amtszeit des brasilianischen RegierungschefsLula geht – das System bleibt

23.10.2010

- Soviel steht fest: Der nächste Präsident Brasiliens wird nicht mehr Luiz Inácio Lula da Silva heissen. Aber wohl nur, weil die Verfassung eine erneute Wiederwahl verbietet.

mehr...
„Weg mit der PT“: Demo gegen Präsidentin Dilma Rousseff am 13.
Proteste auf der StrasseBrasilien: Kein Ausweg aus der Krise in Sicht

17.03.2016

- Millionen Brasilianer und Brasilianerinnen fordern Dilma Rousseffs Rücktritt und ein Ende der PT-Regierung. Ex-Präsident Lula wird überraschend zum Minister ernannt.

mehr...
Die politischen Kräfte die sich gegen Rousseff gewendet haben, sind letztlich dieselben, mit denen die PT über Jahre hinweg zusammengearbeitet hat.
Nach dem Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma RousseffBrasilien zwischen Korruption und Machtkämpfen

22.07.2016

- Rekapitulieren wir was anfangs Mai dieses Jahres die brasilianische Politik geprägt hat: Der brasilianische Senat beschloss mit 55 zu 22 Stimmen, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma Rousseff zu lancieren, sie wurde für 180 Tage suspendiert.

mehr...
Brasilien: Ein Faschist als nächster Präsident?

31.01.2018 - In Brasilien herrscht seit der Amtsenthebung der gewählten Präsidentin Dilam Rousseff ein demokratischer Ausnahmezustand. Der aussichtsreichste Kandidat ...

Vor dem Wahlwochenende in Brasilien - Eindrücke von Thomas Fatheuer

05.10.2018 - Am 07. Oktober wird in Brasilien alles gewählt was über der Kommunalen Ebene ist. Also von den Parlamenten über den Gouverneur bis zum Präsidenten. ...

Aktueller Termin in Berlin

Rheinmetall Entwaffnen Berlin - Offenes Treffen

Trotz der Coronapandemie läuft die Rüstungsproduktion weiter - unser Kampf dagegen aber auch: Das antimilitaristische Bündnis Rheinmetall Entwaffnen Berlin lädt zum offenen Treffen ein: Aktuell planen wir einen Aktionstag im August ...

Montag, 13. Juli 2020 - 18:00

Mariannenplatz (Kreuzberg), Mariannenplatz, 10997 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Montag, 13. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle