UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien - Was ist da eigentlich los? | Untergrund-Blättle

502252

audio

ub_audio

Türkei / Afrin / Nordkurdistan / Syrien - Was ist da eigentlich los?

Am 20. Januar 2018 hat die türkische Armee mit ihren verbündeten Söldnertruppen den nordwest-syrischen Kanton Afrin überfallen. Die türkische Luftwaffe bombardiert seitdem massiv auch zivile Ziele. Am Boden führt das türkische Militär den Krieg mit Panzern aus deutscher Produktion. Die USA duldet den Überfall, ebenso Russland. Der Kanton Afrin wird von den Syrisch Demokratischen Kräften SDF und den kurdischen Volks- und Frauenverteidigungseinheiten (YPG/YPJ) verteidigt, die eine starke Kraft im Kampf gegen den IS in Syrien waren. Mit welchem Ziel geht Erdogan gegen die Kurden vor? Wie ist die innenpolitische Situation der Türkei und wie verhalten sich die Grossmächte? Darüber sprach Kerem Schamberger, Mitarbeiter des ISW und Mitglied der marxistischen Linken, am 7.Februar 2018 im kurdischen Zentrum in München. Mitschnitt dieser Veranstaltung.

Creative Commons Logo

Autor: Helmut Selinger


Radio: LoraMuc
Datum: 02.03.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Beerdigungszeremonie für Opfer der türkischen Militäroffensive in Afrin, Januar 2018.
Kaum Fortschritte, viele OpferAfrin-Offensive

07.02.2018

- Der Krieg an der syrisch-türkischen Grenze fordert viele zivile Opfer. Tausende Menschen im umkämpften Gebiet sind auf der Flucht.

mehr...
LeopardPanzer der türkischen Armee, Januar 2018.
Der deutsche Staat unterstützt den Angriffskrieg der türkischen Autokratie gegen die Menschen in AfrinTürkei: Der Deal ist Realität

04.04.2018

- Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren neben zahlreichen weiteren Waffen auch 400 Leopard-1- und 352 Leopard-2-Panzer an den NATO-Partner Türkei geliefert.

mehr...
Truppenbewegungen im Rahmen der «Operation Olivenzweig».
Ein Verbrechen gegen die MenschlichkeitErdogans Krieg in Afrin

06.03.2018

- Mit Blick auf die von ihm geplanten Massenmorde fragte Hitler am 22. August 1939 auf dem Obersalzberg: ’Wer redet heute noch von der Vernichtung der Armenier?’ Der Völkermord an den Armeniern war einer der ersten systematischen Genozide des 20.

mehr...
Kurdische Proteste gegen die türkische Offensive in Afrin - eine Einordnung

15.02.2018 - Ende Januar startete die Türkei die Militäroperation Olivenzweig im kurdischen Kanton Afrin. Seitdem begleitet das Thema die Medienöffentlichkeit. ...

Solidarität mit Afrin/Efrin,Rojava,Kobane und der antifaschistischen Opposition gegen das türkische Regime

27.01.2018 - Nein zum Krieg! Solidarität mit Afrin! Kundgebung am 27.1.18 von: attac,Aufstehen gegen Rassismus,DIDF,Linke Ma und Lu,FAU,Friedensplenum,Kurdisches ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle