UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Praxis und Kriminalisierung der Seenotrettung | Untergrund-Blättle

502180

audio

ub_audio

Praxis und Kriminalisierung der Seenotrettung

Jeden Tag ertrinken Kinder, Frauen und Männer im Mittelmeer oder werden – oft im letzten Moment – gerettet. Eine Initiative, die auf See geht und unmittelbar Hilfe leistet, ist Mission Lifeline e. V. Der Verein aus Dresden ist mit einem Schiff auf dem Mittelmeer unterwegs und rettet in Seenot geratene Menschen. Mit an Bord ist Moji. Er erklärt hier, wieso er sich der Mission Seenotrettung angeschlossen hat.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion + coloradio


Radio: corax
Datum: 12.03.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Mittelmeer, Juli 2016.
Von 400 oder 500 haben 20 oder 30 überlebtEiner der gerettet wurde

17.04.2018

- Ein Geflüchteter erzählt von jenem Moment, als sein Boot im Mittelmeer gesunken ist: Wenn du in das Boot einsteigst, spürst du erstmals, dass dein Leben zu Ende geht.

mehr...
Für sichere Fluchtrouten, eine stärkere Seenotrettung, sichere Häfen und solidarische Städte.
Aufruf zur Seebrücke-Demo am 1. September 2018Sichere Fluchtwege und ein solidarisches Zürich

16.08.2018

- Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen und politische Machtkämpfe auszutragen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität.

mehr...
Der Kampf gegen private SeenotRetter führt zu mehr Todesopfern im Mittelmeer.
Kampf gegen private RettungsbooteDie Humanität versinkt im Mittelmeer

16.07.2018

- Es ist ein trauriger Rekord: Gemäss der internationalen Organisation für Migration ertranken allein im Juni 629 Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in den Fluten des Mittelmeers.

mehr...
#Yachtfleet - Aktionswoche zur Seenotrettung

17.06.2019 - Momentan werden Rettungsschiffe auf dem Mittelmeer daran gehindert, Menschen in Seenot vor dem Ertrinken zu retten. Die EU will damit verhindern, dass ...

Während wir festsitzen, ertrinken Menschen - Gespräch mit Falk von der Mission Lifeline

23.09.2019 - Am heutigen Montag war in Malta ein Treffen von EU-Innenministern zur Seenotrettung im Mittelmeer. Denn die Seenotretter wurden ja in letzter Zeit ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Weisse Kittel - schwarze Millionen

Wie unser Gesundheitssystem Betrug begünstigt. Matinee mit Oberstaatsanwalt Alexander Badle, Leiter der Zentralstelle für Medizinwirtschaftsstrafrecht bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main.

Sonntag, 19. Januar 2020 - 11:00

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt am Main

Event in Utrecht

the Barricade

Sonntag, 19. Januar 2020
- 16:00 -

ACU


Utrecht

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle