UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Respect Words #14: Fragile Neutralität - Meinungsfreiheit und Hate Speech im Internet | Untergrund-Blättle

502179

Podcast

Kultur

Respect Words #14: Fragile Neutralität - Meinungsfreiheit und Hate Speech im Internet

Ist das Internet das ideale Medium der Freiheit oder manipuliertes Sprachrohr der Verschwörungstheoretiker*innen, Rechtsradikalen und von Trollen, die von Diktaturen mobilisiert werden?

Ist zunehmende Intoleranz in der Gesellschaft nicht auch dem Phänomen Hate Speech in sozialen Netzwerken zu verdanken? Nicht nur regierungskritische Reporter*innen in Russland oder der Türkei werden online schwer belästigt und gemobbt, sondern auch Journalist*innen, die sich z. B. in Österreich geegn die rechtspolpulistsiche Freiheitliche Partei äussern. Sollten Staat und Gesellschaft stärker eingreifen? Welche Modelle der Regulierung des Internets gibt es bereits? Und was passiert dann mit der Netzneutralität und Meinungsfreiheit, um die emanzipatorische Gruppen in undemokratischen Gesellschaften ohnehin schon kämpfen müssen? Erstausstrahlung der Sendung zum Welttag gegen Internetzensur am 12. März.

Autor: Viktoria Balon

Radio: RDL Datum: 12.03.2018

Länge: 30:16 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Esther Vargas
Ingrid Brodnig über Hate Speech und Wut im InternetDas Internet ist kein egalitärer Raum

20.01.2016

- Das Thema Hate Speech und Wut im Internet beschäftigt in Deutschland mittlerweile auch das Justizministerium. In diesem Beitrag geht es um die Frage, wie sich die Aggression auf die öffentliche Debatte und unsere Demokratie auswirkt und wie darauf reagiert werden kann.

mehr...
Hong Kong, November 2016.
Über die Rolle der Kunst in Zeiten von Troll-Armeen und Hate SpeechToxische Demokratie?

13.08.2018

- Debatten gehören zur Demokratie, doch gerade im Netz wird die Stimmung immer toxischer.

mehr...
Jeden Tag schauen sich die Moderatoren hunderte, wenn nicht tausende Bilder und Videos an, welche von Facebook-Nutzern und Algorithmen markiert wurden. (Symbolbild) Sam Javanrouh
Moritz Riesewieck: Digitale DrecksarbeitWie Plattformen ihre Inhalte-Moderation organisieren

07.11.2017

- Irgendwo auf den Philippinen sitzt jemand und muss sich den ganzen digitalen Müll anschauen, den wir gar nicht mehr zu sehen bekommen.

mehr...
Respect Words Doppelfeature #13 und #14

12.03.2018 - Respect Words #13: Wege in ein neues Leben Krieg bietet jungen Menschen keine Zukunft. Deshalb ist Talat nach Deutschland geflohen. Als er Syrien zusammen ...

Gesetzesentwurf gegen Hatespeech im Internet

22.03.2017 - Wir sprachen mit Sina Laubenstein von der Initiative ’No Hate Speech Movement’ über ihre Arbeit und den neuen Gesetzesentwurf des ...

Dossier: Querfront
Karl-Ludwig Poggemann
Propaganda
Freiheit macht Arbeit

Aktueller Termin in Düsseldorf

Spanischer Abend:

Endlich ist es wieder soweit: der Spanische Abend im zakk Biergarten . Wir servieren köstliche Tapas und temperamentvolle Flamenco-Klänge!

Dienstag, 16. August 2022 - 19:00 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Hannover

SEI STILL

Dienstag, 16. August 2022
- 21:00 -

Cafe Glocksee

Glockseestrasse 35

30169 Hannover

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle