UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Weltraummüll | Untergrund-Blättle

502110

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Weltraummüll

1957 wurde Sputnik als erster Satellit ins All geschickt und markiert den Beginn der Raumfahrt.

Derzeit umkreisen Tausende intakte Satelliten die Erde und helfen bei der Wettervorhersage, der Telekommunikation, Navigation, Forschung oder Spionage. Doch 60 Jahre Raumfahrt haben Spuren hinterlassen und den Orbit zu einer regelrechten Müllhalde gemacht. Weltraummüll meint dabei nicht etwa Bananenschalen, die Astronauten aus ihrem Shuttle werfen. Wir haben uns mit Manuel Metz - Weltraummüllforscher beim Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt - über das Problem Weltraummüll unterhalten und ihn als erstes gefragt, was genau alles unter Weltraummüll zählt.

Creative Commons Logo

Autor: Umweltmagazin Grün hinterm Ohr

Radio: corax Datum: 01.01.1970

Länge: 11:36 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Frankreich: Vertuschte Atomunfälle - Steuergelder für das Restrisiko (30.03.2016)ISS: Der hellste “Stern” am Himmel - Die Internationale Raumstation (26.10.2015)Überwachung aus dem Weltraum - Europas Sicherheitsbehörden mit neuer „Datenautobahn“ (01.02.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kassiopeia Konstellation.
Eckhard MiederZiemlich allein daheim. Im All.

25.09.2012

- Sonnenstürme umkreisen die Erde. Auch Satelliten tun es. Manchmal Menschen. (Ist grad jemand unterwegs? Ich weiss es nicht.) Der Müll wächst bergan, auch im All.

mehr...
Protestaktion gegen den Besuch des ehemaligen CEO des NestléKonzern vor der Pädagogischen Hochschule in Luzern.
Kundgebung gegen ehemaligen CEO des Nestlé-KonzernLuzern: Brabeck not welcome!

26.03.2019

- Vor der Universität Luzern fand am Abend des 19. 3.

mehr...
Stanley Kubrick: The Exhibit.
Rezension zum Film von Stanley Kubrick2001: Odyssee im Weltraum

05.08.2018

- Sciencefiction ist mehr als „Star Wars“. „2001: A Space Odyssey“ ist der schlagende Beweis.

mehr...
DLR 2012 – Forschung ist wichtige Investition für die Zukunft

30.01.2012 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird auch im Jahr 2012 als eine der führenden Forschungseinrichtungen Europas seine ...

Walentina Tereschkowa - die erste und lange einzige Frau im All

06.03.2018 - Die Sowjetunion gilt als die Pionierin der Raumfahrt. Als erste schoss sie 1957 den Satelliten Sputnik ins Weltall. Im selben Jahr folgte die erste ...

Aktueller Termin in Berlin

Rote Hilfe Beratung/Sprechstunde Berlin-Wedding

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Dienstag, 2. März 2021 - 19:00

Scherer 8, Schererstr. 8, 13347 Berlin

Event in Winterthur

Fil Bo Riva

Dienstag, 2. März 2021
- 21:00 -

Salzhaus

Untere Vogelsangstrasse 6

8400 Winterthur

Trap
Untergrund-Blättle