UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Kein Freifahrtschein für Google und Co | Podcast | Untergrund-Blättle

502107

Podcast

Digital

Kein Freifahrtschein für Google und Co

Bisher profitieren Google, Facebook und Co.

von grosszügigen Steuersparmodellen einiger EU-Mitgliedstaaten wie Irland und den Niederlanden und zahlen nahezu keine Steuern. Die Europäische Kommission präsentiert heute ihre Vorschläge, wonach Digitalunternehmen ab einem Jahresumsatz von 750 Millionen Euro Umsatz und davon mindestens 50 Millionen Euro innerhalb der Europäischen Union eine Sondersteuer zahlen müssen. Umsätze aus dem Verkauf von Nutzerdaten an Werbetreibende und aus Geschäften, die über verschiedene Plattformen abgewickelt werden, sollen mit drei Prozent belastet werden.Langfristig will die Europäische Kommission allerdings die Sondersteuer ersetzen durch eine digitale Betriebsstätte im Unternehmenssteuerrecht. Die Gewinne sollen dann nach den üblichen Körperschaftsteuern berechnet werden. Karl-Martin Hentschel ist u. a. Attac-Vertreter im Netzwerk Steuergerechtigkeit. Er nennt uns die Details.

Creative Commons Logo

Autor: walter heindl

Radio: LoraMuc Datum: 21.03.2018

Länge: 09:10 min. Bitrate: 114 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

EU: Klimapolitik auf Atomkurs - Renaissance der Atomenergie durch die Hintertür (29.01.2014)Grenzüberwachung und Umweltschutz - Ab Ende des Jahres könnten EU-Drohnen über dem Mittelmeer fliegen (09.03.2016)EU zahlt Überwachung im Golf von Tunis - Migrationsabwehr (24.07.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Spanisches Militär bei einem EurosurEinsatz im Mittelmeer, Juli 2016.
Teilnahme an EUROSURLibysches Militär soll an europäische Überwachungssysteme angeschlossen werden

30.01.2017

- Unter dem niedlichen Namen „Seepferdchen“ errichten EU-Mitgliedstaaten ein Netzwerk zur Kommunikation von Militärs und Grenzpolizeien auf dem Mittelmeer.

mehr...
Mario Sixtus
Erklären statt googelnSieben Jahre Hassliebe zu Google, Facebook und Co.

14.01.2016

- Eine neue Generation wächst heran: Digital Natives schicken sich Links via Skype als Liebeserklärung, schreiben auf Blogs über ihr Leben und erholen sich in Entzugskliniken vom Internet. Brauchen die jungen Leute eine Internet-Therapie?

mehr...
Google muss die grösste Milliardenstrafe der EU-Antimonopolpolitik zahlen

20.07.2018 - Google muss die grösste Milliardenstrafe der EU-Antimonopolpolitik zahlen, 4,43 Milliarden Euro. Die grösste Strafe ... die leider nicht hoch genug ist ...

Interview mit Hiltrud Breyer zum EU-Kredit für AKW-Bau

13.04.2004 - Die EU-Kommission hat beschlossen, einen Kredit über mehrere hundert Millionen Euro zum Ausbau der Atomenergie in Rumänien zu vergeben. Konkret geht ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Changing Cities – die Stadt von unten verändern!

Vortrag und Gespräch mit Inge Lechner Changing Cities, der Verein hinter dem Volksentscheid Fahrrad, ist gerade 6 geworden. Damit sind wir nicht mehr ganz so jung und haben auch schon einiges erlebt im Kampf für die Verkehrswende und ...

Montag, 29. November 2021 - 20:30

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

La chorale anarchiste

Montag, 29. November 2021
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1011 Lausanne

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle