UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Recovery - mit Frau Dr. Maria Rave-Schwank | Untergrund-Blättle

501987

audio

ub_audio

Recovery - mit Frau Dr. Maria Rave-Schwank

Recovery heisst wörtlich übersetzt Genesung und wird definiert als ein Prozess der persönlichen Weiterentwicklung nach einer schweren Krise mit dem Ziel, wieder ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Was es in der Praxis bedeutet erklärt Frau Dr. Maria Rave-Schwank an Hand vieler Beispiele. Frau Dr. Maria Rave-Schwank ist Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie und berichtet über die Entwicklung in der deutschen Psychiatrie seit den 1960er Jahren. Sie war von 1979 bis 1990 ärztliche Direktorin des Philippshospitals in Riedstadt und von 1990 bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 2000 Direktorin der Psychiatrischen Klinik am Städtischen Klinikum Karlsruhe. Heute ist Frau Rave-Schwank in der Migrationsarbeit tätig.

Creative Commons Logo

Autor: Loca

Radio: Querfunk Datum: 18.01.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Psychiatrie übernimmt die Definitionsmacht im Justizvollzug - Marco Camenisch - der «ungebrochene Anarchist» (18.05.2015)Gamification: Rien ne va plus - Das situationistische Spiel im Spektakel (14.12.2015)Normaler Wahnsinn und wahnsinnige Normalität - Einer flog über das Kuckucksnest (03.10.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das erste Forum am 11.
Ein Bericht über „amescosa-road to recovery“Kenia: Frauenspezifische Initiative zur Unterstützung für Drogenabhängige

25.10.2018

- amescosa-road to recovery ist die erste, frauenspezifische Initiative in Kenia die sich speziell an marginalisierte jugendliche Frauen mit Alkohol- und Polydrogensucht richtet und aufgrund einer Vielzahl von soziokulturellen Barrieren keinen Zugang zu Unterstützung haben.

mehr...
Göttingen, Karzer Arrest.
Das Buch zum FilmEiffe for President: Alle Ampeln auf Gelb

10.12.2019

- Der farbige Band ist ansprechend gestaltet, liegt gut in der Hand und lässt sich mit der Deutschen Post portogünstig als Büchersendung für 1.20 €uro verschicken.

mehr...
Spritzen mit verschiedenen Opiaten.
Regionen der HoffnungslosigkeitDie stille Epidemie – der Opiat-Missbrauch in den USA

04.10.2016

- Der massenhafte Drogenmissbrauch in manchen ländlichen Regionen der USA spielt im aktuellen Präsidentschaftswahlkampf keine Rolle.

mehr...
Sammlung Prinzhorn in Heidelberg

16.05.2019 - Die Sammlung Prinzhorn ist ein Museum für Kunst von Menschen mit psychischen Ausnahme-Erfahrungen. Ihr bekannter historischer Bestand umfasst ca. 6000 ...

Gegen das Vergessen

19.09.2019 - Vor 80 Jahren begann mit der „Aktion T4“ die systematische Ermordung psychisch kranker Menschen. Auf den 1. September 1939 ist ein mit Hitlers Paraphe ...

Aktueller Termin in Berlin

Süd-Nord Schulpartnerschaft GPI-SfE

Seit 2016 besteht die Schulpartnerschaft zwischen Ghana Permaculture Institute (GPI) und der selbstverwalteten Schule für Erwachsenenbildung e.V. (SfE) in Berlin in der die deutschen Schüler*innen von den ghanaischen Partner*innen ...

Montag, 25. Mai 2020 - 20:00

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 25. Mai 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle