UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Claim the Waves! Feminisitsche Radio-Vernetzung | Untergrund-Blättle

Claim the Waves! Feminisitsche Radio-Vernetzung

Vom 19.-22. Juli findet in Zürich bei Radio LoRa ein Radio-Treffen für Frauen* Trans* und Inter*Personen. Mit Workshops & Diskussionen, zum zusammenkommen, voneinander lernen, sich vernetzen. Was für dieses Treffen geplant ist und weshalb die feministische Vernetzung im Radio stattfinden soll, erzählen Anouk von der Frauenstelle und Bianca vom Vorstand bei Radio Lora. Interesse? femra@lora.ch

Creative Commons Logo

Autor: Radiocamp Markelfingen
Radio: RDL
Datum: 14.05.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Hauptsitz der SRF in Zürich.
Konsequenzen für Gesellschaft & DemokratieNo-Billag-Initiative

14.02.2018

- Die No-Billag-Initiative verlangt Empfangsgebühren – und damit das öffentliche Radio und Fernsehen in der Schweiz – abzuschaffen.

mehr...
Übertragungswagen von Russia Today RT in Moskau.
Wenn zwei das Gleiche tun …Propaganda im Ausland?

04.12.2017

- Radio Free Europe ist ein Rundfunkveranstalter, der Hörfunkprogramme in 28 osteuropäischen, vorderasiatischen und zentralasiatischen Sprachen produziert; diese Programme werden hauptsächlich auf Kurzwelle ausgestrahlt.

mehr...
Sad Xmas for Mr Junkie.
Zwischen Szene und AktionFreaks auf dem Weg zur Hölle

12.03.1999

- Alle hassen Junkies. Viele verostetete und eingessesene Linke bekunden offenbar grosse Mühe mit dem heranwachsanden revolutionär-politischen Nachwuchs.

mehr...

Aktueller Termin in Waldkraiburg

[Waldkraiburg] Diskussion: Marxismus und Klimakrise

Offene Diskussionsrunde mit Max Brym

Freitag, 20. September 2019 - 18:00

Café Patini, Franz-Liszt-Str. 8, Waldkraiburg

Event in Wien

Touché Amoré

Freitag, 20. September 2019
- 19:00 -

Arena Wien


Wien

Trap