UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Uploadfilter mit den Stimmen der Rechtspopulisten | Untergrund-Blättle

501408

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Uploadfilter mit den Stimmen der Rechtspopulisten

Für Netzaktivisten und Verteidiger der Freiheit des Internets war gestern kein guter Tag. Gestern stimmte der Rechtsausschuss der EU für eine Reform des Urheberrechts. Konkret wurde sowohl dem europäischen Leistungsschutzrecht als auch den Uploadfiltern zugestimmt - zur allgemeinen Gleichgültigkeit der Öffentlichkeit. Die Entscheidung des Rechtsausschuss kann massgebend für die Entscheidung im EU-Parlament werden. Was das nun bedeutet, darüber sprach Radio Corax mit Julia Reda. Reda ist im Eu-Parlament und sass als Kritikerin dieser Reform im Rechtsausschuss, der gestern darüber beschlossen hat.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 21.06.2018

Länge: 09:27 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

„Democracy – Im Rausch der Daten“ - Die Datenschutz-Grundverordnung (10.11.2015)„Propaganda der Homosexualität“ - Über eine Debatte in der Ukraine – vor und nach Maidan (22.10.2014)Das linke Nein zu dieser EU - Perspektive Neoliberalismus (03.04.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die EU verpflichtet Webseiten zum Filtern von Inhalten.
Googles Werk und Springers BeitragEU-Urheberrecht: Verhandler meisselten Uploadfilter in Stein

18.02.2019

- Nach monatelangem Tauziehen steht fest: Die Europäische Union verpflichtet künftig Webseiten und Apps zum Filtern von Inhalten. Die Freiheit im Internet schwindet damit, fürchten Netzaktivisten.

mehr...
Verhandlung des Verfassungsgerichtshof im Wahlanfechtungsverfahren der Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016.
Rechtspopulisten fordern mehr direkte DemokratieÖsterreich: Präsidentenwahl und Rechtspopulismus

05.07.2016

- Wenn Rechtspopulisten an die Macht drängen, erweisen sich Präsidialsysteme als riskant.

mehr...
Nesta592
Diese fünf Songs erklären das neue Urheberrecht der EUVon Despacito bis Beethoven

25.12.2018

- Warum hat Metallica einen fast 20-jährigen Dauerstreit um Musik im Internet ausgelöst? Und warum streiten EU-Politiker bei geheimen Verhandlungen über ein Pink-Floyd-Lied? Das Mixtape zu der Reform, die das Internet für immer verändern könnte.

mehr...
EU-Parlament debattiert Uploadfilter gegen ’terroristische Inhalte’ Statusmeldung

05.02.2019 - Das EU-Parlament debattiert gerade die Einführung von Uploadfilter für terroristische Inhalte. Der Beitrag informiert über den geplanten Vorschlag und ...

„Wettlauf der Schäbigkeiten“ - Pro Asyl zum Plan einer EU-weiten Liste „sicherer Herkunftstaaten“

08.07.2016 - Am gestrigen Donnerstag stimmte das europäische Parlament dafür, dass in 3 Jahren die Liste der sogenannten sicheren Herkunftsstaaten nicht mehr ...

Aktueller Termin in Hamburg

How I learned to stop worrying and started to love the Bundeswehr - Wie die Bundeswehr gesellschaftliche Missstände ausnutzt und warum Krieg keine Lösung ist

Seit dem Ende der Wehrpflicht 2011 versucht die PR-Maschinerie der Bundeswehr, junge Leute anzuwerben. Wie reagiert die Bundeswehr dabei auf gesellschaftliche Probleme (Pandemie, Arbeitslosigkeit, Unsicherheit, Vereinzelung und ...

Montag, 30. November 2020 - 13:00

HAW, Berliner Tor 5, 20099 Hamburg

Event in Zürich

LOOK&ROLL UNTERWEGS

Montag, 30. November 2020
- 19:00 -

Sphères

Hardturmstrasse 66

8005 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle