UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Grup Yorum; Türkei-Konzert in Frankfurt am Main | Untergrund-Blättle

500736

audio

ub_audio

Grup Yorum; Türkei-Konzert in Frankfurt am Main

Die revolutionäre türkische Band Grup Yorum gab am 29. September dieses Jahres in Frankfurt am Main ein Konzert mit dem Motto: „Eine Stimme gegen Rassismus.“ Das Konzert ging durch, obwohl es seit dem 20. September zeitweilig verboten war und es zudem drakonische Auflagen gab. So durften z. B. keine Bilder von dem wegen §129b inhaftierten Gefangenen Musa Asoglu aus Hamburg gezeigt werden; ebenso war der Verkauf der Zeitschrift ’Yürüyüs’  verboten, die in der Türkei wiederum erlaubt ist und Grup Yorum durfte sechs ihrer Lieder nicht spielen. Das nächste Konzert ist in Düsseldorf,  am Sonntag, den 14. Oktober ab , 12:00 Uhr.

Creative Commons Logo

Autor: Wolfgang Lettow

Radio: radio flora Datum: 06.10.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

’Es gibt keine Rechte Szene im Wallis’ - Ian Stuart Gedenkkonzert in Gamsen (24.10.2005)Das Jahr 2016 in Kurdistan – Eine Bilanz aus Sicht der PKK - Gespräch mit Cemil Bayik (18.01.2017)Über das Neonazi-Konzert in Willisau - Neonazi-Konzert im Kanton Luzern (17.01.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Eröffnung der Volksgärten von Kücük Armutlu in Istanbul.
Die Volksgärten von IstanbulDo it yourself

23.04.2014

- Bericht aus Istanbul vom letzten Sonntag aus Kücük Armutlu, wo die „halk bahceleri“, die Volksgärten, eröffnet wurden.

mehr...
Die Delegation auf dem Bundesplatz in Bern, Januar 2020.
Politisch motivierte Verhaftungen gegen Künstler*innenSolidarität der «Dersimer Künstlerinitiave» mit Yilmaz Çelik

13.01.2020

- Der Basler Künstler Yilmaz Çelik wurde nach seinem Konzert am 8. Dezember 2019 in seiner Heimatstadt Dersim (Tunceli) in seiner Wohnung verhaftet.

mehr...
Tausende demonstrierten am 18.
Türkische Militärintervention im Nordwesten SyriensVon Goslar bis Afrin

22.01.2018

- Die nun seit mehr als einem Jahr andauernden Gefechte zwischen der türkischen Armee und der YPG in Afrin erreichen in diesen Tagen eine neue Eskalationsstufe.

mehr...
Niederländische Behörden wollten ein Konzert der linken türkischen Band Grup yorum verbieten

03.02.2015 - Eine der bekanntesten revolutionären Bands der Türkei wollte in den Niederlanden auftreten. Der Konzert-Termin in Amersfoort war schon lange bekannt, ...

Fulda: Behörden versuchen ein Grup Yorum Konzert zu verhindern

21.06.2017 - Die Behörden der Stadt Fulda versuchen das Grup Yorum-Konzert zu verhindern, welches im Rahmen des ’Fest der Völker’ in Fulda am Samstag, den ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle