UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Rheinmetall entwaffnen: Camp und Demo geplant | Untergrund-Blättle

500245

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Rheinmetall entwaffnen: Camp und Demo geplant

’Krieg beginnt hier’ sind sich 40 GruppenvertreterInnen verschiedener sozialer Bewegungen aus Norddeutschland sicher. Mit ’hier’ sind die Rheinmetall-Rüstungsfabriken in Unterlüss in der Lüneburger Heide gemeint. Weltweit sind Waffen aus Deutschland am Morden beteiligt. Und das ist nicht nur der Angriff der türkischen Erdogan-Regierung auf Afrin.

Creative Commons Logo

Autor: Charly Braun, radio flora

Radio: radio flora Datum: 27.07.2018

Länge: 10:39 min. Bitrate: 127 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Gelegenheit zum Widerstand - Eva Kalny: Soziale Bewegungen in Guatemala (07.10.2018)Rheinmetall, Erdogan und die Tricks der Waffenindustrie - Die Türkei bombardiert, Rheinmetall profitiert (09.04.2018)Hunderte, Tausende, Zehntausende – eine kleine Demozahlenlehre - Wie und wann kommuniziert man als Veranstalter welche Zahlen? (29.06.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Werkhallen der Rheinmetall Waffe Munition in Unterlüss.
Rheinmetall: Aushängeschild der deutschen Waffenindustrie»Teilweise werden sogar verfeindete Seiten beliefert«

07.09.2018

- Rheinmetall ist ein Aushängeschild der deutschen Waffenindustrie. Rund um den Antikriegstag am 1. September wollen Antimilitarist*innen den Konzern an seinem Sitz im niedersächsischen Unterlüss besuchen. Ein Gespräch mit den Organisator*innen.

mehr...
Krieg beginnt hier.
Totschiessen ist ihr GeschäftRheinmetall entrüsten

03.05.2019

- Es ist gerade viel los beim deutschen Rüstungskonzern Rheinmetall: Immer neue Skandale, heikle Übernahmepläne, geplatzte Geschäfte, ausstehende Gerichtsverfahren und Proteste – ein Überblick.

mehr...
Protest gegen Rheinmetall in Unterlüss.
Sand ins Getriebe der Kriegsprofiteure streuenSIGMAR 2 blockiert Rheinmetall in Solidarität mit den Menschen in Rojava

29.10.2019

- Am 29.10.2019 wurde die Fabrik von Rheinmetall in Unterlüss mit einem Dreibein blockiert. Diese Aktion ist ein Akt der Solidarität mit den Menschen in Rojava, die seit dem 9.

mehr...
Protest-Camp des Bündnisses ’Rheinmetall entwaffnen’

13.08.2019 - Das Bündnis ’Rheinmetall entwaffnen’ will sein diesjähriges Protest-Camp in Unterlüss ab Donnerstag, den 29. August 2019 aufbauen und ruft ...

Rheinmetall entwaffnen / Krieg beginnt hier

24.08.2018 - Das Gerede von Export-Kontrollen und Menschenrechten spielt in der Realität bundesdeutscher Politik eine begrenzte, eine konkret profitorientierte  ...

Aktueller Termin in Berlin

Anarchokommunistischer Stammtisch

Jeden ersten Freitag im Moment, offener Anarchokommunistischer Stammtisch in der Baiz! "If we can’t drink it’s not our revolution!" The monthly anarchocommonist reunion!

Freitag, 3. Juli 2020 - 13:15

Baiz, Schönhauser Allee 26 A, 10435 Berlin

Event in Thun

Element Of Crime

Donnerstag, 2. Juli 2020
- 21:00 -

Cafe Mokka

Allmendstrasse 14

3600 Thun

Trap
Untergrund-Blättle