UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Todernst | Untergrund-Blättle

1578

archiv

ub_article

Archiv

Gesellschaft Todernst

Archiv

Was ist Ernst? Ein Presseprodukt der TA-Media AG, die der Jugend das Blaue vom Himmel vorgaukelt und sich dabei noch Ernst nennt. Warentests, oberflächliche Reportagen, massenhaft Werbung in Artikel verpackt und pseudoengagierte Jugendpolitik wird geboten und als Spiegelbild der Jugend verkauft.

Schlegel  Bundesarchiv, Bild 183378110008
Mehr Artikel
Mehr Artikel

Bild: Schlegel / Bundesarchiv, Bild 183-37811-0008 / (CC BY-SA 3.0)

7. Dezember 1995

7. Dez. 1995

0
0

2 min.

Korrektur
Drucken
"Wir vom Ernst sind die Jungen, hört zu, glaubt uns, wir repräsentieren euch." Dies einer der Lieblingssprüche der elitären Anpasser und Systemstützer. Als Talentschmiede von der TA-Media AG 1995 gegründet, besteht die einzige Aufgabe und der Sinn dieser Zeitung darin, die Jugend weiterhin zu verblöden.

Eine Idee von Tages-Anzeiger-Direktor Roger de Weck um die Stimme der unangepassten, rebellierenden Jugend zu unterdrücken.

Roger de Weck der viel dafür getan hat, dass die Wohlgroth ans Messer geliefert wurde, will weiterhin nur das Bild einer Jugend sehen, die sich anpasst an diesem erbärmlichen Erwachsenenschwachsinn.

Halt dein Maul, konsumiere, wähle als freier Bürger die Unfreiheit, denke nicht zuviel nach und sei glücklich usw. usf.

Keine wirklichen Probleme und Nöte die uns in der Leere des Alltags begleiten werden erwähnt. Jeder schwache Protest, jede kritische Stimme wird erstickt durch die Beliebigkeit der Themenwahl.

Du kannst alles tun und sein, solange Du die Mächtigen nicht beim herrschen störst. Soll das immer so weitergehen? Denke selbst, misstraue der Autorität!

Das Wort ist eine Waffe im Kampf gegen die Autorität, also nutzen wir sie. Deine und unsere Stimmen sollen die Ungerechtigkeit und Gleichgültigkeit solcher Zeitungen wie Ernst durchbrechen. Wehren wir uns in der Öffentlichkeit oder im Untergrund gegen diesen versteckten Faschismus der unser aller Leben so lähmt und so hässlich macht.

Wenn Du etwas zu sagen hast, dann sag es und wenn Du willst, schreib es auf, und schick es uns zu oder spraye es an eine Mauer. Alles, nur nicht dieses tödliche (Ver)Schweigen.

Mehr zum Thema...

Klimastreik in Berlin, 18.
Ein antiautoritären Blick auf die BewegungKlimastreik: Geburt einer insurrektionalistischen Jugendbewegung?

25.01.2019

- Im Zuge des schweizweiten Klimastreiks sind zum ersten Mal in der Ostschweiz Schüler*innen unter einem gemeinsamen Zweck und einer insurrektionalen Strategie geeint worden.

mehr...
Roger Willemsen in Siegburg an einer Buchvorlesung.
Ein Nachruf auf Roger WillemsenEine Stimme der Friedensbewegung ist verstummt

29.02.2016

- Roger Willemsen ist mit 60 Jahren am 7. Februar 2016 an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben.

mehr...
Fake News.
Wer darf Autor sein? Wer hat Autorität? Wer ist Fake News?Bot und die Welt

24.05.2017

- Wie entstehen Informationen und was sie erzählen sie über die Welt? Wie ist die Welt gebaut und welchen Platz haben wir in ihr?

mehr...
’Zukunftswerkstatt Community Media 2014’

07.11.2014 - In Berlin und Potsdam findet zur Zeit ein Kongress Freier Radios unter dem Motto ’Zukunftswerkstatt Community Media 2014’ statt. Depta von ...

’Ingwergelb - Schattengrün’

30.09.2019 - ’Ich sehe Rosa und denke Orange.’ ’Entgegen meiner Erwartung erinnert die Farbe an etwas, obwohl ich dachte, sie sei ohne Bedeutung’ ...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Aktiventreffen Fridays for Future Frankfurt

Willst du dich mit anderen vernetzen, um FFF an deiner Schule präsent zu machen?

Freitag, 21. Februar 2020 - 14:00

Türkisches Volkshaus, Werrastr. 29, Frankfurt am Main

Event in Berlin

Sonic Boom Vizediktator Katschi beide Berlin

Freitag, 21. Februar 2020
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle