UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Sonnenuntergang im Schweizer Ländle | Untergrund-Blättle

1577

Gesellschaft Sonnenuntergang im Schweizer Ländle

Archiv

Die Sonne ist untergegengen. Die Stadt liegt in der Abenddämmerung. Freitag Abend. Es ist angenehm warm. Die Passanten drängen, schubsen, eilen vorbei. Wohin gehen sie? Ins vorgewärmte Wohnzimmer zum vorgewärmten Fernseher? In die Bars? Ins Bordell?

Semuelbo
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Semuelbo / PD

7. Dezember 1995
0
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Einsam und leer scheinen mir alle. Ich sitze bloss da. Schaue zu. Die Menschen, deren Blicke den letzten Funken Lebensfreude schon lange versprüht haben, tun mir leid; und ich hasse sie! Bleibt stehen! Schaut in eure leere Augen! Begreift ihr nicht?

Sie gehen weiter und ich schaue zu. In mir schreit es auf. Wieso bemerken die nicht einmal, wie schön dieser Spätsommerabend sein könnte.

Stellt euch vor, wir stünden am Vorabend des Weltuntergangs. Ihr müsstet plötzlich bemerken, was ihr verpasst habt in vierzig Jahren entfremdender Arbeit. Kennt ihr keine anderen Wertvorstellungen als Villen, Mercedes, Yachten...

Keine höhere Moral als schleimen, kriechen, bücken, lügen, profitieren... Ich sitze da und schaue zu. Ich bemerke, wie sich mein Gesicht zu einem krankhaften Lächeln verzieht. Ich stehe auf und drücke ab.
Mehr zum Thema...
JVA Billwerder, Hamburg.
Uf dr GassLebenskünstler zu Hause am Rande der Welt

07.12.1995

- i sitze da, ziehe an der tüte, und überlege mir, dass ich ungefähr noch soviel geld besitzen täte, um in zehn tagen dem fetten vermieter meine letzten noten in seinen haifischrachen werfen zu können.

mehr...
Mario Sixtus
“Manchmal muss man sich zwei Herzen fassen.”Aller Anfang ist schwer

21.07.2016

- Eine kurze Begegnung im Bus. Unzählige Gedanken und unausgesprochene Worte später und immer noch kein Anfang gemacht. Der Schriftsteller Claudio Ghin reist durch die Stadt und fasst sich irgendwann zwei Herzen. Eine Erzählung.

mehr...
Anonymous
ProsaDer Saal

21.03.1996

- Ich sitze. Oder ich hänge viel mehr. Mein Gewicht, mein Körper lagert auf einem Stuhl, Sessel oder sonst was ähnlichem. Ich nehme es nicht richtig wahr.

mehr...
Bericht vom ea aus dem wendland

08.11.2010 - Schlechte qualitäte, ich schaue gerade, ob es eine bessere aufnahme gibt, das dautert dann noch ein wenig. die 11.15 version ist besser aber auch nicht ...

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Flassbeck Makroskop

19.09.2017 - Seit einiger Zeit schaue ich mir regelmässig die Heute-Show des ZDF am Freitagabend an. Der Oliver Welke präsentiert die milde satirisch und milde ...

Dossier: Klimakrise
Klimakrise
Propaganda
Startseite

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Marxistische Studienwoche 2022: Krieg und Frieden.

Eine neue Ära neoimperialistischer Weltmachtkonflikte? Frankfurt/Main, 15.–18. August 2022

Montag, 15. August 2022 - 14:00 Uhr

Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Event in Hannover

THE DECLINE

Montag, 15. August 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

StreetArt
StreetArt Galerie
Street Art International IV
UB Android App
UB App für Android
Erhältlich im Play Store
Cover zum Buch.
Vorheriger Artikel

Erreger heftiger Diskussionen

Konspirationistisches Manifest

Der deutsche Regisseur Hans Weingartner im Cineplex Münster, November 2007.
Nächster Artikel

Die fetten Jahre sind vorbei

A bisserl Rebellion auf der Alm

Untergrund-Blättle