UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Widerspruch: Kritik der Finanzmacht | Untergrund-Blättle

2519

Widerspruch: Finanzmacht – Geldpolitik Kritik der Finanzmacht

Wirtschaft

Aus Anlass der Griechenlandkrise diskutiert der neuste «Widerspruch» Fragen der Geld- und Finanzpolitik.

HSBC Gebäude in London, England.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: HSBC Gebäude in London, England. / Danesman1 (CC BY-SA 3.0 unported - cropped)

23. September 2015
2
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Laut Editorial des neusten «Widerspruch Nr.66» sind die sogenannten «Rettungsmilliarden» an Griechenland «hauptsächlich in den Schuldendienst und die Rettung der Privatbanken geflossen». Es sei «höchste Zeit, die Sparprogramme abzubrechen und Schulden zu streichen» sowie «dem Durchmarsch des global agierenden Finanzkapitals, der EU-Bürokratie und der regierenden Machteliten demokratische Gegenmacht entgegenzusetzen».

Der neuste «Widerspruch» beleuchtet auch die Währungs- und Geldpolitik der Schweiz. Der Entscheid der Schweizerischen Nationalbank (SNB), den Frankenkurs freizugeben, habe «einen bürgerlichen Schulterschluss zwischen Politik und Wirtschaft begünstigt», dessen Ziel es sei, «die aktuelle Unsicherheit zu nutzen, Beschäftigungsverhältnisse wie Sozialstaat umzubauen und Kosten auf private Care-Arbeit abzuwälzen».

Ein Teil der «Widerspruch»-Beiträge befasst sich mit den internationalen Finanzmärkten, der Europäischen Zentralbank und der Europäischen Währungsunion. Dabei kommen beispielsweise Mascha Madörin («Griechenlandkrise oder Krise der EU?») und Elmar Altvater («Die Aushebelung der Demokratie durch die Troika») zu Wort. Im zweiten Teil des «Widerspruchs» äussern sich AutorInnen wie Daniel Lampart, Werner Vontobel, Corrado Pardini und Regula Rytz zur aktuellen Praxis der Schweizerischen Nationalbank.

Kurt Marti / Infosperber

Widerspruch Nr. 66: Finanzmacht – Geldpolitik

Mehr zum Thema...
Die praktischen Vorschläge des griechischen Umweltsprecher Giorgos Chondros in seinem neuen Buch «Die Wahrheit über Griechenland» sind eher moderat ausgefallen.
Oder: warum SYRIZA scheiterteSYRIZA über SYRIZA

05.09.2016

- Erklärungsversuche für das Versagen in der Krise und die fatalen Folgen der Memorandenpolitik für die griechische Bevölkerung aus Sicht eines SYRIZAners.

mehr...
Aktion gegen die Schweizerische Nationalbank in Basel, September 2020.
Nichts sehen, nichts hören, nichts sagenKlimakrise: Greenpeace fordert Schweizerische Nationalbank auf, endlich zu handeln

10.09.2020

- Die Schweizerische Nationalbank (SNB) vernachlässigt Klimafinanzrisiken und befeuert mit ihren Finanzanlagen die Klimakrise.

mehr...
Panoramablick auf die Hauptstadt Griechenlands.
Autoritäre Krisenpolitik und demokratischer WiderstandGriechenland: Das exemplarische Scheitern der Demokratie

11.03.2015

- Die Art, wie in Griechenland politische und ökonomische Entscheidungen getroffen werden, kennt die Politikwissenschaft ansonsten nur von im Krieg besiegten und unterworfenen Staaten.

mehr...
Drei Finanzschocks als Jahresauftakt - von Ulrich Busch

01.02.2015 - »Kaum hat das neue Jahr begonnen, da wurde die Finanzwelt gleich von drei tektonischen Erschütterungen heimgesucht: Erstens von der Ankündigung der ...

EU-Troika treibt Griechenland in humanitäre Krise / Vorbild Ecuador: erfolgreiche Schuldenstreichung

07.11.2011 - Das unabhängige Nachrichtenmagazin Kontext TV hat eine neue Sendung veröffentlicht: EU-Troika treibt Griechenland in humanitäre Krise / Vorbild ...

Dossier: Griechenland
L-BBE (  - )
Propaganda
Class War - Just do it

Aktueller Termin in Brighton

Anarchists Against Putin

Screening of a short film by Greek director Alexis Daloumis, interviewing anarchists from Ukraine, Russia, Belarus and Poland. They talk about war in Ukraine and resistance against the invasion.   In a world full of hot takes from the ...

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Cowley Club, 12 London Road, BN1 4JA Brighton

Event in Regensburg

Grove Street Family HC

Mittwoch, 18. Mai 2022
- 21:00 -

Alte Mälzerei

Galgenbergstrasse 20

93053 Regensburg

Mehr auf UB online...

Ein ICE 1 im Hildesheimer Wald, im Schnellfahrstreckenabschnitt zwischen Göttingen und Hannover, auf dem Weg nach Norden.
Vorheriger Artikel

Erinnerungsbilder und Sichtblenden

Landschaft

Michael Fassbender spielt in dem Neo-Western die Rolle des ehemaligen Kopfgeldjägers Silas.
Nächster Artikel

Slow West

Ein eigenartiger Neo-Western

Untergrund-Blättle