UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Zur Lage der Republik - Sphères - Zürich | Untergrund-Blättle

305475

termine

ub_termine

Termine

Termin

Zur Lage der Republik

Ein Abend mit Andreas Kilcher und Daniel StrassbergAls Freud die Psychoanalyse erfand, standen um ihn herum esoterische Bewegungen wie Theosophie, Okkultismus und Parapsychologie hoch im Kurs. Um Reputationsschäden zu vermeiden, tat er (im Unterschied zu anderen Psychoanalytikern) alles, um sich von diesen abzugrenzen. Dennoch kann eine Nachbarschaft von Okkultismus und Psychoanalyse nicht geleugnet werden, schon weil sie sich um dieselben Begriffe rangeln, zum Beispiel das Unbewusste oder das Seelische. Das Unbewusste bewusst und das Seelische sichtbar zu machen, ist denn auch eine verbindende Hypothese. Die Frage ist auch, ob diese verdrängte Geschichte in der heutigen Psychoanalyse noch wirkt.Andreas B. Kilcher ist ordentlicher Professor für Literatur-​ und Kulturwissenschaft an der ETH Zürich.Daniel Strassberg ist Psychoanalytiker in Zürich


Montag, 28. September 2020 - 20:00

Sphères
Hardturmstrasse 66
8005 Zürich
Schweiz


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Psychoanalyse und feministische Theorie - Von der »Weiblichkeitsdebatte« zu aktuellen feministischen Rezeptionen (25.11.2013)Der Preis der Autonomie - Alain Ehrenberg: Das Unbehagen in der Gesellschaft (30.05.2016)Erich Fromm – eine Würdigung seines Wirkens - Zur Wissenschaft von Menschen (15.04.2012)
Mehr zum Thema...
Darekk2
Linker VeranstaltungskalenderTerminkalender

20.02.2015

- Linker Veranstaltungskalender für Termine in Zürich, Bern, Basel, Berlin, Hamburg, Leipzig, München, Bielefeld, Frankfurt und Wien. Infoveranstaltungen, Vorträge und Diskussionen.

mehr...
Kinowerbung am Time Square in New York für den Film «Inception» von dem USRegisseur Christopher Nolan.
Der noch perfektere Nachbau der WirklichkeitFilmindustrie: Der traumlose Traum

29.04.2011

- Das Kino vermag das Unwirkliche als Wirklichkeit, das Unmögliche als Möglichkeit darzustellen. Indem das Kino die Bilder in einer ihm eigenen Logik in Bewegung setzt, ist es ein dialektischer Apparat.

mehr...
Mario Sixtus
Zur Aufhebung der Gegenstände der Marxschen Theorie und der Freudschen PsychoanalyseLeben und Kapitalismus

15.03.1997

- Die Marxsche Theorie und die Freudsche Psychoanalyse sind zwei Seiten einer Medaille, die die Praxis als sie je aufhebende Mitte haben. Die Marxsche Theorie ist eine objektive Analyse.

mehr...
Das ist das starke Geschlecht - Frauen in der Psychoanalyse. Ausstellung im Sigmund Freud Museum Wien

23.09.2016 - Marie Bonaparte, Helene Deutsch, Emma Eckstein, Anna Freud, Lou Andreas-Salomé und Sabina Spielrein - sie alle sind wichtige praktische und theoretische ...

’Glaubt mir, die Welt wird euch nichts schenken.’ - Lou Andreas-Salomé

12.02.2018 - Mit fünfzig Jahren geht sie nach Wien und lässt sich von Sigmund Freud zu einer der ersten Psychoanalytikerinnen der Welt ausbilden. Freud schreibt ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Arbeitslos
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

Buchpräsentation ’Unerhört: Adbusting gegen die Gesamtscheisse’, Berlin Busters Social Club

Nachholtermin Book-Release 2. Auflage: „Unerhört! Adbusting gegen die Gesamtscheisse“ | 03.08.20. | 20h | Open Air vor dem Buchladen Schwarze Risse in den Mehringhöfen Im März 2020 erschien die 2. Auflage des Buches „Unerhört! ...

Montag, 3. August 2020 - 20:00

Schwarze Risse, Gneisenaustraße 2, 10961 Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 3. August 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle