UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Die Sportlerin: Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth - Lesung mit Ulrike Gramann - aquarium (südblock) - Berlin | Untergrund-Blättle

304663

termine

ub_termine

Termine

Termin

Die Sportlerin: Die Geschichte der feministischen Kickboxerin Claudia Fingerhuth - Lesung mit Ulrike Gramann

Aufgewachsen im West-Berlin der 1960er Jahre, erlebt Claudia Fingerhuth die politischen Auseinandersetzungen der 1980er in Berlin-Kreuzberg, Proteste, Umbrüche, Aufbrüche. Die Frau mit dem Körper einer Leistungssportlerin begegnet Kickboxen, feministischer Selbstverteidigung und Wendo und verschreibt sich konsequent dem Breitensport. Unsere Kraft erkennen und freisetzen, gemeinsam in Bewegung sein, unabhängig davon, welche körperlichen Voraussetzungen wir mitbringen, unabhängig davon, welche Verletzungen aus der Vergangenheit uns begleiten, das ist Claudia Fingerhuths Konzept. Denn: „Du musst keine geborene Kämpferin sein, um mit uns zu trainieren!“


Diesen Termin hast Du verpasst. Abonniere unsere RSS-Feeds (Termine und Events), damit Du auf dem Laufenden bist.

Donnerstag, 30. Januar 2020 - 19:00

aquarium (südblock)
Skalitzer str. 6
10999 Berlin
Deutschland


Grössere Karte anzeigen

iCal

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Auf einen Latte Macchiato am Kotti - Sebastian Bührig: Everyday Urban Design 1. Wohnen an der Kotti D’Azur (30.04.2019)Fick dick, Kreuzberg - Szenetagebücher aus dem Szenekiez (19.07.2014)Du sollst den Staat nicht verunglimpfen! - Plakat in Berlin-Kreuzberg entfernt (03.06.2014)
Mehr zum Thema...
Der Handschellenmanndas sog. «Cuvry Graffiti» des Künstlers Blu in BerlinKreuzberg.
Gender und HäuserkampfGentrifizierung: Die Politisierung des Alltags

27.06.2016

- Linke Strukturen und deren Aktivitäten bieten Möglichkeiten, einer durchkapitalisierten Gesellschaft Alternativen aufzuzeigen. Dazu gehört auch die Aneignung von Häusern.

mehr...
Strassenschild der Lüderitzstrasse in BerlinWedding (Afrikanisches Viertel), benannt nach Adolf Lüderitz (18341886).
Sexismuskritik sellsWedding: Das „viertcoolste“ Stadtviertel der Welt

01.11.2019

- Vor gut einem halben Jahr, es war die Nacht zum 8.

mehr...
Die besetzte Mainzer Strasse in BerlinFriedrichshain, 1990.
Philipp Mattern: Mieterkämpfe. Vom Kaiserreich bis heute – das Beispiel Berlin.Vergessene Splitter der Hoffnung

07.03.2019

- Die zurückgekehrte Wohnungsfrage ist ein Kristallisationspunkt sozialer Kämpfe in den Städten.

mehr...
Lesbozide unter Bolsonaro: Wir werden nicht schweigen!

15.08.2019 - Ihr hört jetzt eine Zusammenfassung eines Livestreams von Radio Matraca gesendet im Juni 2019. Zu Besuch in Berlin waren zwei Vertreter*innen von CAMTRA, ...

Zur Besetzung des des Georg-von-Rauch-Hauses

08.12.2015 - Heute vor 44 Jahren - am 08.12.1971 - ist in Berlin-Kreuzberg das ehemalige Bethanien-Krankenhaus besetzt worden. Es war dies eine der ersten ...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.
Dossier: Feminismus
Propaganda
Quadratur des Kreises

Aktueller Termin in Berlin

FLINT*chentresen

FLINT*chen-tresen bedeutet, dass Frauen*, Lesben*, Inter*, Nonbinary*- und Trans*menschen an diesem Abend die Kneipe für sich haben. Natürlich bei bester Musik und feinsten Drinks! jeden 2. montag im monat -=-Denn Frauen*, Lesben*, ...

Montag, 10. August 2020 - 18:00

Loge, Kinzigstr. 9, 10247 Berlin

Event in Zürich

DJ ZUNAMI

Montag, 10. August 2020
- 22:00 -

Provitreff

Sihlquai 240

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle