23043

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Jonathan EibischDas Verhältnis zwischen Individuum und Gemeinschaft. Untersuchung eines zentralen Spannungsfeldes im Anarchismus - Bibliothek der Freien - Berlin | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

Jonathan EibischDas Verhältnis zwischen Individuum und Gemeinschaft. Untersuchung eines zentralen Spannungsfeldes im Anarchismus

Die anarchistische Tradition, Theorie und Bewegung ist durchzogen von verschiedensten Spannungsfeldern. Handelt es sich dabei aber um Widersprüche, wenn die Vielfalt gerade ein Merkmal des Anarchismus ist? Wenn nicht, worin besteht dann der gemeinsame Nenner unterschiedlicher anarchistischer Positionen? Meine These lautet, dass ein Denken in Paradoxien als grundlegendes Merkmal des Anarchismus gelten kann. Und dies finde ich durchaus begrüssenswert. Mit einem bestimmten Schema habe ich am Beispiel von zahlreichen anarchistischen Quellentexten untersucht, wie sich das spannungsvolle Verhältnis zwischen Kollektivismus und Individualismus im Anarchismus gestaltet.(mehr)(weniger) Wann gilt in diesen Kollektivität als Zwangsgemeinschaft? Welche Form des Individualismus beruht letztendlich nur auf einem bürgerlichen Verständnis? Was gilt Anarchist*innen als ein sinnvolles Verständis und Verhältnis von Einzelnen und Gemeinschaft?   p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }  


Freitag, 22. November 2019 - 19:00

Bibliothek der Freien
Greifswalder Str. 4
Berlin
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Strassenpropaganda in Poznan, Polen.
Black Flame, CrimethInc. und die Frage, wohin der Anarchismus steuertQuo vadis, Anarchismus?

23.02.2013

- Was ist eigentlich Anarchie? Diese Frage ziert bereits eine der meist gelesenen Anarchismuseinführungen mit der Absicht, diese zu beantworten.

mehr...
Tom Waterhouse
Kritik einer Strömung, die sich der Kritik zu entziehen suchtDen Anarchismus gibt es nicht!

20.07.2016

- Jeder zeitgenössische anarchistische Text über den Anarchismus beinhaltet unvermeidlich den Satz, dass es »den« Anarchismus nicht gäbe.

mehr...
Noam Chomsky am 1.
Über Koordination, Sektiererei und gegenseitige IntoleranzNoam Chomsky Interview zur anarchistischen Bewegung

14.06.2012

- In einem Video beantwortet Noam Chomsky einige Fragen aus der reddit Community zur heutigen Situation des Anarchismus.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Zürich

Bell Baronets

Donnerstag, 24. Oktober 2019
- 21:00 -

Gonzo


Zürich

Mehr auf UB online...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle