UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Heimat- Eine Besichtigung des Grauens – Analytisch-satirischer Abend mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense - Frau Korte - Erfurt | Untergrund-Blättle

Lesungen

Termin

Heimat- Eine Besichtigung des Grauens – Analytisch-satirischer Abend mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense

Heimat boomt. Ihre Allgegenwart markiert das Grundrauschen der gesellschaftlichen Rechtsentwicklung. Doch was Negation verdient, wird von jenen »Linken« dem alternativen Gebrauch zugeführt. So alternativ ist der oft aber nicht: Die Verwechslung des Menschen mit nicht umpflanzbaren Bäumen; die unentrinnbare Prägung durch Herkunft; die Liebe zu Gebietskörperschaft, Brauchtum und Eckkneipe; der Kampf gegen die Fremden und das Fremde; die Abscheu vor dem Zersetzenden; all das findet sich auch im »linken« Heimatdiskurs. Mit einer Mischung aus analytischen Vorträgen, satirischen Dialogen und audio-visuellen Bebilderungen werden Thomas Ebermann und Thorsten Mense unter künstlerischer Mitarbeit von Florian Thamer und Peter Bremme in einem Anti-Heimatabend die aktuellen Ausformungen des Heimatdiskurses beleuchten. Anschliessend Kneipe im Veto. Eine Kooperation der SJD – Die Falken Erfurt und Biko e.V. Gefördert vom LAP Erfurt.


Mittwoch, 2. Oktober 2019 - 16:00

Frau Korte
Magdeburger Allee 179
Erfurt
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

Mehr zum Thema...

Pegida Demonstration in Dresden, 13.
Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 7)Thorsten Mense: Kritik des Nationalismus

27.06.2016

- Von autobiografischen Notizen italienischer Partisanen über literarische Arbeiten zur Arbeiterbewegung bis hin zu Gedichten aus dem Klassenkampf: In der Reihe ’Klassiker und solche, die es werden sollten’ werden in unregelmässigen Abständen Bücher vorgestellt, die in keiner Bibliothek fehlen sollten - aber auch solche, die bereits in vielen stehen und besser anderen Platz machen sollten.

mehr...
KG DivinaFilm
Anbiederung und DiabolisierungHeimat: Der Kampf um Begriffe

06.11.2017

- Ich muss gestehen, ganz verfolgt habe ich die Debatte nicht. Es hat sich wohl so zugetragen: Von mässigen Wahlergebnissen geschüttelte Grüne und Sozialdemokraten versuchten, einen Begriff umzubesetzen, mit dem die Rechte seit einigen Jahren hausieren geht: Heimat. Dass nun auch irgendwie linksmittig wahrgenommene Parteien von Heimat redeten, rief wiederum jene auf den Plan, die seit Jahren um die Reinhaltung der linken Sprachlandschaft bemüht sind.

mehr...
Innenminister de Maizière auf der Pressekonferenz zum LinksuntenIndymediaVerbot.
Zur faschistischen Agenda der AfDBjörn Höcke und sein völkisches Umfeld

16.11.2017

- Nach der Bundestagswahl im September 2017 zog die AfD mit über neunzig Abgeordneten in den Bundestag ein. Nach dem Austritt Frauke Petrys aus der AfD wird nun von einem ’Comeback’ Björn Höckes in der AfD gesprochen.

mehr...
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Berlin

Offenes Plenum

#SelbstbestimmungJetztOffenes Plenum der Kampagne SelbstbestimmungJetzt. Jede*r der/die sich in dem Bereich politisch engagieren will oder einfach nur interessiert ist ist willkommen. (mehr)(weniger) Unsere Forderungen: Selbstbestimmung ...

Samstag, 21. September 2019 - 14:00

Projektraum H48, Hermannstraße 48, Berlin

Event in Wien

Astrid Golda Trio & Gäste

Samstag, 21. September 2019
- 19:30 -

Café Korb


Wien

Mehr auf UB online...

Trap