UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Strafe und Gefängnis – Theorie, Kritik und Alternativen - Kafe Marat - München | Untergrund-Blättle

Online Magazin
Lesungen

Termin

Strafe und Gefängnis – Theorie, Kritik und Alternativen

Obwohl Strafe ein Kern von Herrschaft ist, weil sie immer Institutionen bedarf, die sie ausführen, und immer bedeutet, dass sich ein Individuum über das andere erhebt, ist die Kritik der Strafe und des Gefängnisses als zentrale Strafinstitution moderner Gesellschaften in linken Kreisen eine Seltenheit. Noch weniger als über Strafe und Gefängnis wird aber über mögliche Alternativen gesprochen, geschweige denn Entsprechendes ausprobiert. Der Vortrag vereint Kritik an Strafe und Gefängnis mit einer Präsentation möglicher Alternativen für ein linkes Publikum. Neben Vorstellungen von Straftheorien und kritischer Kriminologie stehen Beiträge über Gefängniskritik, Wortmeldungen aus dem Gefängnis und Gedankenspiele zu seiner Abschaffung. Mit den Konzepten Restorative Justice und Transformative Justice — zu deutsch irgendetwas zwischen «heilende Gerechtigkeit» und «transformierende Unrechtsbewältigung» — werden handfeste Alternativen aufgezeigt.


Donnerstag, 20. Juni 2019 - 20:00

Kafe Marat
Thalkirchnerstraße 102
München
Deutschland

iCal

Diesen Artikel...

UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Umweltzerstörung und Menschenrechts­verletzungen in Brasilien

Ein Gespräch mit den indigenen Aktivistinnen Frau Janete und Frau Alenir, den Leiterinnen der indigenen Frauenorganisation der Guarani-Kaiowá Kunangue Aty Guasu aus dem Bundesstaat Mato Grosso do Sul, Brasilien.

Dienstag, 18. Juni 2019 - 16:00

Weltkulturen Museum, Schaumainkai 29, Frankfurt am Main

Events

Event in Wien

Cocaine Piss

Dienstag, 18. Juni 2019
- 20:00 -

Fluc


Wien

Mehr auf UB online...

Trap