UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Hammerskins: Netzwerk des Hasses | Untergrund-Blättle

693

Die HSN «erobert» die Welt Hammerskins: Netzwerk des Hasses

Politik

Anhand einiger ausgewählter Beispiele soll ein Einblick in die Geschichte, die Organisationsform und die Tätigkeitsfelder des Neonazi-Netzwerkes der 1986 in den USA ins Leben gerufenen Hammerskins gegeben werden.

T.J. Leyden, Mitglied der Hammerskin Nation, an einer Tagung rechtsextremer Gruppierungen im Sunset Cinema, USA.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

T.J. Leyden, Mitglied der Hammerskin Nation, an einer Tagung rechtsextremer Gruppierungen im Sunset Cinema, USA. Foto: Telefonkiosk (PD)

3. Dezember 2006
1
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Die Hammerskins wurden 1986 von Wollin Lange und Scan Tarret in Dallas, Texas, gegründet. Zunächst breitete sich die Bewegung auf dem nordamerikanischen Kontintent aus, fasste aber Anfang der 1990er-Jahre auch in Europa Fuss.

Geschichte

Die ersten zwei Ableger bildeten sich in der Schweiz und in Nordirland, wobei der nordirische Stützpunkt bereits nach kurzer Zeit wieder aufgelöst wurde. Es folgten Organisationen in Deutschland, Frankreich, England, Italien, Spanien und für kurze Zeit in den Niederlanden. Die Gründungsmitglieder der Hammerskins sahen sich als Eliteskinheads, und die Hammerskins sollten als Vorbilder fungieren. Sie stellten sich gegen die aus ihrer Sicht negativen Aspekte der Skinhead-Subkultur.

Antifa Bern

Mehr zum Thema...
Graffiti: «the kids aren't alt right», gefunden in Seattle, Washington.
SkinAusstieg aus der rechten Szene

24.08.2019

- Ein hartes Drama a la „American History X“ darf man mit „Skin“ nicht erwarten.

mehr...
Immer wieder Innerschweiz. Umzug der PNOS durch Sempach anlässlich der Schlachtfeier.
Ein unvollständiger RückblickDie Geschichte der extremen Rechten in der Schweiz

24.10.2016

- Was bisher geschah: Der Rückblick zeichnet – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – die Geschichte der extremen Rechten in der Schweiz seit den 1980er-Jahren nach.

mehr...
Keine Neonazi-Propaganda an Coronademo!Zürich: Den rechten Aufmarsch verhindern

09.02.2022

- Für den 12. Februar wird zu einer Coronademo auf Zürich mobilisiert und es muss damit gerechnet werden, dass Neonazis [...]

mehr...
Europäische Treffen der Hammerskin-Neonazis in Frankreich

22.05.2013 - Die neonazistischen Hammerskins haben sich aus ganz Europa am vergangenen Wochenende in Südfrankreich getroffen. Der genaue Ort wurde - gemäss dem heimlichen Charakter der Hammerskins - nicht angekündigt, doch es sollte in den Ostpyrenäen bei Perpignan stattfinden.

500 Neonazis bei "Hammerfest" in Plaine (Frankreich)

06.11.2019 - Die Antifa Saar/Projekt AK hat veröffentlicht, dass am 2. November in Lothringen das "Hammerfest", ein Neonazi Konzert organisiert von den Hammerskins, stattfand.

Dossier: Fracking
Reclaim the Power
Propaganda
Bush - Wanted

Aktueller Termin in Berlin

Solicafé Schlürf // Regenbogencafé

Hallo,
heute wieder Kaffee und Kuchen (und/oder Sandwiches) im Schlürf gegen Spende, 12-18 Uhr.
Spenden gehen derzeit an die Gruppe No Nation Truck (https://nonationtruck.org/).

————————

Hello,
today ...

Donnerstag, 9. Februar 2023 - 12:00 Uhr

Regenbogencafe, Lausitzer Str. 22a, 10999 Berlin

Event in Rotterdam

NanoSynthJam + VeganVoku

Donnerstag, 9. Februar 2023
- 17:00 -

De Edo

Edo Bergsmaweg

3077 PG Rotterdam

Mehr auf UB online...

Kundgebung am 1. Feburar 2023 in Winterthur vor dem Sulzer-Hochhaus.
Vorheriger Artikel

Apéro pauvre - eat the rich!

Winterthur: Kundgebung vor dem Sulzerhochhaus

Wir zahlen nicht, wir streiken.
Nächster Artikel

Vier sehr konkrete Forderungen

„Wir zahlen nicht – wir streiken“

Untergrund-Blättle