UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Michael Moore: Where to Invade Next | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Kultur

Der neue Dokumentarfilm des US-Aktivisten Michael Moore: Where to Invade Next

Kultur

Ich hab mir heute den neuesten Film von Michael Moore angeschaut und daraus einiges gelernt.

Michael Moore in New York City bei einer Buchpräsentation am 13.
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Michael Moore in New York City bei einer Buchpräsentation am 13. September 2011. / David Shankbone (CC BY 3.0 cropped)

29. Februar 2016

29. 02. 2016

0
0

2 min.

Korrektur
Drucken
Wusstet ihr, dass die Super Ergebnisse in den Pisa Studien für Finnland darauf zurückzuführen sind, dass in Finnland die Hausübungen abgeschafft wurden, die Schulzeit auf 3-4 Stunden täglich reduziert wurde, die Kinder in die Gestaltung der Schulen und Schul-Bauten einbezogen wurden und jede Menge freiwillige Musik-, Kunst- und andere Aktivitäten angeboten werden?

Wusstet ihr, dass in Portugal der Drogenbesitz und Drogenkonsum entkriminalisiert wurden? Dass niemand mehr ins Gefängnis kommt, weil er Drogen konsumiert, und dass dadurch sowohl der Drogenkonsum zurückgegangen ist, die Drogentoten verschwunden sind, als auch die Beschaffungskriminalität verschwunden ist?

Wusstet ihr, dass die Gefängnisse in Norwegen der Rehabilitation und nicht der Bestrafung dienen? Dass die Leute dort mit Musik, Film und anderen Aktivitäten zur Rehabilitation vobereitet werden, und Norwegen deshalb die geringste Rückfallsrate in der westlichen Welt hat? Dass auch der Fall Breivik daran nichts geändert hat und er dem gleichen Rehabilitationsprogramm unterworfen wird?

Wusstet ihr, dass in Frankreich die Kids in den Schulen was Ordentliches zum Essen kriegen, und es dort in den Schulen Köche gibt, die wollen, dass die Kinder lernen, was gutes Essen ist? – damit sie später auch ihren Kindern gutes Essen servieren.

Wusstet ihr, dass es in Slowenien Mords-Proteste gab, als dort Studiengebühren eingeführt werden sollten? Das Projekt musste abgeblasen werden. Studenten und Professoren meinen: Bildung muss kostenlos sein.

Ich frage mich: warum berichten unsere Medien über solche Dinge nicht? Warum wissen wir nichts über die wirklichen Errungenschaften in Europa? Warum bemühen sich die EU-Institutionen nicht, von der Erfahrung anderer EU-Mitgliedsstaten zu lernen? Warum wird die EU als imperialistisches Projekt hochgehalten, aber ihre wirklichen Errungenschaften total verschwiegen?

Amelie Lanier

Where to Invade Next

USA 2015 - 120 min.

Regie: Michael Moore
Drehbuch: Michael Moore
Produktion: Michael Moore, Carl Deal, Tia Lessin
Kamera: Richard Rowley, Jayme Roy
Schnitt: Pablo Proenza, Todd Woody Richman, Tyler H. Walk

Aktueller Termin in Wien

Wanderer: crossing borders / crossing cultures

Kleine Reunion von ehemaligen, aktuellen und zufünftigen Bandmitgliedern von WanDeRer (Jiddische Lieder, Welt-Klezmer). Mit: Hans Breuer, Nikola Zarić, Efe Turumtay und Gäste Fabian Pollack, Hasan Hüseyin Öksüz, Isabel Frey. ...

Sonntag, 19. Mai 2019 - 18:00

Restaurant Pharoo, Mariahilfer Straße 186, Wien

Events

Event in Hamburg

Missratene Töchter

Sonntag, 19. Mai 2019
- 18:00 -

Wilhelmsburg


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap