UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Spiel und Spielerei | Untergrund-Blättle

2925

Gesellschaft

Erkenntnis ist kein rein geistiger Prozess Spiel und Spielerei

Gesellschaft

Vom Spiel wird oft gesagt, es sei das Gegenteil der Arbeit. Das mag für die gedankenlose Spielerei gelten, die als irrational-selbstbezogene Tätigkeit vielleicht wirklich keinen anderen Zweck hat als sich selbst. Nicht aber für das Spiel, das von der Spielerei strikt zu trennen ist.

Mo Riza
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Mo Riza / CC BY-NC 2.0

29. Januar 2016
0
0
1 min.
Korrektur
Drucken
Das Spiel vermittelt denen, die es spielen, Erfahrungen. Egal ob Freund*innen im Wald Buden bauen, gemeinsam Fussball spielen oder ob im erlebnispädagogischen Setting eine gemeinsame Aufgabe gelöst wird – immer vermittelt sich über das Spiel eine tiefere Erkenntnis der Welt und der Menschen, in der und mit denen wir leben. Wird dies bewusst gemacht, werden aus dem blossen Erleben prägende Erfahrungen.

Unser Lernen ist eng verknüpft mit den Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Lebens machen. Es sind in erster Linie die Erfahrungen, die wir in dieser Welt machen, die uns einen Zugang zu ihr vermitteln. Erkenntnis ist in diesem Sinne kein rein geistiger Prozess, sondern durchaus ein materieller. Bildung, die sich auf noch so kluge und richtige Worte beschränkt, bleibt auf Dauer eben genau das: beschränkt.

Julian Bierwirth
streifzuege.org

Mehr zum Thema...
Christoph Hochhäusler in der Lichtburg Essen, Juni 2018.  9EkieraM1
Theorie der Praxis und Berliner SchuleWie die Filmzeitschrift “Revolver” seit 20 Jahren das Träumen gegen die Wirklichkeit zelebriert

03.09.2018

- 1998 erschien die erste Ausgabe von “Revolver – Zeitschrift für Film”.

mehr...
Krieg ist Frieden.
Buchrezension zum KlassikerGeorge Orwell: 1984

21.12.2009

- Eric Arthur Blairs (alias George Orwell) Welterfolg »1984« erschien 1949. Der visionäre Roman steht unter dem Eindruck des wenige Jahre zuvor besiegten Nationalsozialismus

mehr...
clement127
Das situationistische Spiel im SpektakelGamification: Rien ne va plus

14.12.2015

- Was das Spektakel als dauernd präsentiert, ist auf die Veränderung gegründet und muss sich mit seiner Basis verändern. Das Spektakel ist absolut dogmatisch und zugleich ist es ihm unmöglich, zu irgendeinem festen Dogma zu kommen.

mehr...
Muttersprachen im Schulunterricht

22.02.2008 - Erst wenn Kinder von MigrantInnen ihre Muttersprache beherrschen, haben sie die Basis um auch perfekt Deutsch zu lernen. Diese Erkenntnis von ...

Die braune Mitte; Neue Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung

24.06.2008 - Der Nährboden für rechtsextreme Tendenzen liegt in der Mitte der Gesellschaft. Das ist nichts neues und in der Soziologie spätestens seit den 50er ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Berlin

STÖRUNG - Theaterperformance von BÄM Kollektiv

Das queer-feministische Kollektiv BÄM! [Bringt Ärger Mit]lädt ein zuSTÖRUNG.Unaufhaltsam rattert eine Maschine, die sich auf die Suche nach der Hysterie begibt. Gemixt werden Cheerleading-madness mit wild ge:machten Tieren, ...

Freitag, 3. Dezember 2021 - 20:00

Katapult Berlin, Wilhelminenhofstraße 91,Berlin., 12459 Berlin

Event in Berlin

EGONX

Freitag, 3. Dezember 2021
- 19:00 -

Schokoladen

Ackerstraße 169

10115 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle