UB-Logo
Online Magazin
Untergrund-Blättle

Basel: Zum Frauen*kampftag 2019 | Untergrund-Blättle

Online Magazin

Gesellschaft

Recht auf Selbstbestimmung Basel: Zum Frauen*kampftag 2019

Gesellschaft

Auch in diesem Jahr wird am 8. März mit Frauen, Lesben, Trans- inter- und nonbinären Menschen eine bunte und kämpferische Frauen*demo stattfinden. Die Besammlung beginnt 18:00 Uhr auf dem Theaterplatz Basel.

zVg
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: zVg

7. März 2019

7. Mär. 2019

3
0

1 min.

Korrektur
Drucken
Zum Frauen*kampftag 2019 wird die Vielfältigkeit feministischer Kämpfe ins Zentrum gestellt. Von der Frauenrevolution in Rojava bis zum Frauen*streik am 14. Juni in der Schweiz; von Gewalterfahrung über Mutterschaft bis hin zur Überwindung aller Unterdrückungsverhältnisse: am 8. März werden Stimmen von Frauen und queeren Menschen in Basel laut werden.

Zum Frauen*kampftag 2019 wird die Vielfältigkeit feministischer Kämpfe ins Zentrum gestellt. Von der Frauenrevolution in Rojava bis zum Frauen*streik am 14. Juni in der Schweiz; von Gewalterfahrung über Mutterschaft bis hin zur Überwindung aller Unterdrückungsverhältnisse: am 8. März werden Stimmen von Frauen und queeren Menschen in Basel laut werden.

In zunehmend rauer werdenden Zeiten, schaffen wir Orte an denen wir solidarisch und gemeinsam für die Sichtbarkeit unserer Anliegen sorgen. Wir schweigen nicht, wenn man uns und unseren Schwestern* das Recht auf Selbstbestimmung nimmt und auch nicht, wenn Sparpakete unsere sozialen Grundlagen gefährden. Gemeinsam schaffen wir es, für eine andere Welt einzustehen. Gleiche Löhne für gleichwertige Arbeit sind nur der Anfang.

Es geht uns um mehr als die Hälfte vom verschimmelten Kuchen!

In Solidarität mit unseren streikenden Schwestern* in Deutschland, Spanien und Argentinien werden wir uns die Strasse nehmen. Wir wollen diese Welt umbauen, sodass sie allen ein echtes Zuhause bietet.

pm

Trap