UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Dossier: Steueroasen | Untergrund-Blättle

Online Magazin
Male-total_1.jpg

Dossier

Bild: Shahee Ilyas (CC BY-SA 3.0 unported - cropped)

Steueroasen: Das globale Schattensystem

George Town, Cayman Islands.

Ob illegaler Fischfang oder Abholzung des Regenwaldes, Steueroasen helfen dabei. Steuerparadiese ermöglichen es Akteuren, bei Umweltverbrechen unerkannt zu bleiben, oder sie tragen zumindest zur ...mehr...

Dank Irland hat Apple 13 Mrd Euro Steuern gespart. Die «Paradise Papers» enthüllen, was der Konzern von einer neuen Oase verlangt.mehr...

Kupfer Mine bei Chingola, Sambia.

Gold, Diamanten, Erdöl, Kupfer, seltene Erden – viele afrikanische Länder sind reich an Rohstoffen. Und dennoch gehören sie zu den ärmsten Ländern der Welt.mehr...

Luxemburg zählt zu den beliebtesten Steuerparadiesen für Europas TopBanken.

Europas grösste Banken verschieben Milliardengewinne gezielt in Steueroasen. Die Politik bleibt untätig. Die 20 Top-Banken Europas verbuchen rund einen Viertel aller Gewinne in Steueroasen, obwohl sie dort ...mehr...

Die EU prangert den Steuersumpf in der Karibik an, toleriert aber seit Jahrzehnten Steuerdumping auf Madeira und Malta. Seit 30 Jahren bewilligt die EU-Kommission extrem niedrige Steuersätze auf Madeira.mehr...

Indem grosse Unternehmen wie Apple, Amazon, Ikea oder Starbucks steuerlich schwarz fahren, muss der Staat die Kosten der Infrastruktur, der Sozialsysteme und anderer Staatsausgaben immer mehr über eine zunehmende Verschuldung auf den Kapitalmärkten finanzieren.

Wolfgang Schäuble plant „steuerprotektionistische Massnahmen“ gegen die USA und Grossbritannien. Damit macht der deutsche Finanzminister im steuerpolitischen Bereich genau das, was er Donald Trump im ...mehr...

Der Autor zeigt, dass die Bundesrepublik in Sachen Steuerpolitik und Steuervollzug keinen Deut besser ist als Luxemburg, Irland, Schweiz und Co. 2009 verärgerte der damalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) die Schweiz zutiefst: Er verglich die kleine Alpenrepublik mit Indianern im Wilden Westen – um sie zu disziplinieren, genüge es bei beiden, mit der Kavallerie lediglich zu drohen.mehr...

Die HSH Nordbank hat die Beihilfe zu Steuerhinterziehung eingeräumt.

Bananen fliegen ans Parlament. Tausende Menschen gehen gegen die geheimen Geschäfte um Steuerflucht und Briefkastenfirmen auf die Strasse.mehr...

Helikopterlandeplatz auf der Luxusyacht Senses.

Wie verlogen ist eigentlich die Debatte um eine Obergrenze für Flüchtlinge, während sich die Politik zeitgleich über Steuerflucht ausschweigt? Was Deutschland braucht, ist keine (noch) unmoralischere ...mehr...

Steueroasen stellen ein gravierendes Problem dar. „Entwicklungsländer“ verlieren – auch durch das Verhalten westlicher Länder wie den USA und Deutschland – jährlich circa 200 Milliarden Euro an potenziellen Steuereinnahmen.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite: 
Anzeige pro Seite: 
Anzahl Beiträge im Dossier: 14
Trap