UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Sächsische Corona-Schutzmassnahmen - Wie geht es weiter mit Bildungseinrichtungen, Kindern und Eltern? | Untergrund-Blättle

537106

audio

ub_audio

Podcast

Kultur

Sächsische Corona-Schutzmassnahmen - Wie geht es weiter mit Bildungseinrichtungen, Kindern und Eltern?

Letzte Woche beschloss die Staatsregierung Schulen und Kindergärten bis zum 07.

Februar geschlossen zu halten, ausgenommen von Abschlussklassen, die bereits nächste Woche wieder in kleinen Gruppen unterrichtet werden. Was bedeutet das für alleinerziehende Eltern, studierende Eltern mit Kleinkindern? Wie kann es sein, dass alle Bildungseinrichtung mit Ausnahmen geschlossen bleiben, aber viele Eltern trotzdessen lohnarbeiten gehen müssen? Unter den kritischen Stimmen, die nicht nur seitens einiger Eltern und Schüler:innen geäussert wurden, befindet sich auch Uschi Kruse, Landesvorsitzende der GEW Sachsen (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) Bildungsgewerkschaft. Juliane von Radio T sprach mit ihr über die Problematik und ihre Konsequenzen der aktuell getroffenen Massnahmen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Radaktion Radio T

Radio: Radio T Datum: 14.01.2021

Länge: 08:39 min. Bitrate: 161 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Weitere Kinder-Ausbeutung macht T-Shirts so billig - Textilarbeiter in Bangladesch (07.01.2014)Mit Corona-Politik auf dem Weg in den „Obrigkeitsstaat“? - Eine gefährliche Rücksichtslosigkeit als Folge des bürgerlichen Materialismus (14.12.2020)Alles Gute kommt von oben - Zu Gisela Elsners „Fliegeralarm“ (23.11.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Christian Willner
#fraulenzen #queerstellen14. Juni 2020: Feministisch Pausieren, Kollektiv Organisieren

25.05.2020

- Schweizweit rufen die Feministischen Streikkollektive alle TINF*-Personen (trans, inter, nonbinäre Personen und Frauen) auf, sich am Sonntag, 14.

mehr...
Demonstration von und Verschwörungsgläubigen und Rechtsextremen unter dem Motto „Tag der Freiheit – Das Ende der Pandemie“ gegen die Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus.
Das Kramen in missverstandenen DetailsDie Mentalitäten von „Corona-Skeptikern“

10.10.2020

- In Bezug auf die Demonstrationen von Corona-Skeptikern steht in der letzten Zeit oft im Vordergrund, dass in Berlin am 29.8.2020 ein paar tausend Rechtsradikale mitliefen und dies von den anderen Teilnehmern sowie den Veranstaltern toleriert wurde.

mehr...
Die Hello Barbie ist nicht das einzige Spielzeug, bei dem Geschäfte mit den Daten von Kindern gemacht werden.
Und wer ist eigentlich dafür verantwortlich?Abhörpuppen im Kinderzimmer

11.05.2016

- Im vergangenen Jahr machte die Hello Barbie Schlagzeilen.

mehr...
Corona-Schutzmassnahmen in Schulen und Kindergärten

14.01.2021 - Interview mit Uschi Kruse, Vorsitzende der GEW Sachsen zu Bildungsgerechtigkeit sowie Corona-Schutzmassnahmen in Schulen und Kindergärten.

Muttersein in Zeiten von Corona. Homeschool und anderes

28.06.2020 - Am Freitag der 13.3.2020 erfuhren viele Eltern, dass aufgrund der Covid 19 Situation ab nächster Woche die Schulen und Kitas geschlossen sein würden. ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Donnerstag, 4. März 2021 - 17:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531XE Den Haag

Event in Baden

Stereo Luchs

Donnerstag, 4. März 2021
- 21:00 -

Royal

Bahnhofstrasse 39

5400 Baden

Trap
Untergrund-Blättle