UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Eckhard Mieder: An der Autobahn stand dieser Mann | Untergrund-Blättle

6120

Eckhard Mieder: An der Autobahn stand dieser Mann Deleatur - Heute drückt man auf die Reset-Taste

Belletristik

Eckhard Mieder, vielseitig bewandert im eigentlichen wie im übertragenen Sinne, dichtet so vor sich hin. Scheinbar zufällig die Themen wie deren Reihenfolge.

Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Foto: Buchcover

18. November 2020
2
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Und vielleicht führt Zufall tatsächlich Regie, doch das ist bei Mieder nicht anzunehmen. Es ist schon alles sehr kontrolliert und sortiert, auch wenn der rote Faden, der sich durch die Zeilen zieht, nur schwer erkennbar ist.

Die hochgradige Verunsicherung ist nur schwach zu spüren, das Schwanken des Grundes, auf dem Mieder steht und seine Beobachtungen macht, kaum wahrnehmbar.

Deleatur hiess das alte Korrekturzeichen, das auf der Druckfahne vermerkt wurde, damit der Setzer wusste, wenn ein Buchstabe, ein Wort oder eine ganze Passage gestrichen werden sollte. Es möge getilgt oder beseitigt werden, hiess das auf Latein: deleatur.

Heute drückt man auf die Reset-Taste, um alles zu löschen und neu zu beginnen. Mieder versieht manche Verrichtung oder Beobachtung mit diesem Zeichen, obgleich dies überflüssig ist: Die Sache hat sich bereits abgeschafft, ist getilgt, und lebt nur noch in einem Text.

pm

Eckhard Mieder: An der Autobahn stand dieser Mann. Verlag am Park 2020. 112 Seiten. ca. 15.00 SFr, ISBN 978-3-947094-78-3

Mehr zum Thema...
Eckhard Mieder: Nach hinten nicht und nicht nach vorneDie allgemeine Ermattung

05.01.2022

- Wir leben, trotz aller globaler Dramatik, in einer Zeit des Stillstands.

mehr...
Unbekannt.
Eckhard MiederDrei Schnappschüsse mit Panzern

09.05.2013

- Knaben, halbnackt, wie im Spiel halten sie, die Gewehre und fläzen sich auf den Panzern. Von Moskau nach Asien, visavis, von Vietnam nach Syrien, visavis.

mehr...
Island.
Eckhard MiederSieben Ansichtskarten aus Island

17.10.2013

- Gekreuzigt vom langen Weg durch die Berge, liege ich im Gras von Bacardi-Land. Über mir das Althing der Wolken, über denen der Himmel, blau wie die Lüge.

mehr...
Bloggen in Zeiten der vielbeschworenen Krise

28.05.2009 - Schluss mit medienlese.com, am 30.April hiess es da, das wäre beschlossene Sache, sollte der alternative Mediennews-Ticker vom Schweizer Betreiber Online-Verlag blogwerk.com eingestellt werden. Wie könnte es auch anders sein ...

Bloggen in Zeiten der vielbeschworenen Krise

28.05.2009 - Schluss mit medienlese.com, am 30.April hiess es da, das wäre beschlossene Sache, sollte der alternative Mediennews-Ticker vom Schweizer Betreiber Online-Verlag blogwerk.com eingestellt werden. Wie könnte es auch anders sein ...

Dossier: DDR
Istvan (   - )
Propaganda
Stop Autostrada

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Entschuldigung des Globalen Nordens? Entschuldung des Globalen Südens für soziale Klimagerechtigkeit!

KlimaKneipe des KoalaKollektivs mit Debt for Climate . Auch online

Montag, 28. November 2022 - 19:00 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt am Main

Event in Hannover

Bullshit Boy

Montag, 28. November 2022
- 21:00 -

Nordstadtbraut

Engelbosteler Damm

30167 Hannover

Mehr auf UB online...

Kriegsverbrechen publizieren ist kein Verbrechen. Freiheit für Julian Assange. Christopher Street Day, CSD-Parade Köln, Magnusstrasse, 3. Juli 2022, 18:00 Uhr.
Vorheriger Artikel

Verfolgt wegen der Aufdeckung von Kriegsverbrechen

Freiheit für Julian Assange

Nächster Artikel

Aus der Krise der radikalen Linken finden

Krise überwinden - Utopien erkämpfen

Untergrund-Blättle