UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Eckhard Mieder: An der Autobahn stand dieser Mann | Untergrund-Blättle

6120

Eckhard Mieder: An der Autobahn stand dieser Mann Deleatur - Heute drückt man auf die Reset-Taste

Belletristik

Eckhard Mieder, vielseitig bewandert im eigentlichen wie im übertragenen Sinne, dichtet so vor sich hin. Scheinbar zufällig die Themen wie deren Reihenfolge.

Buchcover
Mehr Artikel
Mehr Artikel
Bild ansehen

Bild: Buchcover

18. November 2020
2
0
1 min.
Drucken
Korrektur
Und vielleicht führt Zufall tatsächlich Regie, doch das ist bei Mieder nicht anzunehmen. Es ist schon alles sehr kontrolliert und sortiert, auch wenn der rote Faden, der sich durch die Zeilen zieht, nur schwer erkennbar ist.

Die hochgradige Verunsicherung ist nur schwach zu spüren, das Schwanken des Grundes, auf dem Mieder steht und seine Beobachtungen macht, kaum wahrnehmbar.

Deleatur hiess das alte Korrekturzeichen, das auf der Druckfahne vermerkt wurde, damit der Setzer wusste, wenn ein Buchstabe, ein Wort oder eine ganze Passage gestrichen werden sollte. Es möge getilgt oder beseitigt werden, hiess das auf Latein: deleatur.

Heute drückt man auf die Reset-Taste, um alles zu löschen und neu zu beginnen. Mieder versieht manche Verrichtung oder Beobachtung mit diesem Zeichen, obgleich dies überflüssig ist: Die Sache hat sich bereits abgeschafft, ist getilgt, und lebt nur noch in einem Text.

pm

Eckhard Mieder: An der Autobahn stand dieser Mann. Verlag am Park 2020. 112 Seiten. ca. 15.00 SFr, ISBN 978-3-947094-78-3

Mehr zum Thema...
Buchcover
Eckhard Mieder: Nach hinten nicht und nicht nach vorneDie allgemeine Ermattung

05.01.2022

- Wir leben, trotz aller globaler Dramatik, in einer Zeit des Stillstands.

mehr...
Aufgefangene Flüchtlinge vor Lampedusa, Italien.
Eckhard MiederMassengrab. Mittelmeer

26.03.2014

- Das Meer voll mit Ertrunkenen bleibt, eine ungesättigte Lösung: Es brauchte mehr als alle Menschen, derzeit auf der Welt, getaucht und gestaucht, in dieser Schüssel, dass jemand trockenen Fusses auf leicht, glitschigem Grunde von Marokko, nach Gibralta

mehr...
Unbekannt.
Eckhard MiederDrei Schnappschüsse mit Panzern

09.05.2013

- Knaben, halbnackt, wie im Spiel halten sie, die Gewehre und fläzen sich auf den Panzern. Von Moskau nach Asien, visavis, von Vietnam nach Syrien, visavis.

mehr...
Bloggen in Zeiten der vielbeschworenen Krise

28.05.2009 - Schluss mit medienlese.com, am 30.April hiess es da, das wäre beschlossene Sache, sollte der alternative Mediennews-Ticker vom Schweizer Betreiber ...

Idyllium - Stadt und Land als Spiegel der Bornierungen

01.03.2017 - Die Bornierung der Städter drückt sich aus in der Herabsetzung der Provinz - die Bornierung der Dörfler drückt sich aus in der Angst vor dem ...

Dossier: Dannenröder Wald
Leonhard Lenz
Propaganda
Stop Autostrada

Aktueller Termin in Düsseldorf

Die neuen Ämter in der Kultur in Düsseldorf!

Angelique Tracik ist ja schon ein ’alter Hase’ im Amt, wenn man bedenkt, wann Miriam Koch (angefragt) den Schlüssel erhalten hat. Im gemeinsamen Gespräch möchten wir über die Zukunft der Kultur in Düsseldorf reden. Was sind die ...

Montag, 23. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Konzert im AGH Resistenz ’32

Montag, 23. Mai 2022
- 21:00 -

KØPI

Köpenicker Straße 137

10179 Berlin

Mehr auf UB online...

FCK SVP
Vorheriger Artikel

Gegen Faschismus, Rassismus, Sexismus und Homophobie

FCK SVP

Satelliten-Abhör-Anlage des BND in Schöningen, Niedersachsen.
Nächster Artikel

Die Chatdurchleuchtungspflicht - ein neues Überwachungswerkzeug

Statement zum EU-Verschlüsselungsverbot

Untergrund-Blättle