UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Wirtschaft | Untergrund-Blättle

1786


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Gesamtschutz und Equal Pay (EP) in der Leiharbeit

Audio - Wirtschaft - 26.01.2022

Zusammenhang von Gesamtschutz und Equal Pay (EP) in der Leiharbeit und Verbandsklagerecht bei der allgemeinen Entgelttransparenz --- Die Däublerkampagne geht weiter und was macht der DGB im Falle einer Kapital-freundlichen Entscheidung --- Mit einer Entscheidung der DGB-Tarifkommission Leiharbeit kann EP ohne einen dispositionierenden Tarifvertrag durchgesetzt werden --- und --- der DGB kann Leiharbeit eindämmen --- Forderung nach einer generell besseren Entgelttransparenz durch Verbandsklagen --- allerdings müsste er und seine Basis dafür kämpfen und nicht bettelnmehr...

FAU Magdeburg vs. Dominos

Audio - Wirtschaft - 25.01.2022

In der Auseinandersetzung mit einem Magdeburger Franchisenehmer von Domino's Pizza droht weitere Eskalation: Die Pizziano Magdeburg Altstadt GmbH steht vor Gericht der Gewerkschaft FAU Magdeburg gegenüber. Der Vorwurf: Rufschädigung durch die FAU und dadurch mögliche finanzielle Einbussen für das Unternehmen. Dies wird am 31.mehr...

Kreativer Protest kippt niederländische Kultur-Coronamassnahmen

Audio - Wirtschaft - 24.01.2022

Als sich im Dezember in den Niederlanden wie in ganz Europa die Omikronvariante des Corona-Virus sprunghaft verbreitet, greift die rechts-bürgerliche Regierung Rutte reflexartig zum Lockdown. Anders als in allen europäischen Ländern halten die Herrschenden in Den Haag diese repressivste Massnahme aus dem Coronabaukasten für notwendig. Hintergrund ist nach niederländischen Presseberichten wohl auch der Umstand, dass das niederländische Gesundheitssystem noch deutlich stärker als anderswo neoliberal kaputtgespart wurde und bereits im November 2021 in die Überlastung kam, weshalb PatientInnen teilweise nach Deutschland verlegt werden mussten.mehr...

Zwischen Anastasia und Rapunzel: Die Corona- Leugner*innen im Allgäu

Audio - Wirtschaft - 22.01.2022

Seit Monaten radikalisiert sich die Corona- Leugner*innen Bewegung zunehmend. Obwohl die Bewegung bereits seit Beginn durch antisemitische Narrative auffällt, hat sie sich in den letzten Monaten gewaltbereiter radikalisiert. Bundesweit kommt es mehrmals die Woche zu unangemeldeten und angemeldeten Demonstrationen und Aufmärschen.mehr...

Die Diktatur des Monetariats - Umverteilung von unten nach oben, Teil 3: Umverteilungsmechanismen

Audio - Wirtschaft - 21.01.2022

Der dritte Teil des Themenkomplexes „Umverteilung von unten nach oben als systemimmanentes Prinzip des Neoliberalismus“ beschäftigt sich mit weiteren Umverteilungsmechanismen: Die Privatisierung von Teilen der Daseinsvorsorge, die EZB-Politik des „billigen Geldes“ und Steuer- und Abgaben-„Rabatte“ für Reiche und Superreichemehr...

Auch im Zelt lebende Obdachlose haben im Winter Anspruch auf einen Heizkostenzuschuss

Audio - Wirtschaft - 21.01.2022

Obdach- bzw. Wohnungslose, die Hartz IV beziehen, haben in den Wintermonaten Anspruch auf Beihilfen für Heizmaterial vom Jobcenter, auch wenn sie kein festes Dach über dem Kopf haben, sondern im Zelt übernachten. Das hat das Freiburger Sozialgericht in dieser Woche entschieden.mehr...

Freie Zeit - Eine politische Idee von der Antike bis zur Digitalisierung

Audio - Wirtschaft - 21.01.2022

Die politische Ideengeschichte der freien Zeit. Wie sieht diese genau aus und warum ist die 40-Stunden-Woche trotz Automatisierung noch immer Standard ist? Genau damit beschäftigt sich Gregor Ritschel auf 274 Seiten seines neuen Buches ’Freie Zeit - Eine politische Idee von der Antike bis zur Digitalisierung’, erschienen im Transkript-Verlag.mehr...

Arbeitsunrecht FM Nr.01 / 2022 | Interview mit Fraport-Arbeiter Erdogan S. + RA Halank | Union Busting News | Gute Musik

Audio - Wirtschaft - 21.01.2022

Union Busting News mit Jessica Reisner | Moderation + Interview: Elmar Wigand Einstündige deuschlandweite Radiosendung der aktion ./. arbeitsunrecht. Skandal am Frankfurter Flughafen: Fraground-Management betrügt Arbeiter um Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.mehr...

Musiklabels wollen Downloads von Youtube verhindern

Audio - Wirtschaft - 20.01.2022

Im Rechtsstreit um das Programm Youtube-dl geht es in die zweite Runde: Drei Musiklabels verklagen Uberspace, da sie eine Webseite im Internet für das Programm hosten. Youtube-dl ist eigentlich ganz einfach: Ein Programm, welches Videos aus dem Internet von Streamingplattformen herunterladen kann. Das Problem für Musiklabels ist offensichtlich: Dadurch kann auch Musik heruntergeladen werden, worin die Labels eine Urheberrechtsverletzung sehen. Über die Klage, mögliche Folgen und die fragwürdige rechtliche Argumentation sprachen wir mit Jonas von Uberspace.mehr...

Ausschuss für bürgerliche Freiheiten will digitale Privatsphäre und freie Meinungsäusserung im Netz durchsetzen

Audio - Wirtschaft - 20.01.2022

Am morgigen Donnerstag stimmen die Abgeordneten des Europäischen Parlaments im Plenum final über ihre Position zum Digitale-Dienste-Gesetz ab. Der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten hat zahlreiche Änderungsanträge eingereicht, die unter anderem die Einführung eines Rechts auf anonyme Internetnutzung, die Eindämmung der staatlichen Überwachung von Online-Aktivitäten und strikte Auflagen für den umstrittenen Einsatz fehleranfälliger Uploadfilter adressieren. Über die Änderungsanträge wird voraussichtlich am Donnerstag Morgen abge-stimmt. Die grossen Fraktionen wollen Änderungen an der Abstimmungsvorlage jedoch vermeiden.mehr...

’Die Behörde mauert total’ - Ein Betroffenenbericht über die Zustände in der Ausländerbehörde Magdeburg

Audio - Wirtschaft - 20.01.2022

Menschen, die in Aufenthaltsrechtsfragen auf die Arbeit der Ausländerbehörden angewiesen sind, erleben oft jahrelange, lähmende Unsicherheiten. Im Dezember haben wir bereits über die Situation in der Ausländerbehörde in Halle berichtet (Betroffenenperspektive: https://www.freie-radios.net/112944, Ausländerbeirat über hallesche Ausländerbehörde: https://www.freie-radios.net/112945). Lange Wartezeiten, chronische Unterbesetzung und zum Teil jahrelange Verfahren machen Betroffenen dort das Leben schwer.mehr...

Der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt über die Zustände in der Magdeburger Ausländerbehörde

Audio - Wirtschaft - 20.01.2022

Wir haben in einem vorangegangenen Beitrag über die Situation eines Magdeburger Ehepaares und ihren Kampf mit der dortigen Ausländerbehörde berichtet. Diese verlangt die Ausreise in die Türkei des Betroffenen, obwohl das für ihn als schwulen Kurden mit der Gefahr von Inhaftierung, Folter oder im schlimmsten Fall Tod verbunden ist. Und das, obwohl ihm rechtlich klar das Aufenthaltsrecht zusteht und es bei der geforderten Ausreise in die Türkei eigentlich nur um eine Formsache geht.mehr...

Hostel for homeless

Audio - Wirtschaft - 20.01.2022

Https://www.betterplace.org/de/projects/... anmod.: das home planet hostel in leipzig hat zum 2. mal eine spendenfinanzierte aktion für obdachlose organisiert: 10 wochen unterkunft und verpflegung für obdachlose im winter.mehr...

Arbeitsbedingungen bei Amazon-Subunternehmen

Audio - Wirtschaft - 19.01.2022

Die schlechten Arbeitsbedingungen in den riesigen Fulfillment-Zentren und bei den Paketdienstleistern von Amazon werden schon seit längerem viel diskutiert. Worüber dabei noch nicht so viel geredet wurde: die besonders prekäre Situation von migrantischen und geflüchteten Zusteller*innen. Die sind oft bei Subunternehmen angestellt, können sich also für die schlechten Arbeitsbedingungen nicht mal bei Amazon beschweren, weil Amazon de facto nicht zuständig ist.mehr...

IG Metall zur Situation in den MV-Werften

Audio - Wirtschaft - 19.01.2022

Vor einiger Zeit war die Freude in Wismar noch gross. Die Rede war von einem ’Job-Wunder’. Die drei ostdeutschen Werften Wismar, Rostock und Stralsund verdoppelten die Zahl der Arbeitsplätze für den Bau des grössten Kreuzfahrtschiffs der Welt.mehr...

Corona- Leugner*innen in Bayern

Audio - Wirtschaft - 19.01.2022

In den vergangenen Wochen wurden die Proteste gegen die Corona Massnahmen immer grösser und radikaler. Dabei marschieren mehrmals die Woche deutschlandweit Rechtsextreme, Verschwörungserzähler, Antisemit*innen und Rassist*innen durch die Strassen und rufen nach freiheit. Am 30.12 kam es in München zu einer demonstration mit etwa 5000 Teilnehmenden,bei der es zu gewaltvollen Ausschreitungen kam.mehr...

Impfgeschichte(n) und die Verharmlosung der NS-Medizin in der Corona-Impfkampagne

Audio - Wirtschaft - 18.01.2022

„Bei den Nazis war das Impfen freiwillig …“, wird in einer Dokumentation des ZDF mit dem Titel „Geschichte des Impfens“ behauptet. Ähnliche Verharmlosungen tauchen auch in anderen Medienbeiträgen im Rahmen der Impfkampagne und der Werbung für die Impfpflicht auf. So soll der Eindruck erweckt werden, dass sich in Geschichte und Gegenwart nur Nazis gegen das Impfen aussprachen und -sprechen. Neonazis müssen sich durch solche Behauptungen bestätigt fühlen und können sich als Kämpfer für die Freiheit aufspielen.mehr...

Mit Gewalt gegen Journalist*innen: Der Fall Lea Remmert

Audio - Wirtschaft - 15.01.2022

Am 01. Mai 2020 war die Journalistin Lea Remmert in Kreuzberg, um den dortigen Polizeieinsatz zu dokumentieren. Dort wurde sie laut eigener Aussage von einem Polizisten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und erlitt Prellungen sowie Zahnschäden.mehr...

Henriette Quade über die Situation an der polnisch-belarussischen Grenze

Audio - Wirtschaft - 13.01.2022

Die Bilder sorgten für Aufsehen. Geflüchtete Menschen, die an der Grenze zwischen Belarus und Polen ausharren und drohen zu erfrieren. Am Freitag startet aus Deutschland eine Delegation der Linkspartei nach Polen.mehr...

Union Busting-News 01/22 mit Jessica Reisner

Audio - Wirtschaft - 13.01.2022

Nachrichten aus Wirtschaft & Betrieb. Arbeitsunrecht, Streik, Union Busting und Betriebsratsbehinderung in Deutschland. Aus der Sendung arbeitsunrecht FM Nr.1/22 vom 12.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Beiträge Wirtschaft: 5785
Untergrund-Blättle