UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Audioarchiv - Wirtschaft | Untergrund-Blättle

1786

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Elephant in the room - Interview with Anarchist Union of Afghanistan & Iran

Audio - Wirtschaft - 09.12.2019

In this edition of Elephant in the room we spoke to translator of Anarchist Union of Afghanistan and Iran about the recent protests that were happening in Iran, repressions against population and possible development in upcoming months. On top of that we read a mail from one of the labor activists from Iran who was sentenced to 5,5 years in jail for participation in protests in Mai this year. Music: Godspeed you black emperor A silver mountain zionmehr...

Der Pflegeberuf als Studium

Audio - Wirtschaft - 06.12.2019

Die Arbeit von Medinetz

Audio - Wirtschaft - 06.12.2019

Warum braucht es linke Technikpolitik?

Audio - Wirtschaft - 05.12.2019

Angesichts der aktuellen Entwicklung Künstlicher Intelligenz, intelligenter Fabriken und einer vollvernetzten Gesellschaft haben auch linke Utopien wieder Konjunktur: Arbeitszeitverkürzung, eine vollversorgte Gesellschaft oder gar die Befreiung von der Arbeit. Gleichzeitig wird in Verbindung mit Digitalisierung die Angst vor der Entstehung einer neuen, umfassenden Kontrolle und Ausbeutung hochkommen. Stellt sich aber die Frage, inwiefern Technikutopien nur angenehme literarische Fantasien sind oder tatsächlich tragendes Element einer linken Strategie sein müssen.mehr...

ÖPP - Klage gegen Bund abgewiesen und dennoch kostet es den Steuerzahler weiterhin

Audio - Wirtschaft - 04.12.2019

Claus Wassmuth vom Verein „Gemeingut in BürgerInnenhand“ über öffentliche Private Partnerschaften ÖPP am speziellen Beispiel der A1 mobil, sowie die Situation in Bayern und Tipps wie man sich dagegen wehren kann.mehr...

Vortrag über die aktuelle Situation in Rojava

Audio - Wirtschaft - 03.12.2019

Am 22.11.2019 fand in Marburg ein Vortrag von Michael Wilk zur aktuellen Situation in Rojava statt. Der Arzt und Psychotherapeut schildert eine umfassende Analyse der komplexen politischen Situation im Allgemeinen; sowie von konkreten persönlichen Erfahrungen vor Ort (nicht nur) im medizinischen Kontext.mehr...

Klimawandel als soziales Dilemma

Audio - Wirtschaft - 29.11.2019

Diese Woche fand in Halle die Public Climate School statt - eine bundesweite Aktionswoche der Students for Future. Der Höhepunkt der Aktionswoche ist der Klimastreiktag am 29. November.mehr...

Klimawandel und Wachstumsgesellschaft

Audio - Wirtschaft - 29.11.2019

Der Klimawandel ist von der Wachstumsgesellschaft beeinflusst - mehr Wachstum bedeutet mehr Emmissionen und damit einen Antieg des Treibhausgaseffekts. Zu Klimawandel und Wachstumsgesellschaft forscht Felix Ekardt von der Uni Rostock. Er ist Leiter der Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik und war diese Woche in Halle im Rahmen der Public Climate School zur Podiumsdiskussion eingeladen.mehr...

Macron steht eine breite Streikwelle gegen die ’Reform’ des Rentensystems ins Haus

Audio - Wirtschaft - 26.11.2019

Ab dem 5. Dezember beginnen bei verschiedenen Berufsgruppen in Frankreich unbefristete Streiks. Nach Meinung des Präsidenten Emmanuel Macrons und der Regierung geht es dabei um die Verteidigung unberechtigter Privilegien einzelner Gruppen. Unser Frankreichkorrespondent Bernard Schmid sieht das ganz anders.mehr...

Elephant in the room - Interview with Leila Al-Shami

Audio - Wirtschaft - 25.11.2019

In this edition of Elephant in the Room we are talking to activist and author Leila Al-Shami on current economical, social and political situation in Syria with details of horrors perpetrated by regime today. In second part of interview we look into history of revolution and examples of anti-authoritarian struggle during the first years of uprising.mehr...

Hinweise für Beratungspraxis nach Urteil zu Hartz IV-Sanktionen

Audio - Wirtschaft - 20.11.2019

Zwei Wochen ist es her, da hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein Urteil über die Hartz-IV-Sanktionen gesprochen. So sind unter anderem Sanktionen über 30 Prozent des Regelbedards sind nicht mit den Grundrechten vereinbar. Das heisst einerseits, dass künftig nicht mehr als 30 Prozent vom Regelbedarf gekürzt werden darf.mehr...

Flucht deutscher Nazis und Ustascha Faschisten beeinflusst aktuelle rechte Anti-Morales Strukturen in Santa Cruz

Audio - Wirtschaft - 19.11.2019

In Bolivien ist der langjährige Präsident Evo Morales zurückgetreten. Das Militär hatte ihn offensichtlich zu diesem Schritt gezwungen. Zuvor waren staatliche Rundfunk- und Fernsehsender von Regierungsgegnern besetzt worden, Regierungsmitglieder und deren Familienangehörige bedroht und tätlich angegriffen.mehr...

Vonovia: ’Es ist nicht zu vertreten, dass es solche börsennotierten Vermietungskonzerne überhaupt gibt!’

Audio - Wirtschaft - 15.11.2019

Die Vonovia ist das grösste deutsche Wohnungsunternehmen. Doch was kann man gegen die Vonovia tun? haben wir mit Knut Unger vom MieterInnenverein Witten gesprochen. Er ist auch kritischer Aktionär bei der Vonovia.mehr...

Menschenrechtslage in Chile - Gespräch mit Michael Dopichaj vom Amnesty International

Audio - Wirtschaft - 14.11.2019

Seit mehr als einem Monat demonstrieren mehrere Millionen Menschen in ganz Chile für soziale Reformen und gegen die Regierung. Dabei kommt es zu massiven Gewaltausschreitungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Die Sicherheitskräfte werden beschuldigt, massiv Menschenrechtsverletzungen zu begehen.mehr...

Julia Grammel im Interview über die Wohnungsnot

Audio - Wirtschaft - 12.11.2019

Julia Grammel von der Gruppe Gnadenlos Gerecht berichtet über den von der Landesarmutskonferenz Niedersachsens veranstalteten Alternativen Wohngipfel. Sie erläutert im Interview die wesentlichsten Ursachen für die Wohnungsnot in Deutschland und diskutiert die verschiedenen Möglichkeiten, die bestehen, diese in den Griff zu bekommen.mehr...

Hinterzimmer-Kaufhaus oder politische Transformation | fürsorgliche Entmündigung oder Selbstermächtigung | Wehmut und Melancholie oder Jubiläumsrhetorik | Linke Dinger mit Tom Strohschneider

Audio - Wirtschaft - 11.11.2019

Wo kommen wir denn dahin! Aber wenn niemand geht, um mal zu gucken wohin wir kämen, wenn wir gingen, werden wir auch nicht sehen wohin wir kommen. Bitte? https://www.radio-frei.de/index.php?iid=...mehr...

9. November - Gedenken an die Opfer der antisemitischen Pogrome 1938 in Berlin-Moabit

Audio - Wirtschaft - 10.11.2019

Viele Menschen waren am 9. November 2019 an das Mahnmal der jüdischen Synagoge in der Moabiter Levetzowstrasse gekommen, um an die deutschen Verbrechen der Pogrome, Morde, Plünderungen und Deportationen zu erinnern, die an diesem Tag 1938 eskalierten. Neben dem Zeitzeugen Peter Neuhof hören wir eine Erinnerung an Vera Friedländer, die die Zwangsarbeit überlebte, eine Initiative namens letzter Weg, die die Strecke der Deportationen im heutigen Berlin sichtbar machen will und einen Beitrag der VVN/BdA zum Thema verweigerter Entschädigungszahlungen für deutsche Verbrechen in Griechenland.mehr...

’Ein Meilenstein in der Rechtsgeschichte’: Bundesverfassungsgericht beschränkt Hartz-IV-Sanktionen

Audio - Wirtschaft - 07.11.2019

Das Bundesverfassungsgericht betrachtet Kürzungen von Hartz-IV-Leistungen als verfassungskonform. Damit widersprach das Gericht in seinem am 5. November veröffentlichten Urteil der gegenteiligen Einschätzung von Expert*innen - und musste dafür einen gewagten argumentativen Spagat machen.mehr...

Marx und die Roboter (Gespräch mit Sabine Nuss & Florian Butollo)

Audio - Wirtschaft - 06.11.2019

Unter dem Titel ’Marx und die Roboter’ erschien Mitte des Jahres ein Sammelband im Karl Dietz Verlag, der sich in 18 Beiträgen genau damit befasst: Wie lassen sich, unter Rückgriff auf den reichhaltigen Fundus Marx'scher Theorie, diese vielen neuen oder 'neuen' Phänomene begreifen, von denen es immer heisst, dass sie unser Denken, Leben, Wahrnehmen, Arbeiten usw.mehr...

Chile: Zwischen Revolution und Repression

Audio - Wirtschaft - 05.11.2019

Selbstorganisierte Proteste haben den chilenischen Präsidenten Sebastián Piñera in die Defensive gezwungen. Doch nur eine wirkliche soziale Umgestaltung kann die grossen soziale Ungerechtigkeit beenden. Eine Verfassungsgebende Versammlung wird diskutiert.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Wirtschaft Beiträge: 4976
Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle