UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Wirtschaft | Untergrund-Blättle

1786

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Diskussion um #ZeroCovid

Audio - Wirtschaft - 27.01.2021

Die Initiative #ZeroCovid einen harten europaweiten Lockdown, der auch die Wirtschaft mit einschliesst. Solange bis die Ansteckungszahlen nahe null sind. Das Ganze aber verbunden - und darauf kommt es an - mit solidarischen Massnahmen.mehr...

DGB Rentenreport Bayern 2021

Audio - Wirtschaft - 27.01.2021

Wie sieht das Rentenniveau in Bayern aus, wie hat sich die Rente entwickelt? Wie hoch ist der Gender Pension Gap und welche Massnahmen braucht es, um Altersarmut zu bekämpfen? Niedriglöhne, Minijobs und Teilzeitarbeit führen zu den Diskrepanzen bei der Rentenhöhe und im schlimmsten Fall zur Altersarmut.mehr...

Blick auf Proteste und Debatten in Frankreich in der Coronapandemie.

Audio - Wirtschaft - 26.01.2021

ZeroCovid, unter diesem Titel fordern zahlreiche Gesundheitsarbeiter*innen, linke Wissenschaftler*innen und Journalist*innen und auch gewerkschaftler*innen einen solidarischen europäischen Shutdown mit dem Ziel: Null Corona Infektionen! Unter den Erstunterzeichner*innen sind zahlreiche Prominente ,wie der ex RDL-er Georg Restle, Luisa Neubauer, Bini Adamczak, Inge Hannemann, Andrej Holm etc. Der Shutdown soll insbesondere auch das nicht gesellschaftlich unabdingbare Wirtschaftsleben betreffen: ’Fabriken, Büros, Betriebe, Baustellen, Schulen müssen geschlossen und die Arbeitspflicht ausgesetzt werden.’ Wir hatten letzte Woche mit Torsten Bewernitz vom Express gesprochen.mehr...

Das autoritäre Moment in der Corona-Krise

Audio - Wirtschaft - 25.01.2021

Krisen sind die Stunde der Exekutive - diese Erkenntnis beruht auf dem eingespielten Ritual, in welchem sich die Herrschenden über eine Krisensituation inzenieren und als kompetent und resolut präsentieren können. Je mehr das mächtige Alpha-Männchen sich auf die Brust trommelt und 'knallharte Massnahmen' verhängt, desto mehr schaut die willige Bevölkerung zustimmend nickend auf. Autoritäre Muster einer Krisenbewältigung sind seit Urzeiten eingespielt, sie verhindern emanzipatorische, freiheitliche und selbstbestimmte Lösungsansätze.mehr...

Wulf Gallert zu Krankenhausschliessungen: ’Krankenhäuser wurden zu Renditeobjekten.’

Audio - Wirtschaft - 23.01.2021

Am Montag berichteten wir bei Radio Corax über die Krankenhausschliessung in Havelberg. Mit Wulf Gallert, gebürtiger Havelberger und Landtagsabgeordneter der Partei Die Linke sprechen wir darüber, was die Schliessung des Krankenhauses in Havelberg für die lokale Bevölkerung bedeutet und welche strukturellen Bedingungen im Gesundheitsystem Krankenhaus-Schliessungen befördern.mehr...

Verdi über die Krankenhaussituation in Halle während der Corona Pandemie

Audio - Wirtschaft - 22.01.2021

Die Corona Pandemie ist für uns alle eine Belastung, eine besondere Herausforderung stellt sie jedoch für die Krankenhäuser dar. Durch die aktuell hohen Fallzahlen und schwere Krankheitsverläufe kommt es zu einer Überlastung des Gesundheitspersonals und der Kapazitäten der Krankenhäuser. Über die aktuelle Situation an den Krankenhäusern in Halle sprachen wir mit Ulrike Lorenz, Gewerkschaftssekretärin von Verdi. mehr...

Arbeitsunrecht FM #3: Fertigmacher-Methoden bei der Deutschen Post?

Audio - Wirtschaft - 22.01.2021

# Union Busting-News: Egetürk, Zoo Hagenbeck und Goldnetz gGmbH. # Interview: Elmar Wigand spricht mit Ali K., einem langjährig Beschäftigten der Deutschen Post über die Arbeit, Arbeitsdruck, Fertigmachermethoden und Mobbing im Konzern. Ali arbeitete als Paketbote, stellvertretender Leiter eines Paketverteilzentrums und als Postbote. TEIL1 Über Krankwerden bei der Arbeit und durch die Arbeit, 80 Stundenwoche ohne Zeiterfassung, die systematische Drangsalierung von Kranken durch ’Krankengespräche’, Nein-Sagen lernen.mehr...

Das Wohl unserer Alten

Audio - Wirtschaft - 22.01.2021

In der Corona-Krise 2020 lernten wir, dass der Politik das Wohl unserer älteren Mitbürger*innen am Herzen liege. Ist das so?, fragt der Trotzfunk in diesem Kommentar. (Erstausstrahlung am 3.01.21 auf RUM)mehr...

Eine Kolonie auf dem Mars

Audio - Wirtschaft - 21.01.2021

Der Maulwurf-Roboter der NASA, der auf dem Mars sich in die Tiefe bohren sollte, ist an dieser Aufgabe gescheitert. Drei weitere Missionen sind derzeit auf dem Weg auf den Mars und sollen dort im Februar ankommen. Eine Kolonie auf dem Mars ist eines der langfristigen Ziele die dabei angestrebt werden.mehr...

Die Vorstadtbewohner hatten nicht diesselben Rechte wie die Innenstadtbewohner - Gespräch über die historische Entwicklung der Leipziger Vorstädte mit Sebastian Ringel

Audio - Wirtschaft - 21.01.2021

Wir hören nun ein ausführliche Gespräch über die Geschichte der Leipziger Vorstädte, die historische Entwicklung der Bereiche ausserhalb der inneren Stadtmauern von Leipzig mit Sebastian Ringel, der ein Buch über den ’Wandel der Leipziger Vorstädte’ veröffentlicht und am Donnerstag einen Internet-Vortrag dazu gibt... ((https://www.werk-2.de/programm/2021-01-2...)) ((https://editionueberland.de/shop/sebasti...mehr...

AfD wird wohl vom Verfassungsschutz beobachtet werden - klingt gut, ist es aber nicht wirklich

Audio - Wirtschaft - 21.01.2021

George Kaplan (englisch ausgesprochen) von der Kampagne „Blackbox Verfassungsschutz“ über die Bedeutung der zu erwartenden neuen Einstufung der AfD durch den Verfassungsschutzmehr...

Die linke und die massnahmen

Audio - Wirtschaft - 21.01.2021

Gespräch mit https://wolfwetzel.de/ anmod.: die linke hat die kritik an corona massnahmen den querdenkern überlassen. dabei ist der epidemiologische sinn der einen oder anderen massnahme fraglich. und die verhältnissmässigkeit der freiheitseinschränkungen versus gesundheitsgefahr zumindest diskusionswürdig. dazu sprach radio blau mit wolf wetzel.mehr...

Die Friedensbewegung darf feiern - Atomwaffenverbotsvertrag tritt am Freitag in Kraft

Audio - Wirtschaft - 21.01.2021

Marvin Mendyka von der bundesweit tätige Kampagne „Büchel ist überall! Atomwaffenfrei.jetzt“ über den am kommenden Freitag, 22. Januar 2021, in Kraft tretenden Atomwaffenverbotsvertrag.mehr...

Neue Angst vor Kryptowährungen - eine Richtigstellung

Audio - Wirtschaft - 20.01.2021

Anlässlich der neuerlichen Pläne von Facebook, eine eigene Kryptowährung einzuführen, werden wieder einmal Sorgen laut. Richtig ist, dass Kryptowährungen transparent und fälschungssicher sind. Ebensowenig können sie die Geldmengenpolitik staatlicher Notenbanken konterkarieren oder Finanzkrisen auslösen.mehr...

Doppelmoral? ’Für Parlamentsstürmung in Hongkong wurden Trump Anhänger bejubelt, Stürmung des Capitols ist aber eine schreckliche Sache’

Audio - Wirtschaft - 20.01.2021

Die Erstürmung des US Capitols durch aufgeheizte Trump Anhänger war das Thema in der letzten Woche. Die Vorgänge sind zu verurteilen, soweit scheint klar zu sein. Wie reagiert die deutsche Aussenpolitik auf die Ereignisse und gibt es ähnliche Parlamentsstürmungen, die für die deutsche Aussenpolitik gar kein Problem, sondern befürwortet werden? Über diese Fragen haben wir mit dem freien Journalisten Jörg Kronauer, der u.a.mehr...

Krankenhausschliessungen: ’Sie haben uns tot gespart’

Audio - Wirtschaft - 19.01.2021

Mitten in der Pandemie wird in Havelberg bei Stendal ein Krankenhaus geschlossen. Im September letzten Jahres war Schicht im Schacht im kleinsten Krankenhaus Deutschlands. Seit mittlerweile fast einem Jahr protestieren die ehemaligen Beschäftigten gegen die Krankenhausschliessung.mehr...

Aufarbeitung des cumex betruges

Audio - Wirtschaft - 16.01.2021

Interview mit konrad duffy von https://www.finanzwende.de/ anmod.: cumex war der grösste steuerskandal der deutschen geschichte. von 900 angeklagten sind bisher gerade mal 2 verurteilt. auch politisch hat sich nicht viel getan.mehr...

Möglichkeiten und grenzen linker finanzpolitik auf landesebene

Audio - Wirtschaft - 16.01.2021

Interview mit klaus-rainer rupp, fachpolitischen Sprecher für Haushalt, Finanzen und Rekommunalisierung der linken in bremen https://www.klaus-rainer-rupp.de/politik... anmod.: linke politik wie auch politik im allgemeinen ist sachzwängen und rechtsvorlagen unterworfen. welche möglichkeiten bieten sich für linke finanzpolitik auf landesebene und wo stösst sie an grenzen?mehr...

CO² Steuer falsch gedacht – Regierung plündert Kassen der Mieter!

Audio - Wirtschaft - 16.01.2021

Zur Zeit geht im Trump- und Corona-Getöse vieles schlicht unter, was unter normalen Umständen einen lauten Aufschrei verursachen würde. So wie bei der neuen CO² Steuer, die ein dickes schwarzes Loch in die Kasse sehr vieler MieterInnen zu reissen droht… Die Grundidee, CO² auch bei Heizungen anzuwenden, ist an sich super, denn so sollten Vermieter dazu motiviert werden, schlecht isolierte Häuser zu Modernisieren per Ökorenovierung. Aber wenn nun die Mieter ALLEIN die schlechte Einordnung ihrer Wohnung per Mietaufpreis bezahlen werden, warum um alles in der Welt sollten dann die VERmieter die Schecks für die fällige Modernisierung ausstellen?mehr...

Ver.di fordert klare Regeln für die KiTa Notbetreuung und mehr Schutz vor Corona

Audio - Wirtschaft - 16.01.2021

Entgegen der vorherigen Andeutungen werden die Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg nicht zum 18. Januar wieder eröffnet. Das verkündeten Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Donnerstag.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Wirtschaft Beiträge: 5348
Trap
Untergrund-Blättle