UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Politik | Untergrund-Blättle

1785

audio

ub_article


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

8. August: Stern-Fahrrad-Demo & Kundgebung anlässlich der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Audio - Politik - 31.07.2021

8. August: Stern-Fahrrad-Demo & Kundgebung anlässlich der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki Am 8. August rufen wir zu einer Stern-Fahrrad-Demo zur Gronauer Urananreicherungsanlage auf.mehr...

AfD erhält Vorsitz des Sachsen Anhaltinischen Rechtsausschusses

Audio - Politik - 30.07.2021

Fast zwei Monate ist die Landtagswahl in Sachsen Anhalt bereits her. Nun werden die Ausschüsse im Magdeburger Landtag vergeben. Jede Partei übernimmt einen Vorsitz, so auch die AfD.mehr...

Deportation of an Anarchist back to Belarus prevented

Audio - Politik - 29.07.2021

On the 21 of July, a court in Ukraine decided, that Alexey Bolenkov's appeal against his deportation to Belarus would be granted. Three months before, the secret police tried to deport the anarchist and political activist who is a citizen of Belarus, but lives in Ukraine since 2014. The deportation failed due to the quick support of other activists before they could force him into their car, and the case was then brought before the court.mehr...

Stand der Dinge im Danni

Audio - Politik - 29.07.2021

Ich sprach mitBabra Schlemmer darüber.mehr...

24 % der Widerständler in Leipzig waren Frauen - Gespräch mit Cornelia Lotter zum Roman ’Schwarzer Mohn’

Audio - Politik - 28.07.2021

Wir hören nun ein Gespräch mit der Schriftstellerin Cornelia Lotter über ihren Roman „Schwarzer Mohn„ und zu Beginn einen kurzen Ausschnitt daraus… der Roman beginnt in einer Gartenlaube In Kleinzschocher im Südwesten Leipzigs ca.1941… Elsa Hauke wohnt dort mit ihrem Mann Max und Sohn Karl… sie beschliessen Zwangsarbeitern aus ihrer Umgebung im Leipziger Westen zu helfen… Neben der Geschichte von Elsa wird die Geschichte von Taissija Tonkonog und anderen sowjetischen ZwangsarbeiterInnen erzählt.mehr...

Redebeitrag der FAU Erzgebirgskreis für die Antifaschitische Grossdemostration ’Schicht im Schacht - Faschistische Normalisierung durchbrechen!’ am 31.07.21 in Zwönitz

Audio - Politik - 28.07.2021

Redebeitrag der FAU Erzgebirgskreis für die Antifaschitische Grossdemostration ’Schicht im Schacht - Faschistische Normalisierung durchbrechen!’ am 31.07.21 in Zwönitz Mobilisierungsauffruf: https://spektrum360.noblogs.org/post/202...mehr...

Afghanistan: Abschiebungen trotz Taliban-Vormarsch

Audio - Politik - 27.07.2021

Die Bundeswehr und die anderen Nato-Truppen ziehen sich aus Afghanistan zurück. Die Lage dort spitzt sich derweil weiter zu. Das hindert die Bundesregierung nicht daran, weiter Menschen nach Afghanistan abzuschieben.mehr...

Staatsanwaltschaften in Deutschland: Auf dem rechten Auge blind?

Audio - Politik - 27.07.2021

Wie gehen Staatsanwaltschaften in Deutschland mit rechter Gewalt um? Diese Frage stellten sich auch einige Journalist*innen der Süddeutschen Zeitung. Gemeinsam haben sie sich verschiedene Gerichtsprozesse angeschaut.mehr...

(’Das ganze Institut muss rassimsus- und diskriminierungssensibel werden’) BSU zeigt Missstände am Insitut für Asien- und Afrikawissenschaften der HU zu Berlin auf

Audio - Politik - 27.07.2021

In einem offenen Brief wandte sich die BSU - die Black Student Union - an die Humboldt-Universität und das zugehörige Insitut für Asien- und Afrikawissenschaften (IAAW). Ihre Kritik: Das IAAW reproduziere Rassismen und Diskriminierungen. Ihre Forderung: Das endlich zu ändern und den Masterstudiengang ’Afrikawissenschaften’ nicht abzuschaffen.mehr...

Kein Angriff ohne Antwort - Hunderte demonstrieren bei überregionaler Antifa-Demo in Freiburg gegen rechte Gewalt

Audio - Politik - 27.07.2021

Am Samstag, den 24. Juni 2021, versammelten sich je nach Schätzung zwischen 600 und 900 Antifaschist:innen um gegen rechte Gewalt zu demonstrieren. Anlass waren die Ereignisse am 12.mehr...

Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende

Audio - Politik - 26.07.2021

Seit 1998 wird am 21. Juli der Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher:innen begangen. In Tübingen hatten die Aidshilfe und der Kontakladen Janus zu einem Treffen am Sternplatz aufgerufen. Neben einem Gedenken ging es auch um eine Kritik an der repressiven Drogenpolitik und die Möglichkeiten mehr Sicherheit für Drogengebrauchende zu schaffen.mehr...

Kurdistandelegation juni 2021

Audio - Politik - 24.07.2021

Anmod.: auch wenn der is quasi besiegt ist, kommt kurdistan nicht zur ruhe. die türkei startet immer wieder angriffe, auch auf die irakischen und syrischen teile kurdistans. eine europäische delegation machte sich ein bild von der lage im irak.mehr...

Es war da eine Zeit: Erinnerungen an die DDR

Audio - Politik - 24.07.2021

Der Film ’Es war da eine Zeit’ beschreibt drei Biografien von Menschen, die in der DDR lebten. Sie hatten verschiedene Posten in der Wirtschaft, beziehungsweise Wissenschaft. Es wird beschrieben, wie sie die DDR und das Regime erlebten.mehr...

Cornelia Kerth (VVN-BdA) über Erinnerungskultur: ’Wir müssen über die Täter sprechen.’

Audio - Politik - 23.07.2021

Wie angemessen erinnern an die Opfer rechter Gewalt? Wie erinnern an die Verbrechen des NS-Regimes? Wie umgehen mit der Angst davor, dass die menschenverachtenden Verbrechen des NS-Regimes nicht in Vergessenheit geraten oder sogar verharmlost werden?mehr...

Antifanews für den 22.07.2021

Audio - Politik - 23.07.2021

Diese Woche in den Antifanews beschäftigen wir uns mit dem Gesetz zum Staatstrojaner und den letzten Ereignissen rund um rechte Angriffe in Freiburg.mehr...

Protest von IfS dichtmachen!

Audio - Politik - 23.07.2021

Das sogenannte ’Institut für Staatspolitik’ wünscht sich, ein Thinktank für die Neue Rechte zu sein. Dazu veranstalten sie in Kooperation mit dem rechten Verlag Antaios und Gästen unter anderem aus der Identitären Bewegung und AfD-Kreisen sogenannte Akademien. Unter Corona wird dieses Jahr lediglich ein ’Tag der offenen Tür’ veranstaltet.mehr...

Die digitale Hausdurchsuchung: Was tun gegen Staatstrojaner?

Audio - Politik - 22.07.2021

Im Juni wurde das Gesetz zum Einsatz von Staatstrojanern geändert. Diese Viren dürfen nun auch präventiv gegen Straftaten eingesetzt werden. Das bedeutet, bevor man überhaupt eine Straftat ausgeübt hat.mehr...

Virus Auto ein Feature

Audio - Politik - 22.07.2021

Ein Feature von Tim Thalermehr...

Social Media im Wahlkampf

Audio - Politik - 22.07.2021

Der Politikberater, Blogger und Kommentator Martin Fuchs zum aktuellen Bundestagswahlkampf im Internet und darüber hinaus.mehr...

Gericht erklärt Vermummung bei schlechtem Wetter und zum Selbstschutz vor Nazis für nicht strafbar.

Audio - Politik - 22.07.2021

Im Oktober 2018 hatte die AfD versucht eine Gruppenvergewaltigung in Freiburg für ihre Propaganda zu instrumentalisieren. Die Polizei prügelte damals 250 Nazis den Weg durch mehrere Tausend GegendemonstrantInnen frei. Angesichts der hohen Zahl der GegendemonstrantInnen war die Zahl an eingesetzten PolizistInnen zwar nicht all zu hoch, die gingen aber umso rabiater vor, um den Nazis den Weg durch Freiburg zu bahnen.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Politik Beiträge: 18286
Untergrund-Blättle