UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Politik | Untergrund-Blättle

1785


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

PEN-Zentrum über die Türkei: ’Es gibt dort keinen Rechtsstaat mehr.’

Audio - Politik - 26.01.2022

Mit Ralph Nestmeyer, Vize-Präsident des PEN-Zentrums, haben wir über die Pressefreiheit in der Türkei gesprochen. Anlass für das Gespräch war die Verhaftung der regierungskritischen Fernsehmoderatorin Sedef Kabas am vergangegen Samstag. Kabas gilt als einer der letzten prominenten Journalist*innen, die in der Türkei offen kritisch über die türkische Regierung berichteten.mehr...

Interview mit dem frach collective: humanitäre Hilfe an der bosnisch-kroatischen Grenze

Audio - Politik - 26.01.2022

In diesem Interview berichtet Lui vom frach collective (https://frachcollective.noblogs.org/) von ihrer Arbeit. Sie fahren nach Bosnien-Herzegowina, um dort den Menschen, die die EU-Grenze überqueren möchten, zu helfen. Sie bringen ihnen Essen, Kleidung und technische Geräte.mehr...

Querdenker*innen in Magdeburg

Audio - Politik - 25.01.2022

Jeden Montag rufen zahlreiche Querdenken-Gruppen zu lokalen Protesten gegen die aktuellen Coronamassnahmen auf. In den vergangenen Wochen wurden die Proteste immer grösser und radikaler. Dabei marschieren mehrmals die Woche deutschlandweit Rechtsextreme, Verschwörungserzähler*innen, Antisemit*innen und Rassist*innen durch die Strassen und rufen nach Freiheit und Frieden.mehr...

Elephant in the room #37 - Anarchists and war in Ukraine

Audio - Politik - 25.01.2022

For weeks, Putin has been moving military forces in the direction of Ukraine. Over 120 000 soldiers with military equipment spread all around the border. The chance of military invasion is extremely high with Ukrainian government mobilizing forces and different countries sending military support.mehr...

Die Fifa und die Menschenrechte - Die Fussball-WM in Katar

Audio - Politik - 25.01.2022

Ende diesen Jahres beginnt die Fussball WM in Katar. Neben der WM in Russland 2018 und den olympischen Spielen in China, um nur zwei Beispiele zu nennen, reiht sich dieses Turnier in die Riege von kontrovers diskutierten Sportveranstaltungen ein. Im Zentrum der Diskussionen um Katar stehen, wie so oft, die Menschenrechte, oder besser gesagt die Menschenrechtsverletzungen im Land.mehr...

Der Mietspiegel in Halle - Die Rettung gegen steigende Mieten?

Audio - Politik - 25.01.2022

Steigende Mieten, das Thema treibt auch in Halle zunehmend Menschen um. Aber wie hoch sind die Mieten durchschnittlich in Halle? Vor zwei Jahren hat die Stadt Halle einen Mietspiegel in Auftrag gegeben, um das herauszufinden.mehr...

Reise ins polnisch-belarussische Grenzgebiet - ein Bericht

Audio - Politik - 25.01.2022

In den vergangenen Tagen war eine Delegation im Grenzgebiet von Polen und Belarus unterwegs. Mit dabei Juliane Nagel, Abgeordnete für die Linke im Sächsischen Landtag. Zuerst wollten wir wisssen, wer sich da mit welchem Interesse auf die Reise begeben hat.mehr...

Einkaufen in der JVA und die Rolle der Firma Massak - Interview mit Thomas Meyer-Falk

Audio - Politik - 24.01.2022

In der Ausbruchsendung am 23.01.2022 haben wir mit Thomas Meyer-Falk über die Möglichkeiten gesprochen, sich im Knast mit Lebensmittel und anderen Bedarfen des täglichen Lebens zu versorgen und darüber, welche unschöne Rolle die Firma Massak Logistik GmbH dabei spielt. Filmhinweis: ’Häftlingsarbeit: Ausbeutung durch Vater Staat’ in der ARD Mediathek Post an Thomas Meyer Falk: thomas meyer-falk c/o JVA SV-Abtlg Hermann-Herder-Str. 8 d 79104 Freiburgmehr...

Ausbruch vom 23.01.2022

Audio - Politik - 24.01.2022

Thomas Meyer-Falk zu ’Wie und zu welchenKosten können Gefagene sich mit Lebensmitteln, Büchern, CDs, Kleidung, Radios, etc. versorgen und was hat die Firma Massak Logistik GmbH damit zu Tun’ Interview mit Companeras des Inhaftierten Aktivisten Emilio Bericht zu der Demonstration ’Für ein antifaschistisches Jahr 2022’ Kurzgemeldetmehr...

’Die russische politische Klasse hat das Ende des Imperiums nie richtig akzeptiert’

Audio - Politik - 21.01.2022

Wenn die von Russland nie dementierten Angaben stimmen, hat die russische Armee rund 100 000 Soldaten an der Grenze des ungleich schwächeren Nachbarn Ukraine zusammengezogen, zum Teil von Standorten, die tausende Kilometer entfernt lagen. Dazu hat Russland nun auch noch Truppen nach Weissrussland verlegt. Niemand, der nicht in Putins Gehirnwindungen schauen kann, kann sagen was der Kreml Herr da vorhat.mehr...

Häftlinge sollten das Recht haben zu telefonieren

Audio - Politik - 21.01.2022

Das Bundesverfassungsgericht hat die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) zu einer Stellungnahme zu zwei Beschwerden gegen das besonders restriktive bayerische Strafvolzugsgesetz gebeten. Es geht darum, dass Telefonieren Häftlingen in Bayern nur in Ausnahmefällen gestattet wird. Die GFF hat ein eindeutiges Urteil: das Verbot des Telefonierens ist überflüssig und schadet dem Grundrecht auf Resozialisierung.mehr...

Zur Lage im polnischen Grenzgebiet: ’Was hier passiert ist eine humanitäre Katastrophe’.

Audio - Politik - 21.01.2022

Die Bilder sorgten im Dezember für grosses Aufsehen und Bestürzung, sie gingen durch alle Medien. Heute wird kaum noch berichtet. Die Rede ist von den Geflüchteten Menschen, die an der Grenze zwischen Belarus und Polen ausharren und drohen dort zu erfrieren.mehr...

Die Freikorps: Von der Niederschlagung des Januaraufstands bis zur schwarzen Reichswehr

Audio - Politik - 20.01.2022

Bei der Niederschlagung des Januaraufstandes 1919 in Berlin waren sie nur am Rande involviert, wenig später erstickten sie unter Führung der Mehrheitssozialdemokratie die Münchener Räterepublik in Blut. Die Freikorps waren ein ganz eigener Akteur im Zwischenkriegsdeutschland. Über die Geschichte und Rolle der Freikorps auf dem Weg zum Faschismus sprach Radio Corax mit dem Historiker Dr. Bernhard Sauer.mehr...

Prozessbeobachtung am Landgericht Giessen Free Ella

Audio - Politik - 20.01.2022

Prozessbeobachtung am Landgericht Giessen Free Ella zweiter Verhandlungstag am Landgericht in Giessen im Fall Ella Free Ella Keine A49mehr...

Die Konstruktion eines Feindbildes durch die AfD

Audio - Politik - 20.01.2022

Heute Abend wird sich der Landtag in Brandenburg mit einem Antrag der AfD beschäftigen müssen. Diese fordert das Verbot ’der Antifa’. Die Erfolgschancen sind so gut wie null, doch das ist auch gar nicht das Ziel.mehr...

Politische Verfolgung in der Bundesrepublik: Berufsverbote

Audio - Politik - 20.01.2022

Am 28. Januar 2022 jährt sich zum 50. Mal der von den Ministerpräsidenten unter Vorsitz von Bundeskanzler Willy Brandt verabschiedete so genannte „Radikalenerlass“, der vermeintliche „Verfassungsfeinde“ vom Öffentlichen Dienst fernhalten sollte.mehr...

Über Zwangsräumungen in Sachsen-Anhalt: Zu niedrige Löhne, zu hohe Mieten

Audio - Politik - 19.01.2022

Der Wohnungsmarkt in Sachsen-Anhalt gilt als entspannt. Nicht vergleichbar mit den Mietpreisen in Städten wie Berlin oder Hamburg. Dennoch - auch in einigen Städten in Sachsen-Anhalt steigen die Mietpreise seit Jahren.mehr...

Internationaler Protest gegen Braunkohleabbau in Turow / Polen

Audio - Politik - 18.01.2022

Am 15.1. gab es eine Protestaktion in der Nähe des Tagebaus Turow. Dieser ist heftig umstritten, da der Braunkohleabbau nicht nur die Tagebaufläche selber verwüstet sondern auch Folgen für die Nachbargemeinden in drei Ländern hat. Wir sprachen mit Louise (Parents for Future) und Christian (Extinction Rebellion), die an dem Protest beteiligt waren.mehr...

Covid-Proteste in Dresden - wie ist die Verbindung zur rechten Szene?

Audio - Politik - 18.01.2022

Wir sprachen mit Philipp vom ART (Antifa Recherche Team) und wollten wissen, welche Akteure der rechten Szene bei den montäglichen Spaziergängen in Dresden involviert sind uns was generell so passiert am rechten Rand.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Beiträge Politik: 18704
Untergrund-Blättle