UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Politik | Untergrund-Blättle

1785

inhalt


PfeilAudio ArchivPfeil

Audio

Cannabislegalisierung aus Sicht der Suchtmedizin

Audio - Politik - 20.10.2021

Eine Ampel-Koalition zwischen SPD, FDP und den Grünen wird immer wahrscheinlicher. Alle diese Parteien setzen sich in irgendeiner Form für einen anderen Umgang mit Cannabis ein. Aber wie könnte ein solcher Umgang mit Cannabis aus suchtmedizinischer Sicht aussehen? Darüber sprachen wir mit dem Suchtmediziner Peter Jeschke.mehr...

Ausstellung ’Ausgeschlossen - Archäologie der NS-Zwangslager’

Audio - Politik - 20.10.2021

Eingeschlossen sein und ausgeschlossen sein. Auf den ersten Blick zwei unterschiedliche Sachen, doch mit Blick auf die Zwangslager des Nationalsozialismus hat die Ausstellung ’Ausgeschlossen - Archäologie der NS-Zwangslager’ ganz gezielt die eingeschlossenen Insassen auch als Ausgeschlossene aus der Gesellschaft thematisiert. Die Ausstellung war bis zum 3.mehr...

Sie sind in einem Niemandsland im Grenzgebiet - Gespräch mit der Initiative Tribu-X

Audio - Politik - 20.10.2021

Seit über einem Monat versuchen immer mehr geflüchtete Menschen, die aus Afghanistan, Syrien, dem Irak und vielen anderen krisengeschüttelten Gebieten stammen oder aus Regionen kommen, wo sie verfolgt werden, die polnisch-belarusische Grenze zu überqueren. Die polnische Regierung hat dort seit September einen Ausnahmezustand verhängt, dieser Ausnahmezustand macht, aufgrund der Massnahmen von Armee, Polizei und Grenzschutz, jegliche humanitäre Tätigkeit unmöglich. Infolgedessen leiden Menschen in den Wäldern an extemer Unterkühlung und an Hunger, sie brauchen sofort medizinische Hilfe.mehr...

Auch bei der Abschiebung braucht die Polizei einen Durchsuchungsbeschluss

Audio - Politik - 20.10.2021

Abschiebungen finden meist in den frühen Morgenstunden statt. Nach den Asylrechtsverschärfungen kommt die Polizei unangemeldet. Sie darf allerdings nur in die Wohnung bzw.mehr...

Gericht stellt Persönlichkeitsrecht von „Ausländer-raus“ schreienden Polizisten über die Pressefreiheit

Audio - Politik - 20.10.2021

Nach dem Verwaltungsgericht Freiburg hat nun auch der Baden-Württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) den Anspruch von Radio Dreyeckland auf detailliertere Auskünfte über einen mutmasslich rassistischen Polizeihauptkommissar zurückgewiesen. Nach einer rassistischen Hetzjagd im Freiburger Stühlinger, bei der ein Freiburger Polizeihauptkommissar unter den Tatverdächtigen war, hatte RDL die Polizei um nähere Auskünfte über diesen gebeten. Nachdem die Polizei diese nicht ausreichend beantwortete, hatten wir uns ans VG und anschliessend an den VGH gewandt.mehr...

EU will anonyme Webseiten verbieten: Internetdomain nur noch mit Angabe eigener Telefonnummer und Adresse?

Audio - Politik - 20.10.2021

Die EU will anonyme Webseiten verbieten und eine Identifizierungspflicht für Domaininhaber, inklusive der Angabe einer Telefonnummer, einführen. Klingt nach deutlich mehr Überwachung und weniger Privatsphäre im Netz, sorgt aber hierzulande bisher für wenig Aufmerksamkeit. Die anfängliche Zusammenfassung stammt von Patrick Breyer, Europaabgeordneter der Piratenpartei, der auch aktiv im Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung ist.mehr...

Radikalisierter Konservatismus - Das System Sebastian Kurz

Audio - Politik - 19.10.2021

Der Rücktritt von dem ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird das sogenannte ’System Kurz’ nicht beenden, meint die Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl. Trotz sich wiederholender Korruptionsvorwürfe und Vorwürfe der Bestechlichkeit sowie der Veruntreuung von Steuergeldern hält sich Sebastian Kurz in der ÖVP an der Spitze. So wechselt er vom Kanzleramt in das Amt des Fraktionsvorsitzenden der Konservativen und behält damit viel seiner politischen Macht.mehr...

Rechte Landnahme im Leipziger Umland

Audio - Politik - 19.10.2021

Urbanisierung. Ein Stichwort das in den letzten Jahren wohl uns allen unter die Ohren gekommen ist. Ganze Landstriche in Deutschland werden vor allem von jungen Personen verlassen.mehr...

Der rechte rand: #entsichert ’Querdenken’

Audio - Politik - 19.10.2021

Am 18. September führte die Radikalisierung der »Querdenken«- und Corona-Leugnungs-Bewegung führte zum ersten Toten. Andreas Speit schaut in seinem Kommentar aus der aktuellen Ausgabe des antifaschistischen Magazins ’der rechte rand’ auf das Gewaltpotenzial der sogenannten ’Querdenker’.mehr...

Polnisch Belarusische Grenze I Über die Situation und die Solidarität vor Ort

Audio - Politik - 18.10.2021

Im Krieg gegen People on the Move ist unter anderem die Polnisch Belarusischen Grenze gerade zum neuen Brennpunkt ausgebaut worden. Schutzsuchende werden hier in einem Machtspiel zwischen dem Belarusischen Präsidenten Lukaschenko und der EU Missbraucht und geopfert. Und anstatt für faire Asylverfahren zu sorgen hat Polen in der letzten Woche seine Militärpräsenz erhöht.mehr...

Stand der Dinge zur A49

Audio - Politik - 18.10.2021

Ich sprach mit Babra Schlemmer von der BI Keine A 49 über den Stand der Dinge,ausserdem gibt es am Die 19.10. eine Verhandlung wegen einer Klage eines Bio-Bauern am Gericht in Alsfeld. Weitere Infos unter: wald-statt-asphalt.netmehr...

Das leben des karl plättner

Audio - Politik - 16.10.2021

Interview mit daniel kulla anmod.: karl plättner war ein hans dampf in allen gassen in den revolutionären jahren um die novemberrevolution 1918. überall dabei und sich mit allen verstritten. das ergibt eine interessante biographie...mehr...

Leuchtlinie, Beratungsstelle für Betroffene rechter Gewalt in Freiburg offiziell eröffent

Audio - Politik - 15.10.2021

Am 12.Oktober 2021, wurde die Beratungsstelle Leuchtlinie, für Betroffene von Rechter Gewalt mit einer Pressekonferenz offiziell eröffnet. Sie ist die einzige Beratungstelle ihrer Art in Deutschland, die unter der Trägerschaft einer migrantischen Organisation, nämlich der tgbw, der türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg, steht. Es folgt ein Mitschnitt der Pressekonferenz mit den wichtigsten Hardfakts zu Leuchtlinie Leuchtlinie berät anonym, kostenlos, vertraulich Beratungshotline: 0711 / 888 999 33 Dienstag-Donnerstag: 10-17 Uhr email: kontakt@leuchtlinie.de www.leuchtlinie.demehr...

Ausbruch I Die Antirepressionswelle vom 26.09.21 Statusmeldung

Audio - Politik - 15.10.2021

Beitrag von Thomas Meyer- Falk zu Suchtbezogene Erkrankungen im Justizvollzug Repression an den Rändern Europas: Zusammenschnitt der Antira Wochenshau vom 21. September Beitrag von Radio Z über die Kundgebung vom Solikreis Jamnitzerplatz zum Haftantritt von Jan Nachricht von der Polnisch - Belarussischen Grenze über die aktuelle Grenzgewalt vor Ort Kurzgemeldet https://www.soli-antifa-ost.org/ https://www.wirsindallelinx.com/ Termine Verfassungsschutz - Fremdkörper in der Demokratie - Veranstaltungsreihe und Ausstellung Demonstration: Alle zusammen, Autonom, Widerständig, Unversöhnlich am 23. Oktober in Leipzig Sicherheit für wen! - Institutionalisierte Diskriminierung in der Polizeiarbeit und alternative Ansätze - Eine Podcastreihe #NoLagerNowhere - Demonstration gegen Massenunterkünfte für Geflüchtete - Samstag, 09.10.21 um 11:00 Uhr - 14:00 Start an der LEA Freiburg (Müllheimer Strasse 7), Hauptkundgebung ca. 12:30 am Bertoldsbrunnenmehr...

Antifanews für den 14. Oktober 2021

Audio - Politik - 15.10.2021

In den Antifanews blicken wir diese Woche auf Rechte Landnahme in Sachsen und neu in den Bundestag eingezogene AfD-Abgeordnete, die der Neuen Rechten nahestehen. Zudem erinnern wir an Opfer rechter Gewalt und vermelden antifaschistische Kurznachrichten.mehr...

’Die Zeugnisse der Überlebenden müssen bewahrt sein’ - Buchveröffentlichung 2 Jahre nach dem Anschlag von Halle

Audio - Politik - 15.10.2021

Zahlreiche Betroffene des antisemitischen, rassistischen und frauenfeindlichen Anschlags vom 09. Oktober 2019 in Halle haben während des Prozesses gegen den Attentäter das Wort ergriffen. Die Lyrikerin und Publizistin Esther Dischereit stellt ihre Aussagen in einem Dokument der Erinnerung zusammen.mehr...

Free assange

Audio - Politik - 15.10.2021

Interview mit freeassange_leipzig@posteo.de anmod.: julian assange wird seit den wikileaks veröffentlichungen unter anderem zu folter im irak und afghanistan vom cia gejagt. zur zeit sitzt er in grossbritanien in auslieferungshaft. in den usa drohen ihm über hundert jahre haft.mehr...

Türkei: Kämpfe der Studentinnen, Studenten und die Arbeiter :~*innen-Klasse

Audio - Politik - 14.10.2021

177. 000 entlassenen Arbeiter:innnen, die unter dem Vorwand des Artikel 29 trotz des sogenannten ’Entlassungsverbots’ während des Lockdowns in der Corona Pandemie in der Türkei entlassen wurden. Ein Lohnabhängiger, der mit Artikel 29 entlassen wird, kommt auf die ’Schwarze Liste’ der Kapitalist:innen und hat weder Anspruch auf Arbeitslos:innengeld noch die Chance einen neuen Job zu finden. İn Wirklichkeit ist der Artikel 29 aber nur ein Vorwand gewesen, um klassenkämpferische, kämpferische oder auch nur gewerkschaftlich organisierte Arbeiter und natülich auch Arbeiterinnen loszuwerden. Mehr als eine Woche haben in Izmir und Istanbul Studdntinnen und Studenten gegen die stetige Erhöhung der Wohnheimkosten protestiert.mehr...

Loyalität bis zum Untergang: Kurz und seine ÖVP

Audio - Politik - 14.10.2021

Korruption, Schmiergelder und gekaufte Medienberichte – die Vorwürfe wiegen schwer, gegen den österreichischen Ex-Kanzler Sebastian Kurz und seine Entourage. Letzten Samstag beugte sich Kurz schliesslich dem Druck und trat zurück. Weg ist Kurz damit allerdings nicht, im Gegenteil.mehr...

Politchaos Österreich - Über den Rücktritt von Sebastian Kurz

Audio - Politik - 14.10.2021

Das österreichische Bundeskanzleramt ist aktuell Lieferant unzähliger Schlagzeilen. Anfang der Woche verkündet Sebastian Kurz von der konservativen ÖVP seinen Rücktritt. Vorerst bleibt er jedoch Parteivorsitzender und wird Fraktionsscher der Konservativen im österreichischen Nationalrat.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Anzahl Politik Beiträge: 18474
Untergrund-Blättle