UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Audioarchiv - Politik | Untergrund-Blättle

1785

Podcast

Politik

Nach Sturm auf Brasilia: Rechtsradikale versuchen, ihr Anliegen zum globalen Thema zu machen

Audio - Politik - 04.02.2023

Am Sonntag, den 8. Januar 2023, eine Woche nach der Amtseinführung von „Lula“, Luiz Inácio da Silva, stürmten Tausende Anhänger:innen des Ex-Präsidenten Jaír Bolsonaro das Regierungsviertel in der Hauptstadt Brasilia.mehr...

2. Aktionstag gegen Rtenreform in Frankreich: In Umfragen befüworten 60 Prozent der Bevölkerung die Lahmlegung des Landes durch Streiks.

Audio - Politik - 04.02.2023

In Frankreich fanden am Dienstag erneut riesige Proteste und Streiks gegen die geplante Rentenreform von Emmanuel Macron statt. U.a.mehr...

Kommentar: 80 Jahre Stalingrad und eine Ministerin, die zum Sicherheitsrisiko wurde

Audio - Politik - 04.02.2023

Vielleicht haben Sie zu den wenigen gehört, gestern, die Wladimir Putin bei seiner Feiertagsansprache aus Anlass von 80 Jahren Sieg in Stalingrad gesehen haben, wie nach offizieller Lesart in Russland so ziemlich alle. Durchaus nicht allem, was Putin gestern anmerkte, konnte man sinnvollerweise widersprechen.mehr...

JINGLE: Tipping Points 8 (Englisch)

Audio - Politik - 04.02.2023

Verwendet alle den Jingle für Tipping Points 8 von 24.-26. Februar in Wien!mehr...

JINGLE: Tipping Points 8 (Deutsch)

Audio - Politik - 04.02.2023

Verwendet alle den Jingle für Tipping Points 8 von 24.-26. Februar in Wien!mehr...

JINGLE: Tipping Points 8 (Englisch & Deutsch)

Audio - Politik - 04.02.2023

Verwendet alle den Jingle für Tipping Points 8 von 24.-26. Februar in Wien!mehr...

Der Neukölln-Komplex aus Sicht der Nebenklage

Audio - Politik - 03.02.2023

Der sogenannte "Neukölln-Komplex" steht für zahlreiche Brandstiftungen, Drohungen, Verstrickungen zwischen Polizei, Afd und rechten Gruppen, das Sprühen von Nazisymbolen und die Morde an Burak Bektaş und Luke Holland. Seit 2009 verübten Rechte über 100 Taten gegen Migrant*innen und Linke im Berliner Stadtteil Neukölln.mehr...

Polizeigesetz Mecklenburg-Vorpommern teilweise verfassungswidrig: "Auch bei der Abwehr von schweren Straftaten sind die Grundrechte zu achten"

Audio - Politik - 02.02.2023

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat am 1. Februar grosse Teile des Polizeigesetzes in Mecklenburg-Vorpommern für verfassungswidrig erklärt.mehr...

„Erinnern braucht immer Verantwortung in der Gegenwart“ Holocaustgedenktag

Audio - Politik - 02.02.2023

Das erste Zeitgeschichtemuseum für ganz Österreich - so wird das Haus der Geschichte in Wien auf seiner Website beschrieben. Im Rahmen des Holocaust Gedenktages am 27. Jänner hat Leonie aus der VON UNTEN Redaktion mit Stefan Benedik gesprochen.mehr...

De:hate - von Desinformation zu Verschwörungsglauben

Audio - Politik - 01.02.2023

Nicht erst seit Beginn des Krieges in der Ukraine stellen Desinformation und Verschwörungsglaube ein Problem dar. Mit dem Krieg gehen pro-russische Desinformationskampagnen und fragwürdige Narrative um die Energiekrise einher.mehr...

"Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Sunak

Audio - Politik - 01.02.2023

Die Liste der Verhältnisse und Personen, gegen die ich keine Einwände habe bis auf ein paar kleinere oder grundsätzliche, ist nicht nur lang, sondern umfassend. Ich habe nicht mal etwas gegen Friedrich Merz, dessen Berufung für die Politik sich mir allerdings nicht ganz erschliesst.mehr...

Bündnis "Stoppt das Töten in der Ukraine - für Waffenstillstand und Verhandlungen"

Audio - Politik - 31.01.2023

Am 24.02. jährt sich der Beginn des Angriffskrieges in der Ukraine.mehr...

Antisemitismus in der Pandemie: Diskussion mit Isolde Vogel und Mahriah Zimmermann

Audio - Politik - 31.01.2023

Am 30. Juni 2022 fand im Republikanischen Club in Wien eine Diskussion zu Antisemitismus während der Corona-Pandemie statt, die ihr in der heutigen Sendung nachhören könnt. "Die zu Beginn der Corona-Krise geäusserten Befürchtungen, wonach der Antisemitismus steigen wird, haben sich leider bewahrheitet.mehr...

Gefährliche Zeiten - ein Interview mit Karin Schwalm und Gert Meyer

Audio - Politik - 30.01.2023

Wir nahmen zweierlei zum Anlass - 1. den Jahrestag des Inkrafttretens des Atomwaffenverbotsvertrags und 2. die wöchentliche Mahnwache der Marburger Friedensbewegung anlässlich des Ukrainekriegs - um mit Karin Schwalm und Gert Meyer ein Gespräch über diese Themen zu führen.mehr...

DFG-VK zum Krieg in der Ukraine: Zivile Hilfen verstärken - Waffenlieferungen einstellen!"

Audio - Politik - 30.01.2023

„Ukraine: Zivile Hilfen verstärken - Waffenlieferungen einstellen!“ So die Forderung der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, DFG-VK, die momentan ganz und gar nicht auf der politischen Tagesordnung steht. Vielmehr lautet das Motto #FreeTheLeopard, wie es angesichts der beschlossenen Lieferung von Leopard-Kampfpanzern an die Ukraine, z.B.mehr...

Der Aufmarsch: Vorgeschichte zum Krieg - Russland, China und der Westen - Vortrag von Jörg Kronauer

Audio - Politik - 28.01.2023

Am 24. Februar 2022 begann Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine. "Als der Tag anbrach, breitete sich eine Schockwelle über die Welt: In Europa tobte fast 23 Jahre nach dem Angriff der NATO auf Jugoslawien wieder ein offener Krieg." So beginnt Jörg Kronauer sein aktuelles Buch über den Krieg um die Ukraine.mehr...

Die gruppe wagner

Audio - Politik - 28.01.2023

in der der ukraine, im nahen osten, in afrika - überall kämpft die die söldnertruppe "gruppe wagner", ausgerüstet mit schwerem gerät der russischen armee. zu den hintergründen und politischen verstrickungen ein interview mit bernhard schmid.mehr...

OUN - die organisation ukrainischer nationalisten

Audio - Politik - 28.01.2023

Für die einen nationalhelden, für die anderen faschistische mörder - der geschichtliche blick auf die OUN, die organisation ukrainischer nationalisten, ist sehr unterschiedlich. zur geschichte der OUN ein interview mit Ewgeniy Kasakow.mehr...

Drei Jahre Coronavirus in Deutschland

Audio - Politik - 28.01.2023

Das Coronavirus feiert seinen traurigen, dritten Geburtstag in Deutschland. Wir haben deshalb mit Dr.mehr...

Antifanews für den 26. Januar 2023

Audio - Politik - 27.01.2023

Das Dorf Schnellroda im Saalekreis in Sachsen-Anhalt wird mehrfach im Jahr Ort extrem rechter Vernetzung, so auch an diesem Wochenende. Das rechte Institut für Staatspolitik und der Antaios Verlag laden zur sogenannten Winterakademie, zu der Akteure der Identitären Bewegung, der AfD und weiterer rechter Gruppen erwartet werden.mehr...

Mehrarbeit gegen den Lehrkräftemangel?

Audio - Politik - 26.01.2023

Um dem Lehrkräftemangel abzumildern plant Sachsen-Anhalts Landesregierung, die Arbeitszeit von Lehrer:innen kurzfristig zu erhöhen. Lehrkräfte sollen ab dem zweiten Halbjahr des laufenden Schuljahres verpflichtend eine Unterrichtsstunde mehr in der Woche ableisten.mehr...

Betrachtungen zu den Olympischen Spielen 1936

Audio - Politik - 26.01.2023

Die Nürnberger Rassegesetze waren ein Jahr zuvor verabschiedet worden, politische Gegner, Kommunist_innen, Sozialdemokrat_innen waren offen verfolgt und in die frühen KZs verbracht worden, der Antisemitismus des NS-Regimes wurde immer deutlicher und offenbarer.mehr...

Die Olympischen Spiele 1936

Audio - Politik - 26.01.2023

Die Nürnberger Rassegesetze waren ein Jahr zuvor verabschiedet worden, politische Gegner, Kommunist_innen, Sozialdemokrat_innen waren offen verfolgt und in die frühen KZs verbracht worden, der Antisemitismus des NS-Regimes wurde immer deutlicher und offenbarer.mehr...

Zeitenwende in Kolumbien?

Audio - Politik - 26.01.2023

Gibt es mit der neuen, linken Regierung tatsächlich eine Zeitenwende in Kolumbien? Dieser Frage geht heute abend ein Vortrag der Lateinamerikawoche in Nürnberg nach.mehr...

"Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Empörung zum ixten Mal

Audio - Politik - 25.01.2023

Jede Gesellschaft, man möchte fast sagen, jedes Land entwickelt eigene Formen der Empörung. In Frankreich schlägt sie grad wieder mal hohe Wellen.mehr...

Gefängnisse als Mittel für illegale Pushbacks eingesetzt

Audio - Politik - 24.01.2023

So genannte Pushbacks auf dem Mittelmeer finden regelmässig und systematisch statt. Schutz suchende Menschen auf dem Weg über das Mittelmeer, auf dem Weg in eine lebenswerte Zukunft, sterben – nahezu täglich.mehr...

Sterbenlassen im Mittelmeer: Wegweisendes Urteil wegen unterlassener Hilfeleistung

Audio - Politik - 24.01.2023

Am 11. Oktober 2013 starben 268 Menschen bei einem Schiffsunglück vor Lampedusa, darunter 60 Kinder.mehr...

Recherche: Tode bei Polizeieinsätzen aufklären

Audio - Politik - 24.01.2023

Am 15. Januar hat die Initiative Topa eine Recherche zu Todesfällen im Kontext von Poizeieinsätzen veröffentlicht.mehr...

Chile: von Aufbrüchen und Einbrüchen

Audio - Politik - 24.01.2023

Eine neue Verfassung sollte in Chile soziale Rechte und mehr Gerechtigkeit bringen. Und die aktuell gültige Verfassung noch aus der Pinochet-Diktatur ersetzen.mehr...

Initiativgruppe gegen Radikalenerlass fordert Entschuldigung, Rehabilitierung und Entschädigung

Audio - Politik - 21.01.2023

Es geschehen noch Wunder. Nach langer Zeit hat sich Ministerpräsident Kretschmann zur Aufarbeitung des Radikalenerlasses, der Berufsverbote geäussert.1972 setzte die Regierung unter Willy Brandt den Radikalenerlass durch.mehr...

Gericht bestätigt Verurteilung von Mandic wegen Körperverletzung und hebt Entscheidung zu Facebook-Beleidigung auf

Audio - Politik - 21.01.2023

Im Mai 2022 war Dubravko Mandic wegen Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Verurteilt wurde er wegen des hinterhältigen Angriffs auf der Kaiserstuhlbrücke gemeinsam mit Robert H.mehr...

Urteil im Prozess zum rassistischem Angriff am Rennbahnkreuz am 1. Mai 2020

Audio - Politik - 21.01.2023

Am 19. Januar wurde am Landgericht Halle das Urteil im Prozess über den massiven rassistischen Angriff aus 2020 am Rennbahnkreuz verkündet.mehr...

Weder diplomatisch noch militärisch tut sich zur Zeit ein gangbarer Weg zum Frieden auf

Audio - Politik - 20.01.2023

Es ist bitter, aber wir sollten uns nichts vormachen, weil Putin das Ziel der Vernichtung der Ukraine weder erreicht noch aufgegeben hat, ist eine diplomatische Lösung derzeit nicht möglich. Dass die Lieferung einiger Kampfpanzer das Schicksal der Ukraine wendet, muss leider auch bezweifelt werden.mehr...

Alljährlicher Naziaufmarsch in Magdeburg

Audio - Politik - 20.01.2023

Alle Jahre wieder versuchen Neonazis das Gedenken an die Menschen, die bei den Bombenangriffen auf deutsche Städte im zweiten Weltkrieg gestorben sind für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Der wohl bekannteste Fall waren die grossen Neonaziaufmärsche am 13. Februar in Dresden, doch diese Demonstrationen und Kundgebungen finden in viel zu vielen Städten statt, häufig parallel zu offiziellen Gedenkfeiern der Städte selbst.mehr...

Interview mit Fabio Best zum Putschversuch in Brasilien

Audio - Politik - 20.01.2023

Am 8. Januar stürmten tausende Anhänger*innen des brasilianischen Ex-Präsidenten Jair Bolsonaro die Regierungsgebäude in der Hauptstadt Brasilia und versuchten vermutlich den aktuellen Präsidenten Brasiliens Lula zu stürzen.mehr...

Rechte Landnahme in Sachsen - ein flächendeckendes Phänomen. Interview mit Dr. Annalena Schmidt anlässlich eines kommenden Online-Vortrags am 25. Januar

Audio - Politik - 20.01.2023

Mit Anmod im Beitrag: "Am 25. Januar veranstalten die Naturfreunde Sachsen in Kooperation mit der Diakonie Sachsen einen Online-Vortrag zu rechter Landnahme in Sachsen.mehr...

SOS-Humanity stellt dritten EInsatz-Bericht vor

Audio - Politik - 20.01.2023

Die SOS-Humanity 1 ist bereits seit letztem Jahr auf dem zentralen Mittelmeer unterwegs und hat schon einige Einsätze gehabt. Den letzten Anfang Dezember.mehr...

Russlands Krieg gegen die Fakten. Syrien als Testballon für die Ukraine-Invasion

Audio - Politik - 20.01.2023

"Russlands Krieg gegen die Fakten. Syrien als Testballon für die Ukraine-Invasion" war der Tittel eines Vortrages von Thomas v.mehr...

Drastischer Eingriff in die Pressefreiheit - Hausdurchsuchung bei Radio Dreyeckland

Audio - Politik - 20.01.2023

Wenn das falsche Medium einen falschen Link setzt, kann es schon mal sein, dass man als Journalist_in mit einem Fuss im Knast sitzt. So geschehen in Freiburg, bei dem Freien Radio Dreyeckland.mehr...

Antifanews für den 19. Januar 2023

Audio - Politik - 20.01.2023

In dieser Ausgabe der Antifanews blicken wir auf die Hausdurchsuchung des Radios Dreyeckland und die daraus entstehende Erschütterung der Pressefreiheit. Es reicht scheinbar bereits einen Link zu posten, damit die Polizei sechs Uhr morgens vor der eigenen Tür steht und die gesamte Technik beschlagnahmt.mehr...

Radio Dreyeckland Solikundgebung - die Reden

Audio - Politik - 20.01.2023

Hier die teils sehr bewegenden Reden der Solidaritätskundgebung "Linke Medienarbeit ist nicht kriminell!!" Auf Twitter kursiert die 1000. Es waren vermutlich zwischen 600-700 Menschen da, auf jeden Fall viele, die sich am Mittwoch um 17 Uhr auf dem Alten Platz der Synagoge in Freiburg versammelt haben.mehr...

Construct solidarity auf der Balkanroute - Ein solidarischer Lagebericht zur Situation von people on the move in Subotica Serbien

Audio - Politik - 19.01.2023

Anmod nicht im Beitrag: Subotica, an der nördlichen Grenze Serbiens, liegt genau zwischen der europäischen Hauptstadt Budapest und dem serbischen Belgrad. Nicht weit von hier ist der grösste Grenzübergang nach Ungarn „Röszke-Horgos“, wo es nach der Schliessung der ungarischen Grenzübergänge zu Serbien 2016 zu Rückstaus von Durchreisenden und anschliessenden Protesten kam (Stichwort Free Röszke 11).mehr...

Interview mit Meike von RDL zur Hausdurchsuchung gegen RDL: "Stichwort Quellenschutz [...] da kriegt man schon eine Gänsehaut"

Audio - Politik - 19.01.2023

Mit Anmoderation im Beitrag (siehe Skript unten) Interview mit der Meike über die Hausdurchsuchungen am 17. Januar bei Radio Dreyeckland in Freiburg.mehr...

Ein Link führt zur Razzia: Zur Kriminalisierung von Radio Dreyeckland

Audio - Politik - 19.01.2023

Ein Link zu linksunten.indymedia.org in einem Artikel reicht aus, dass Journalist*innen ihr Wohnung um kurz nach 6 Uhr morgens durchsucht bekommen und auch eine Durchsuchung der Redaktionsräume von Radio Dreyeckland angeordnet wird. Geschehen in der Bundesrepublik Deutschland, wo die Pressefreiheit angeblich ein hoch geschütztes Gut ist.mehr...

"Aus neutraler Sicht" von Albert Jörimann - Mohamed Bmougar Sarr

Audio - Politik - 19.01.2023

Als ich zum ersten Mal eine dieser unterdessen recht gut verbreiteten animierten 3-D-Kunst­pro­jek­tio­nen anschaute, nämlich zum Thema Klimt und Jugendstil im Atelier des Lumières in Paris, wohin ich von Zürich aus mit dem Zug deutlich weniger lang fahre als zum Beispiel nach Erfurt, da war ich nicht nur stark beeindruckt vom Spektakel, wie übrigens auch später noch ein paarmal, sondern ich benutzte die Gelegenheit und erstand im Bahnhofskiosk ein Buch, nämlich den Prix Goncourt aus dem Jahr 2016, «Chanson Douce» von Leïla Slimani.mehr...

Biometische Massenüberwachung trotz KI-Gesetz?

Audio - Politik - 18.01.2023

Wie sicher ist der Einsatz sogenannter Künstlicher Intelligenz? Seit zwei Jahren verhandeln die EU-Staaten über Regeln, die KI-Systeme sicher und grundrechtekonform machen sollen.mehr...

Hausdurchsuchung wegen Link bei Radio Dreyeckland

Audio - Politik - 18.01.2023

Heute Morgen gegen 8 Uhr durchsuchte die Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe die Räume des Rundfunksenders Radio Dreyeckland in Freiburg. Der Grund sei angeblich, dass Radio Dreyeckland im Sommer 2022 berichtete, dass das Ermittlungsverfahren gegen linksunten.indymedia.org eingestellt wurde und dabei RDL die bis heute existierende Archivseite der ehemaligen grössten deutschen linken Medienplattform verlinkt habe.mehr...

"Schwerer Eingriff in die Rundfunkfreiheit": Hausdurchsuchung bei Radio Dreyeckland

Audio - Politik - 18.01.2023

Heute um kurz nach 8h früh stand die Polizei mit zehn Beamten und eine unabhängige Zeugin vom Polizeipräsidium bei Radio Dreyeckland auf der Matte und durchsuchte auch die Privaträume zweier Redakteure mit der Begründung "Verstoss gegen das Vereinigungsverbot".mehr...

"Stichwort: Quellenschutz [...] da kriegt man schon eine Gänsehaut" Interview mit Meike von RDL zur Hausdurchsuchung gegen RDL

Audio - Politik - 18.01.2023

Heute morgen fand in den redaktionsräumen des radio dreyeckland eine hausdurchsuchungs statt. kurz vorher hatten die ermittlungsbehörden auch zwei privatwohnungen durchsucht.mehr...

Die Betroffenen berichten - Mittagsmagazin nach der Hausdurchsuchung bei Radio Dreyeckland 17.01.23

Audio - Politik - 18.01.2023

Falls ihr Zitate für eure Sendungen braucht! Hier die zeitnahen Berichte zur Hausdurchsuchung bei RDL.mehr...

Seite 1

Gehe zu Seite:
Anzeige pro Seite:
Beiträge Audio: 19510
Untergrund-Blättle